Dienstag, 3. Januar 2012

Heute auf dem Tisch...

Schon lange gab es kein Rezept mehr hier. Deswegen wird es mal wieder an der Zeit :) 

Heute: Gekräutertes Knoblauch-Hähnchenfilet zu Gurken-Joghurt-Salat



Allerdings haben wir es noch ein bisschen verfeinert. Das Hähnchen mit Zitrone angebraten und zusätzlich ein paar Ofenkartoffeln dazu gezaubert. Dazu einfach Kartöffelchen schälen (allerdings hatten wir Drillinge = schälen nicht notwendig), halbieren und mit der Unterseite auf Backpapier auf ein Backblech legen. Mit Öl beträufeln und mit Thymian, Rosmarin & Salz würzen. Dann für ca. 30 - 40 Minuten bei 200 Grad im Ofen backen (je nach Größe der Kartoffeln).

Noch ein Blick in die Pfanne :)
Bewertung: 
Super Essen. Kommt mit auf den Speiseplan!
{4 von 5}

Kommentare:

  1. Ich liebe ja Ofenkartoffeln total und in Kombination mit dem Hähnchen klingt das echt toll. Hätte glaube ich nur einen anderen Salat dazu gemacht oder gebratenes Gemüse.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht sehr sehr sehr lecker aus!

    http://aileslicorne.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. sieht super lecker aus! Da kriegt man direkt hunger :)

    AntwortenLöschen
  4. Klingt sehr lecker!!
    Muss ich unbedingt mal ausprobieren (:

    AntwortenLöschen
  5. Sehr appetitlich! :)
    Erinnert mich wegen der Gurken-und-Hähnchen-Kombination und auch ein wenig an folgendes Rezept, welches ich persönlich sehr gerne koche: http://www.essen-und-trinken.de/rezept/13171/haehnchenbrust-auf-gurken.html

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe deinen Blog gefunden und war sofort beeindruckt. Wirklich tolles Design und auch vom Inhalt her ein sehr ansprechender Blog. Gefällt mir. Du hast aus diesem Grund eine neue Leserin c: Vielleicht besuchst du mich auch einmal? Ich würde mich sehr freuen. - Küsschen Natalie ;*

    AntwortenLöschen
  7. sieht auch superlecker aus :D

    genau die macrons lagen ganz normal bei den keksen ;D gab glaiub 5 verschiedene sorten (pistazie, schoko...)
    viel glück bei der suche ^^
    glaiub ich habe eine "zu rewe rennen"-welle ausgelöst xD

    AntwortenLöschen
  8. Sieht sehr gut aus :) Bin leider keine begnadete Köchin :D

    AntwortenLöschen
  9. sieht hammer lecker aus *.* stell ich mir richtig lecker vor vorallem mit den ofenkartoffeln!

    AntwortenLöschen
  10. Die Fotos sehen so lecker aus :)

    AntwortenLöschen
  11. Ich liiiiebe Hähnchen! Das werde ich auch mal ausprobieren :)

    AntwortenLöschen
  12. Lecker, da fließt einem das Wasser im Mund zusammen ;)

    AntwortenLöschen
  13. Das sieht aber lecker aus!!! jammi
    Ich finde deinen Blog klasse und werde ab jetzt neuer Stalker ;-)

    Viele Grüße und einen guten Start ins neue Jahr

    Liebeskind

    AntwortenLöschen
  14. Der Gurkensalat wird gleich ausprobiert, heute direkt mal dafür eingekauft :)

    AntwortenLöschen
  15. sieht super lecker aus,
    und ist sofort notiert worden.
    danke für das rezept! :)

    AntwortenLöschen
  16. wow. sieht das yummy aus. haette ich jetzt am liebsten hier vor mir stehn! :)

    AntwortenLöschen
  17. Ein wunderschöner Blog! Ich bin dein neuester Leser! :-)

    AntwortenLöschen
  18. super lecker :)

    vll Lust auf gegenseitiges Verfolgen?

    AntwortenLöschen
  19. Das sieht unglaublich lecker aus. :)

    AntwortenLöschen
  20. oh das sieht echt lecker aus. Das muss ich auch mal ausprobieren!

    AntwortenLöschen