Donnerstag, 10. November 2011

Blumenpracht

Seit über 2 Wochen läuft nun an meinem Arbeitsort die Chrysanthema. Ich muss ehrlich sagen, diese Blumenausstellung in der ganzen Stadt lockt hauptsächlich Rentner und ältere Herrschaften an... ja. Die Stadt ist sogar überfüllt. Dennoch finde ich es persönlich auch hübsch die Blumenpracht in meiner Mittagspause zu betrachten und der Herbst wird dadurch auch ein bisschen bunter.


Gibt es in eurem Heimatort auch besondere Ausstellungen/Messen die sehenswert sind?

Kommentare:

  1. Das sieht ja hübsch aus :) Ich find sowas immer toll und besuche sowas immer gene auch mit meiner Muuter also nicht nur Rentner :D

    AntwortenLöschen
  2. total schön! ich steh sehr auf das ganze lila!
    hier in freiburg gibts jetzt nicht sooo viele messen die mich interessieren, was ich aber toll finde ist die plaza culinaria. da gibt immer jede menge zu essen! leider hab ich es diese jahr aber nicht hingeschafft, desshalb muss ich mich halt auf nächstes jahr freuen :D

    AntwortenLöschen
  3. ich finde deinen blog persönlich super, bin auch schon leser :D selbst bin ich anfänger und möchte auch mal so einen tollen blog haben, wenn du willst kannst du ja mal reinschauen: http://mine-be.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  4. ich mag deinen blog :)
    wunderschön gestaltet und mit liebe verfasst <3
    xx eVa

    AntwortenLöschen
  5. dankeschön für das haaaarige kompliment <3
    ich liebe gerade ..deinen blog... mal wieder :)
    xoxo lina

    AntwortenLöschen
  6. Wow, wie lustig, dein Arbeitsort ist ja meine Heimatstadt :-)

    AntwortenLöschen
  7. Das ist voll schöön , macht bestimmt voll spaß dann in die Stadt zu gehen oder auch wen n es kalt ist spazieren zu gehen :D

    AntwortenLöschen
  8. Die Crysanthema finde ich zwar toll, aber nachdem ichs mir einmal angesehen habe, muss ich deswegen nicht noch einmal extra nach Lahr fahren... Nur wegen Blumen xD
    Aber es ist schön, dass es überhaupt solche Veranstaltungen gibt - auch wenn die Zielgruppe hauptsächlich Rentner sind.

    AntwortenLöschen