Mittwoch, 12. Oktober 2011

Glossybox vs. Douglas Box of Beauty



Diesen Monat fast vergessen euch die Glossbox und die Douglas Box vorzustellen. 
Deswegen gleich beide:

Inhalt der Glossybox:

*Klapp X-Treme Hydra Complete
Effektiver Hautschutz mit nieder- und hochmolekularer Hyaluronsäure - entwickelt auf Basis modernster nano- und Retardtechnologie

*Schwarzkopf Proffessional Essensity Shampoo
Haarpflege powered by nature: Die innovative Formel des Profi-Shampoos reinigt und pflegt Ihr Haar und verzichtet dabei auf Silikon, Paraffine, Parabene, Formaldehyde und künstliche Duftstoffe. Für 100% Leistung und 0% Kompromisse.

*Burt's Bees Lemon Butter Cuticle Cream
Die 100% natürliche, intensive Pflege für starke, gesunde Nägel, Zitronen- und Mandel-Öl, Bienenwachs und Kakao-Butter spenden Feuchtigkeit. Hochwertige Inhaltsstoffe schützen vor Umwelteinflüssen und machen die Nagelhaut geschmeidig.

*LCN Kajal Liner (schwarz)
Für magische Momente und intensive Augenblicke sorgt der Kajal Liner. Die weiche Textur ermöglicht ein besonders angenehmes Auftragen und unterschiedlichste Effekte.

*Tana Cosmetics Tana Wimpernkraft
Das Wundermittel für einen faszinierenden Aufgenaufschlag. Nach zwei- bis dreimonatiger Kur sind Ihre Wimpern länger und dichter.


Inhalt der Douglas Box of Beauty:

*Venus - Glycerin Soap
Die Seife mit antibakteriellen Wirkstoffen und feuchtigkeitsspendendem Glycerin reinigt Gesicht und Hände nicht nur gründlich, sondern auch so sanft, dass sie selbst für empfindliche Haut geeignet ist.

*Lip Smacker - Cotton Candy
Die legendären Lippenpflegestifte von Lip Smacker haben längst Kultstatus erreicht. Die aromatisierte Formel mit hohem Pflegefaktor ist jedes Mal aufs Neue eine verführerische Streicheleinheit für Haut und Sinne.

*Anna Sui - Forbidden Affair EdT
Genau wie Anna Suis Mode stehen auch ihre Duftkreationen für Lebensfreude und kreative Leidenschaft. Forbidden Affair ist eine aufregend fantasieviolle Symphonie, die die Lust am Verbotenen weckt.

*Lancome Armoma Juice (Extra-Beilage)

*Weleda - Sanddorn-Handcreme
Die Handpflege mit Sanddorn- und Sesamöl pflegt selbst raue, strapazierte Haut wieder streichelzart. Die angenehme Formel zieht schnell und vollständig ein.

*Manoa-Cristal Quicky Polierfeile
Die praktische Polierfeile ist ideal geeignet, um Finger- und Fußnägel im Handumdrehen ein pferketes Finish zu verleihen.

Okay. Mein Fazit dazu:

Ich kann diesen Monat nicht wirklich sagen, welche Box ich als besser oder schlechter bewerte.

Pluspunkt auf jeden Fall für Douglas für das Extra-Produkt. Douglas hat anscheinend im letzten Monat schon bemerkt, dass die Box nicht sonderlich gut angekommen ist. Minuspunkt allerdings für das Originalprodukt die Manoa-Cristal-Feile. Die gab's schon einmal in einer Glossybox und somit habe ich jetzt zwei Polierfeilen zuhause. Das Parfum von Anna Sui hat einen wunderhübschen Flakon, allerdings passt der Duft überhaupt nicht zu mir. Die restlichen Sachen sind alles Dinge die ich nicht unbedingt brauche, dennoch nett mal zum Ausprobieren sind.

Bei der Glossybox bin ich begeistert von der Burt's Bees Nagelpflege. Ich hatte noch nie ein Produkt von Burt's Bees und freu mich die Nagelpflege testen zu können. Außerdem finde ich auch das Shampoo ohne Silikone wirklich toll. Der Kajal ist wiederum ein Produkt, welches ich überhaupt nicht brauche, weil ich in diesem Bereich wirklich ein angestammtes Produkt habe. Das Wimpernserum klingt interessant, ich zweifel jedoch noch daran, ob ich es je ausprobieren werde.

Auch wenn es jetzt schon 2 Wochen her ist... Wie ist denn der Inhalt der Boxen bei euch so angekommen?

Kommentare:

  1. Ich hatte die Douglas-Box letzten Monat zum ersten Mal und habe auch einen Beitrag dazu verfasst. Ich war weder sehr enttäuscht noch total begeistert von der Box. Mal schauen, wie es diesen Monat wird!

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab die Glossybox 2x gehabt und dann aufgegeben, da einfach nix für mich dabei war :/

    AntwortenLöschen
  3. Nerv, die Glossybox hat mich wirklich enttäuscht. Obwohl ich extra angegeben hatte, KEINE Hautpflegeprodukte testen zu wollen, hatte ich einmal das Feuchtigkeitsgel, eine Bodylotion und eine regenerierende Handcreme (wofuer? ich bin 20!), Nagellack und das Shampoo, das du auch hast. Trotzdem - der Nagellack ist ueberhaupt nicht meine Farbe und mit dem Shampoo kann ich kaum etwas anfangen, weil meine Haare so geschädigt sind, dass ich extra Pflegeprodukte brauche.

    10 € fuer viel Kram, mit dem ich kaum etwas anfangen kann. SCHADE!

    AntwortenLöschen
  4. Naja, auf der Homepage steht ja auch extra, dass die Boxen noch nicht anhand der Profile zusammengestellt werden können, also solltest du sie vielleicht erst abonnieren, wenn es soweit ist @ zukkerschnekke

    AntwortenLöschen
  5. Aufgrund dessen konnte ich mich bisher nicht dazu bewegen, eine der Boxen zu bestellen. 10 bzw 20 Euro sind mir dann doch zu viel, auch wenn die Überraschung toll ist und ab und an echt schöne Produkte dabei waren, die ich auch gerne testen würde... Ich warte die Entwicklung weiter ab und dann schaue ich mal :-)!

    AntwortenLöschen
  6. Also zumindest das Wimpernserum ist doch was Cooles, das man zwar nicht kaufen würde, über dessen Wirkung, wenn sie denn eintritt, wir uns aber alle freuen würden ;)

    AntwortenLöschen
  7. ich überleg schon ne ganze weile, aber so recht entschließen konnte ich mich noch nicht. bisher sagte mir noch keine vorgestellte box so richtig zu :(

    lg, steffi
    http://conservatory-girl.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  8. Hey :)

    hast du das Wimpernserum mal ausprobiert?? Würde mich interessieren :)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein. Ich habe das Serum nicht ausprobiert, sondern weitergegeben. :)

      Löschen