Freitag, 13. Juli 2012

Couscous | Wenn's schnell gehen muss.

Ich liebe Couscous und wenn's schnell gehen muss, gibt es bei mir meistens Couscous. Ich mag euch jetzt meine  liebste Zusammenstellung von Couscous vorstellen. Schmeckt wirklich total lecker  und ist innerhalb von 10 Minuten zubereitet. 

Zuerst bereitet ihr den Couscous zu. Hierzu nehme ich eine kleine Tasse Couscous {für 1 - 2 Personen} und gebe es in eine kleine Schüssel und salze das Couscous leicht. Danach koche ich den gleichen Teil Wasser {also eine kleine Tasse} im Wasserkocher auf und gebe dann das kochenende Wasser über den Couscous und verühre es leicht. Dazu gebe ich noch einen kleinen Teelöffel Öl. Jetzt muss das Couscous ca. 10 Minuten quellen. Nach ca. 5 Minuten stecht ihr mit der Gabel in das Couscous und lockert es etwas auf.

In der Zwischenzeit schneide ich ein wenig Gurke, Tomate und Frühlingszwiebel in kleine Stücke und gebe gut Salz und Pfeffer dazu (bei Belieben auch etwas Knoblauch oder frische Kräuter). Danach gebe ich noch ein wenig Naturjoghurt darunter und rühre kräftig um.

Und schon ist das Gericht fertig und schmeckt wirklich superlecker! Kann sowohl warm als auch kalt gegessen werden und oft nehme ich mir die Reste noch am nächsten Tag mit auf die Arbeit.


Bei dieser Gelegenheit kann ich euch noch ein Mitbringsel aus Strassburg zeigen und zwar diesen tollen Retro-Serviettenspender. Gab's in dem wundervollen Lädchen "Alice Delice" und musste natürlich sofort mit! :) 


Was gibt es bei euch denn so, wenn's mal schnell gehen muss?

Kommentare:

  1. ich liebe auch couscous und solche gerichte gibt es bei uns auch öfters

    AntwortenLöschen
  2. Danke für das Rezept, werde ich morgen gleich mal ausprobieren; ich hab schon so lange eine Packung Couscous hier rumliegen und war bisher immer ratlos was ich damit kochen soll. ;)

    AntwortenLöschen
  3. Ich schäme mich ja ein bisschen, aber ich habe noch nie Couscous gegessen. Sollte ich wohl dringend nachholen, sieht köstlich aus. Bei mir gibt es dauernd Reis mit verschiedenen Saucen, wenn ich echt gar keine Zeit habe, dann ist sogar die Sauce von Uncle Ben's ;)

    AntwortenLöschen
  4. ja cous cous liebe ich auch :D
    vorallem weil er nach 2 tagen kühlschrank immernoch schmeckt :D

    AntwortenLöschen
  5. uih der serviettenhalter ist voll hübsch !!! hast du schon mal süßen Couscous probiert ? also zb als Variante mit Kokosmilch und Ananas oder wie Milchreis mit Zucker und Zimt ...

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht echt lecker aus! Werde ich mir mal merken. :)

    AntwortenLöschen
  7. mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm it looks so delicious ! <3
    http://coeursdefoxes.blogspot.com/
    X

    AntwortenLöschen
  8. Oh lecker! Ich mag Couscous auch gern. Oder ich koche schnell Nudeln. Noch besser: einen Rest gekochter Nudeln braten und mit Zucker und Zimt essen.

    AntwortenLöschen
  9. schönen blog hast du :)

    http://thisisjustforgirls.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschöner Blog, hast eine Leserin mehr :)
    Würde mich freuen, wenn du mal bei mir vorbei schauen würdest..

    http://silentwatersrundeep.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  11. oh, ich mag Couscous auch total gerne (nur leider die Kleinen ganz und gar nicht, daher gibt es das nur selten)..ich schnibbele das Gemüse (Gurken, Tomaten, frische Petersilie) direkt in den aufgequollenen Couscous und würze alles mit Raz-el-Hanout und frischer Zitrone...wenn der Hähnchenmann da ist, kommt auch noch zerpflücktes Grillhähnchen dazu :)

    Ansonsten essen wir, wenn es wirklich ganz schnell gehen muss, Suppenmaultäschchen in TK_Gemüsemix gegart...absolutes Convenience, aber lecker und Nährstoffe sind tatsächlich auch noch drin :)

    AntwortenLöschen
  12. Schaut unheimlich lecker aus!

    Liebe Grüße
    Michelle » Cinerious.com

    AntwortenLöschen
  13. ich mag couscous auch total gerne, auch in der pfanne im gemüse^^

    Den serviettenständer haben wir bei uns in nem laden auch o.O
    In so nem kleinen Laden für (teure) Dekoartikel^^

    AntwortenLöschen
  14. jetzt ist die seite abgeschmiert also nochmal schreiben^^
    ich mag couscous auch total gerne, am liebsten in der pfanne mit gemüse^^

    und die dose (und andere teile mit diem motiv, gibts bei uns in nem kleinen laden für (teure) dekoartikel

    AntwortenLöschen
  15. Mmmmh dein Couscous sieht lecker aus!

    Ich habe letzten Monat richtigen tunesischen Couscous gegessen :) Meine Freundin hat ein Jahr dort gelebt und hat einen Couscous-Topf mitgebracht. Darin dauert die Zubereitung ca. 30 Minuten und man muss ihn immer wieder mit Öl in den Händen verreiben (also im heißen Zustand!). Es hat total lecker geschmeckt.

    AntwortenLöschen
  16. Was für ein Zufall..
    ich war auch ungefähr vor einem Monat in Straßbourg und habe auch zwei so wunderschöne Retrodosen gekauft. Ich weiß nicht, ob das der selbe Laden war, aber es gab ja viele von denen. Einfach nur schön! Hätte am Liebsten alles kaufen können! Ich finde die so gut!

    AntwortenLöschen
  17. Couscous habe ich auch schon mal gemacht und er geht wirklich schnell, nur fand ich ihn ein wenig langweilig. Aber mit deinem Rezept werde ich ihn auch noch mal ausprobieren:)

    AntwortenLöschen
  18. Bin im Moment auch ein ziemlicher Fan von Couscous. Eigentlich könnte ich mir morgen gleich mal wieder eine Portion machen!!!

    Dein Blog ist übrigens ganz bezaubernd. Ich glaube, dass ich dir nun folge ;)

    LG, Sine

    AntwortenLöschen