Dienstag, 24. Januar 2012

Die Frage nach einem Glätteisen.


Ich bin gerade auf der Suche nach einem neuen Glätteisen. Dabei bin ich {mal wieder} auf die Seite von g h d gestoßen.

Derzeit gibt es noch eine ziemlich nette Aktion mit 50€ Preisvorteil auf ~ghd Haarglätter online
[€ 20 Preisnachlass auf allen ghd Styler und eine ghd Paddle Brush im Wert von € 30 kostenlos dazu].


Die Scarlet Deluxe Collection sieht ja schon ganz nett aus mit den roten Stylingplatten, allerdings brauche ich wohl keinen Fön, sondern einfach nur ein Glätteisen. Allerdings finde ich auch das Täschchen ziemlich schick. Das würde es aber auch ohne das ganze Zubehör geben.

Jetzt wollte ich einfach mal in die Runde fragen, ob Jemand von euch ein Glätteisen von ghd hat und mir mir das empfehlen kann?

Kommentare:

  1. Frag doch mal Johanna über fb.
    Sie ist Frisörin und kann dir da bestimmt eins empfehlen. Ich hab eins aus'm Frisörladen. (Hier in Würzburg gibts doch den Laden, wo man Bürsten/Utensilien/Zubehör/Haarprodukte von Frisörmarken kaufen kann.)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja. Von Wella könnte ich sicherlich eines über meine Tante irgendwie bekommen. Aber ich wollte jetzt einfach mal Erfahrungen von ghd sammeln.

      Löschen
  2. Also ich hab ein ghd Glätteisen und ich liebe es (:
    Allerdings habe ich auch so schon recht dünne und glatte Haare - meine Schwester hat aber festere und die sieht nach dem Glätten auch immer sehr nett und vor allem GLATT aus :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab auch ein GHD und ich kanns nur jedem empfehlen..ich hatte davor total viele billige und alle waren Schrott..Das Ergebnis, kaputte Haare, aufgeladen, fliegend und bei feuchter Luft sofort wieder krisselig...Seit ich das GHD habe brauch ich keine 5 Minuten mehr fürs Glätten und sie bleiben auch komplett glatt!! Sogar bei feuchter Luft...
    Ich hab das ganz normale ohne sonder Edition, das war damals am "billigsten" und tuts genauso :) Außerdem ist es auch soo schnell heiß..da muss man keine 10 Minuten mehr warten, bis das Glätteisen mal heiß geworden ist :)

    AntwortenLöschen
  4. genau das oben abgebildete modell hab ich und ich liebe es :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe den Classic Styler und mag ihn sehr gerne :-)

    AntwortenLöschen
  6. ich benutze ein glätteisen von rossmann ;D es ist zum glätten wirklich gut, man kann auch wellen damit formen, nur sieht es eher klobig aus. aber das preisleistungsverhältnis lohnt sich, hab unter 15 euro bezahlt :3
    überlege aber mit eins von udo walz zuzulegen - das kostet bei otto 40 euro und das hat mir meine friseurin empfohlen! :)

    AntwortenLöschen
  7. Meine schwester hat ein ghd. Ich glätte sonst immer mit einem von grundig, außer bei besonderen Anlässen. Dann mit ihrem ghd. Und es ist schon ein rießen unterschied. Es geht schneller und das Ergebnis hält nasses Wetter etc. selbst bei starken locken aus.
    Meine Schwester nutzt es täglich, und man sieht nicht die üblichen Gebrauchsspuren auf den Platten. Und ihre Haare sind seitdem viel wenigter kaputt als mit den billigen Glättern!

    AntwortenLöschen
  8. Ich höre nur gutes über ghd. Schau doch mal hier, guter Artikel und Tipps.
    http://www.magi-mania.de/ghd-styler-guenstiger-preisvergleich/
    Die Angebote sind nicht mehr alle Aktuell, aber gucken kostet ja nichts ;-)
    LG

    AntwortenLöschen
  9. Also ich kann dir einen Glätteisen sehr zu Herzen legen. Meine Schwester hat krasse locken, manchmal schon richtig 'nen Afro und hat sich einen Glätteisen für 140€ gekauft. (War Aktionspreis im Laden, in ebay findet man ihn für 110€)

    Der Glätteisen ist total gut, man geht nur ca 1-2 mal über das Haar und schon ist es geschmeidig und glatt. Meine Schwester läuft nur noch mit glatten Haaren seit dem rum. (Schon schade irgendwie)
    Der Glätteisen heißt:
    herStyler ihres ist Cobra :D
    es gibt verschiedene Glätteisen von dem aber der mit Cobra ist halt ihres :)

    AntwortenLöschen
  10. Ich schätze mal das die ghd Glätteisen echt zu überteuert sind.

    AntwortenLöschen
  11. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  12. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  13. zufrieden! Meines ist das violette aus der Purple Limited Edition, das kam auch mit Fön (den ich fast nie nutze) und 2 Haarklammern (sehr praktisch).
    Davor hatte ich auch keine schlechten Glätteisen, z.B. Remington, aber man spürt einfach den Unterschied. Mit allen anderen Glätteisen sahen die Haare immer wie krause Haare aus, die durch ein Glätteisen gezogen wurden. Mit dem ghd sehen sie aus wie echte glatte Haare.

    Hier habe ich eine Review drüber geschrieben:

    Review

    Und hier kann man sehen, dass ich trotz fast täglichen Glätteisen-Gebrauchs noch Haare habe und dass diese sogar noch ganz passabel aussehen ;)

    Haare

    Also ich würde mir jederzeit wieder ein ghd kaufen, es ist jeden Cent wert.


    - sorry, doppelt und dreifach - :D

    AntwortenLöschen
  14. Tu es. Ich habe den Schritt zum ghd vor etwas über einem halben Jahr gewagt und kann die guten Rezensionen nun verstehen. Ich glätte meine etwa hüftlangen Haare täglich und konnte mit dem ghd tatsächlich ein sorgfältigeres, schnelleres Ergebnis und eine deutlich längere Haltbarkeit des Stylings erkennen. Vorher hatte ich das "Ceramic Straight"-Modell von Remington, mit dem ich - solange ich nichts besseres kannte - auch relativ zufrieden war. ;D
    Ob meine Haare durch das ghd wirklich schonender behandelt werden, kann ich zwar nicht feststellen, aber allein das bessere Handling und die Anwendung machen den (zugegeben doch schmerzenden) Preis meiner Meinung nach wett.
    Locken funktionieren übrigens auch prima, selbst in meinem langen, relativ dicken haar, was bisher noch kein anderes Glätteisen geschafft hat.
    Natürlich ist jedes Haar anders und ich kann nur von meinen Erfahrungen sprechen, aber ich kann nur sagen:
    Tu es! :)

    AntwortenLöschen
  15. Hey

    Meine Freundin hat ein GHD-Glätteisen und ich habe das Remington Sleek & Curl und man merkt auf jeden fall den Unterschied. Meiner Meinung nach ist das GHD vieeeeeel besser! Also kauf es dir :)

    xoxo

    http://ruhrpottpuppe.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  16. Mhh ich hab leider noch nie ein GHD Glätteisen ausprobiert. Würd mich mal interessieren ob man den Preisunterschied so extrem merkt.
    Ich hab eins von Grundig und bin damit eigentlich mega zufrieden. Aber ich benutz es auch nicht so oft.
    Glättest du denn jeden Tag deine Haare?

    Und wegen der Schuhe: Die ersten sind von Deichmann und totaaaal bequem. Man merkt das gar nicht, dass der Absatz so hoch ist. Geh doch mal in den Laden und probier sie an :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  17. hallöchen!

    ich habe von meinem freund vor 2 jahren ein GHD bekommen (mein freund ist frisör) ich kann dir gerne alle möglichen fragen dazu beantworten die du hast.
    Also ich lasse nie mehr ein anderes Glätteisen an meine haare weil:

    1. es sich in geschätzten 8 sekunden aufwärmt
    2. durch die haare gleitet und nicht so heiss ist dass es andauernd an den haaren "stoppt"
    3. es die haare geschmeidig macht und nicht spröde
    4. man nur einmal über eine strähne fahren muss und sie sind glatt, egal wie wiederspenstig das haar ist
    5. es die haare viel gesünder aussehen lässt als es ist
    ....
    :D köntne noch 100 punkte finden aber ich denke so siehst du mal die vorteile in der übersicht. ehrlich gesagt finde ich auch keine nachteile. habe mich echt versucht kritisch damit ausseinander zu setzen aber ich lieben mein GHD einfach so <3
    hoffe das hat dir was gebracht <3

    AntwortenLöschen
  18. ich hab nen GHD und es is nen traum - würds nie wieder hergeben wollen!
    hab es mir für 99 pfund bei nem zertifizieren shop in england bestellt

    AntwortenLöschen
  19. ich wurde mal mit einem ghd-eisen gestylt. da meine haare aber schon mehr als glatt sind wurden mir damit locken gedreht... und ich war mehr als erstaunt. für den heimweg habe ich mir einen zopf gemacht und hätte gar nicht gedacht das von den locken dann noch was da ist! aber es war der fall: zopf aufgemacht und die wunderschönsten locken der welt (für mich zumindest) kamen zum vorschein... und es war das erste mal das bei mir überhaupt locken gehalten haben und auch richtig lange... also ich denke das spricht schon für das produkt!

    AntwortenLöschen
  20. Ich habe bisher nur Gutes davon gehört! Ich kann also gut verstehen, wenn du dich von dem Angebot verleiten lässt :-) Das ist echt eine gute Gelegenheit, greif zu :-)

    AntwortenLöschen