Montag, 14. Januar 2013

shoes! shoes! shoes!

Bei uns ist der Winter wieder eingekehrt und die Temperaturen liegen bei unter 0 Grad. Schnee ist auch angesagt und endlich ist es Zeit wieder die Stiefel aus dem Schrank zu ziehen. Ich muss zugeben... ich war ziemlich lange ein Turnschuhtyp und hatte kein einziges Paar Stiefel im Schrank. In den letzten 2 Jahren haben sich dann doch ein paar im Schuhschrank versammelt:

Aber was ist euer persönlicher Trend in diesem Jahr? Was für Stiefel tragt ihr am liebsten? Kniehohe Stiefel mit Absatz oder gar kein Absatz, Ankleboots mit Keilabsatz, Biker Boots? Mit Nieten, Schnallen oder geschnürt? Und welche Farbe? Was mögt ihr am liebsten?

Trends sind mir oft egal. Ich trage was gemütlich ist und womit ich den Alltag auf meiner Arbeitsstelle bewältigen kann. Deswegen trage ich dann doch am liebsten Stiefel ohne Absatz. Ich hab's oft ausprobiert und ich kann einfach nicht so wirklich in Absatzschuhen laufen und stolziere dann eher wie auf rohen Eiern durch die Gegend.

1. Mustang Boots  | 2. SPM Stifeletten | 3. Vagabond Ankle Boots | 4. Gabor Stiefel |
5. Coolway Stiefel | 6. Tamaris Stiefeletten | 7. UGG Boots







Gefällt euch den ein Paar Schuhe aus der Collage? 

Natürlich hätte ich wirklich gern mal ein Paar echte UGGs. Aber der Preis ist ja wirklich kaum erschwinglich und deswegen sind es bei mir auch nur ein paar Fake-Uggs geworden. Manche mögen die Form des Schuhes ja gar nicht. Aber entweder man hasst oder liebt sie. Allerdings finde ich selbst meine Fake-UGGs schön kuschelig weich, weil sie so schön gefüttert sind wie kaum ein anderer Schuh!

Meine momentanen Lieblingsstiefel sind die von Pieces ... und nun gut... einige meiner Schuhe haben auch schon bessere Zeiten gesehen. Die Schuhe von Blowfish hatte ich ja im letzten Jahr gerade mal 2 Wochen und dann ist mir ein Fläschchen OPI-Nagellack darüber gesickert... Durch die Tanzstunden schrammeln sich leider auch immer total schnell die Spitzen vorne ab und die Autofahrerei merkt man dann an den Absätzen... jaja. 

Kommentare:

  1. ganz ehrlich :D ich finde die noname boots am spannendsten (:
    meine favoriten dieses jahr waren ganz klar boots, ich habe mich auch genug damit eingedeckt (habe auch um die 5 paar! meine liebsten sind meine boots in strickoptik. hachja ich sollte auch einmal schuhe posten xD

    AntwortenLöschen
  2. also die Nummer 1. finde ich super mega grässlich, würde ich nichteinmal geschenkt tragen ;)
    Die 4&2 wiederum sind wahnsinnig schön

    Daran sieht man mal wieder wie Unterschiedlich Geschmäcker sein können :))
    grüzzlis <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also auf der Collage sind nicht nur Schuhe die mir gefallen! :)
      Ich wollt nur ein paar verschiedene Modelle aufzeigen

      Löschen
  3. Ich bin auch ein absoluter UGG-Fan,egal ob Fake oder echt.
    Sie sehen zwar nicht immer vorteilhaft aus,aber dafür sind sie superbequem und,solange keine Schnee liegt,schön warm :)

    AntwortenLöschen
  4. solche wie nr 3 hätte ich supergerne mal, hab ich auch schon anprobiert, sah total toll aus aber ich konnte nicht drauf laufen, die sohlen bei solchen schuhen sind so schmal und ich knicke immer mit dem knöchel um :(

    also ich trage am liebsten chelsea boots !

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag am liebsten Stiefelletten, am liebsten meine schönen Studded Boots von Zara^^

    AntwortenLöschen
  6. die grauen von zara sind sooo toll!!! darf ich die klauen?
    und ugg boots in schwarz hätte ich auch gerne ^^

    AntwortenLöschen
  7. ich liebe meine uggs <3 ich finde sie sind zwar nicht die schönsten winterschuhe, das stimmt schon, aber sie sind einfach die bequemsten und wärmsten :-) und ich finde sie passen auch zu fast allem :)

    Stiefeletten mit Keilabsatz habe ich auch zwei, die mag ich auch gerne, aber da darf eben kein schnee weit und breit sein und auch nicht allzuviel zum laufen zu sein ;)

    AntwortenLöschen
  8. Geile Schuhe :) die schuhe vom Zara und vom Pieces gefallen mir am besten
    obwohl ich die grauen no name stiefel auch richtig schön finde.
    LIebste Grüße Caro
    shiningfeather

    AntwortenLöschen
  9. Schöne Collage :) ich hab seit letztem Jahr Biker ähnliche Schuhe von Tamaris. Sind suuuuper bequem und passen eigentlich zu so gut wie allem. Und dann hab ich noch Chelsea Boots von Bullboxer :) Am liebsten mag ich aber auch gut gefütterte Stiefel im besten Fall von Rieker :)

    AntwortenLöschen
  10. Hey hey,
    ich fand Ugg boots auch lange hässlich und viel viel zu teuer. Doch da ich jeden Tag draußen bin und ständig kalte Füße habe, habe alles probiert Thermoeinlagen dicke Socken etc...Hab ich mich dann für Uggs entschieden. Ich habe bei einem Superdeal bei myclassico zugeschlagen, da hab ich dann 70€ gespart 170€ statt 240€! Also kleiner Tipp immer schön die Augen offen halten man muss nichts zum Originalpreis kaufen ;)
    Und die sind einfach sauwarm am besten Barfuß rein und bequem sowieso. Ich sag immer ich geh wie auf Wolken!
    Glg Anne*

    AntwortenLöschen
  11. Ich besitze genau 1 Paar Stiefel. Mit Absatz geht für mich gar nicht. Besonders wichtig ist es mir, dass die Schuhe ein gutes Profil haben, damit man auch bei Glätte sicher laufen kann. Meine aktuellen Stiefel ähneln auf deiner Collage dem Paar mit der Nr. 5, nur ohne Schnalle und nicht ganz so hoch.
    Auf deiner Collage würden mir sonst auch keine anderen gefallen, entweder wegen des Absatzes oder weil generell nicht mein Geschmack. Ich bin da aber auch schwierig, mit mir Schuhe kaufen gehen ist sowohl für mich als auch für die begleitende Person immer DER Horror. ;)

    AntwortenLöschen
  12. ich liebe UGGS, auch wenn sie nicht sonderlich schön sind, ich könnte ohnne mein UGGS nicht mehr. Habe mir aber auch beide Paar in den USA gekauft, da sie hier so teuer sind. Man läuft wie auf Wolken und hat nie mehr kalte Füße :)
    Ich glaube ich habe auch zig Paar Stiefel und die meisten mit wenig Absatz :)
    Am liebsten mag ich die Bailey Buttons von UGG, mein erstes Paar ist aber leider schon im Eimer :( Teilweise gibt's die aber hier in diversen Online Shops im Sale auch echt "günstig", zumindest im Vergleich um Originalpreis. Leider mit den Preisen in den USA kaum zu vergleichen, habe für die Bailey Buttons 100 EUR gezahlt und für die anderen um die 180, die hätten hier 340 oder so gekostet :(
    Die von Pieces find ich auch schön.

    Stiefel und Stiefletten kann man nie genug haben :)

    AntwortenLöschen
  13. Meine liebsten paar Schuhen waren Boots dieses Jahr oder meine Overknees Stiefel :-)
    Habe dieses Jahr relativ eher meine alten abgetragen und nur ein bzw zwei paar neue gekauft ;-)
    Ich mag Ugg-Boots oder auch Fakes davon momentan nicht so gerne, trug ne Zeit lang aber gerne mal Fakes davon ;-)

    AntwortenLöschen
  14. Die Schuhe von Zara sind echt schön.
    Wegen den Uggs, schau doch mal bei TK Maxx. Dort sah ich letztens welche. Sind zwar immernoch teuer, jedoch um einiges billiger, als normalerweise. :)

    AntwortenLöschen
  15. 2, 3 und 6 gefallen mir super, der Rest eher nicht so.

    Und deine schon vorhandenen Schuhe sind auch schick :)

    Ich persönlich mag Keilabsatz und Absatzlos! :) Gerade für die Arbeit...

    AntwortenLöschen
  16. bei uns hats so viel schnee und es ist so so so saukalt. ich musste mir grad heute neue stiefel kaufen - die die ich habe sind entweder nicht wasserdicht, oder meine füße werden so kalt, dass sie extrem wehtun.
    ich hoffe die neuen sind besser...diese "modischen" schuhe sind halt meist nur schön und nicht funktionell.

    pssshhht.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  17. Fake ugg boots sind toll ♥ Soooo schön warm!
    Hast eine sehr schöne Auswahl an Winterschuhen, hätte ich auch gerne :D

    Liebe Grüße
    Mareike
    lamaryel.blogspot.de

    AntwortenLöschen