Donnerstag, 21. April 2011

Vorstellung: B Simple



Das Label B Simple schickt mit seiner neuen Schmuckkollektion die ersten Frühlingsboten nach draußen. Man nehme zarte Bänder in pastelligen Tönen, kombiniere sie mit filigranen Objekten wie Mini-Perlmuttscheiben in zarten Neon-Farben, bunten Kugeln, sowie Silber – und Goldanhängern in Form von Blumen, Schwalben und Schmetterlingen. Heraus kommen zauberhafte Schmuckkreationen, die an die Farben der ersten Eiscreme erinnern oder an einen frischen Sommer-Cocktail. Kurzum - wahre Must-Haves für eine bunte Frühlings- und Sommersaison 2011. Wie immer bei den Kollektionen von B Simple ist der Name Programm – die Stücke sind raffiniert anders und doch auf das Wesentliche beschränkt. Auch die Accessoires für die Kleinen sind eingefärbt in zarte Töne: Armbändchen und Ketten mit Herzchen, Glücksbringern und Sternen könnten schon bald im Osternest liegen.

Bereits seit 2009 entwirft Designerin Britta Beeh Schmuck, Tücher und vieles mehr „made in Munich“. Ihr Ziel war es, lockere, bequeme Materialien wie Baumwoll, Jerseystoffe und -bänder mit besonderen Schmuckelementen zu kombinieren und damit ein leichtes, lässiges Tragegefühl zu bieten. Casual und stylish!


Und ein paar der tollen Schmuckbänder von B Simple könnt ihr bald hier auf meinem Blog gewinnen. Also schaut die nächsten Tage öfter mal rein, Puppenzimmer feiert bald Blog-Geburtstag!

Kommentare:

  1. ich habe mir gerade deinen Blog angesehen und der ist so lebensfroh echt toll
    Liebe grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällts durchaus ganz gut :)

    AntwortenLöschen