Sonntag, 25. Juli 2010

Film | Frontalknutschen

Um was geht's?
Georgia Nicolson hat nur zwei große Wünsche: Sie möchte einen Sexgott als Freund, und zu ihrem 15.Geburtstag soll die beste Party aller Zeiten stattfinden. In Robbie ist schnell ein Auserwählter gefunden, aber der ist unglücklicherweise mit Georgias Erzfeindin Lindsay zusammen. Georgia nimmt Kussunterricht beim gleichaltrigen Exzentriker Peter, um ihre Fähigkeiten auf der selbst entworfenen Knutschskala zu perfektionieren, und versucht, das Mitleid des Tierfreunds Robbie zu wecken. Doch längst nicht alles läuft wie gewünscht, und als Georgias Vater ein Jobangebot in Neuseeland erhält, kommen plötzlich noch weitere Probleme hinzu...

Meine Meinung:
Zugegeben. Als ich 14 Jahre alt war, das ist schon verdammt lange her. Trotzdem schaue ich diese ganzen Teenie-Komödien noch immer wahnsinnig gerne. Wohl einfach weil ich mich gerne zurück erinnere und solche Filme immer unheimlich süß und niedlich finde. So ging es mir auch bei Frontalknutschen. Ein englischer Teenie-Film mit unbekannten [aber symphatischen!] Schauspielern und verdammt guter Musik. Vor allem die Hauptdarstellerin ist unheimlich symphatisch und wirklich wahnsinnig tollpatschig. Filmzitat:"Ich bin echt das lächerlichste aller lächerlichen Mädchen." Sehr lustige und unterhaltsame Komödie die ich nur empfehlen kann.









Kommentare:

  1. Er ist toll. Schaue ihn auch total gerne (:

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab ihn schon öfters gesehen,
    der Hauptdarsteller ist einfach heiß :)

    LG Raphaela

    AntwortenLöschen
  3. der film ist super, ich hab ihn sowohl auf englisch als auch schon auf deutsch gesehen :) der ist richtig süß :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab mir den Film auf deinen Rat hin, gestern angeschaut & er ist richtig, richtig süß :)!
    Obwohl ich einiges zu übertrieben dargestellt fand, konnte ich mich teilweise selbst als 14- Jährige wiedererkennen :D Also danke für diesen Tipp :> !

    AntwortenLöschen