Montag, 28. November 2011

Olga die Eule und das neue Zuhause

Gestern haben wir unser kleinstes Familienmitglied in der neuen Welt begrüßt. 
Samstagabend hatte ich dann noch spontan eine DIY-Idee und daraus entstand Olga die Eule.





Die Anleitung könnt ihr hier finden.
edit// Der ursprüngliche Link funktioniert leider nicht mehr.
Bitte E-Mail an mich frl.wunderbar[at]gmx.de und ich kann euch die Anleitung per .pdf schicken.

Kommentare:

  1. mei...ist der kleine goldig und die eule hast du genäht? echt hübsch!!!

    AntwortenLöschen
  2. was meinst du, wem sieht er ähnlich?

    AntwortenLöschen
  3. Soo niedlich - und die Eule ist auch wundervoll!

    AntwortenLöschen
  4. <3 süüühüß der neue erdenbürger und natürlich die eule :-)

    AntwortenLöschen
  5. ich weiß jetzt nicht wen ich herziger finden soll. das baby oder die eule.... awww <3

    AntwortenLöschen
  6. Oh nein, wie süß! Süßes Baby, süße Eule, tolle Fotos!

    AntwortenLöschen
  7. Die Eule ist super - und das Kleine natürlich auch :)

    AntwortenLöschen
  8. OMG die Eule ist so suess und der Kleine ist so goldig!

    Liebe Gruesse und super Blog!

    AntwortenLöschen
  9. Als ich das gesehen habe musste ich direkt an meinen letzten Einkaufsbummel denken.. da hab ich nämlich auch so eine Eule gesehen, da aber als Türstopper.

    http://xenos.de.orcbladerfolder.nl/publications/1de6daa91f3e036c66eadb3cd531308a/#/2/

    Das ist der Onlineprospekt, wenn er die Seite nicht öffnet, dann auf Seite 2 oben rechts. Für alle Eulenverrückten..

    AntwortenLöschen
  10. Oh mein Gott! Ich weiß gar nicht was ich süßer finden soll, Eule oder Baby :) in unserer Familie gibt es im Februar auch bald Nachwuchs, vllt werde ich dann auch eine Eule nähen :) Danke, für diese tolle Idee!
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  11. Omg sind die beiden goldig! Die Eule hast du echt toll gemacht :) & das Baby ist ja Zucker pur!

    AntwortenLöschen
  12. wunderwunderschön !
    du bist so kreativ, das ist unglaublich :)

    danke für dein liebes kommentar, das bett ist wirklich so ein kleines prinzessinenbett, das ist eben auch der grund weshalb ich ein bisschen unsicher bin, ob es nicht vielleicht zu kindlich ist... :)

    liebste grüße,
    mach weiter so, dein blog ist wunderschön!

    AntwortenLöschen
  13. ohh neiiiinn wie unglaublich süß ist denn das???? <3

    AntwortenLöschen
  14. Das ist eines der schönsten Babies, die ich je gesehen habe, sooo hübsch der Kleine!

    AntwortenLöschen
  15. Ich weiß gar nicht, was süßer ist.
    Das Kissen oder das Baby.
    Aber ich glaube ich entscheide mich doch für das Baby! Zuckersüß! :-)

    Antonella

    http://meinselbstexperiment.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  16. orr, ist die eule süüüß! *___*

    :)

    AntwortenLöschen
  17. OOOOoooOOOOooo...wie süß---> Familienmitglied <3

    AntwortenLöschen
  18. Zusammen so zucker. Einzeln natürlich auch.

    Liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen