Donnerstag, 27. Juni 2013

hello! vanillabrowny.blogspot.com

Nach langer Zeit gibt es auch bei mir mal wieder eine Blogvorstellung. Heute möchte ich euch die zwei superlieben Mädels von vanillabrowny.blogspot.com vorstellen und hab mit Mine und Jules ein kleines Interview geführt. Den Blog gibt es noch nicht allzu lange und die beiden Mädels können jede Unterstützung gebrauchen. Also schaut unbedingt mal bei den beiden rein!

vanillabrowny.blogspot.com

Liebe Mine, liebe Jules. 
Wie habt ihr beide eigentlich zueinander gefunden und wie lange kennt ihr euch?

Mittlerweile kenn wir uns schon ca. 3 Jahre und kennengelernt haben wir uns erstaunlicherweise auch durchs Bloggen. Fanden uns auf Anhieb sympathisch schon beim gegenseitigen Lesen unserer Blogs und eines Tages haben wir uns dann durch Zufall in der Stadt getroffen. Mine war dann so mutig und hat mich einfach mal angesprochen und eigentlich ab diesen Punkt waren wir unzertrennlich. Eine unglaublich romantische Liebesgeschichte, hehe :-)


Und war eine gemeinsame Blogeröffnung ein Spontanentschluss oder eigentlich doch längst geplant?

Da wir beide ja bereits aus der Blogger-Szene kommen und so wirklich auch nie davon losgekommen sind, auch nachdem wir beide unsere alten Blogs aufgegeben hatten, war es glaube ich nur eine Frage der Zeit, bis uns der Tatendrang wieder packt. Da wir beide wirklich absolute Beauty- und Fashion-Victims sind, kreist sich sowieso der größte Teil unserer Gespräche um dieses Thema. Die Idee mit der gemeinsamen Blogeröffnung schlich sich also so langsam in unsere Köpfe, unsere Vorstellungen daran reiften und irgendwann war es für uns glasklar, dass ein Blog quasi nochmal das Sahnehäubchen unserer doch durchs Bloggen entstandenen Freundschaft wäre.


Euer Blog ist vielseitig. Trotzdem dreht sich der Großteil um Fashion & Beauty. Gibt es den aktuelle Trends die ihr richtig gut findet oder auch richtig schlecht?

Trends sind natürlich ein großes Thema für uns. Wir rennen nicht jedem Trend hinterher, denn wir denken, dass wir beide unseren Stil bereits gefunden haben und diesen nur durch die ein oder anderen Trends nochmal unterstreichen. Viele Trends passen manchmal einfach nicht zu unserer Persönlichkeit, daher wägen wir schon vorher genau ab, ob wir einen Trend folgen oder nicht.


Gibt es Fashion-Vorbilder? Habt ihr irgendwen, dessen Style ihr richtig toll findet?

Jules:
Fashionvorbilder gibt es viele. Ich hole mir meine Inspirationen von anderen Bloggern, von Mädels auf der Straße, aus Zeitschriften, Serien oder Filmen...einfach überall her. Besonders gut gefällt mir der Style von Kenza, eine absolute Traumfrau.

Mine:
Auf jeden Fall Kenza! Diese Frau hat einfach Stil! Ich habe bisher kein Outfit gefunden an dem ich meckern konnte. Ich finde einfach das Kenza inspiriert und eben nicht übertreibt, sie bleib ihrer Linie treu und dafür "liebe" ich sie einfach ♥


Geht's bei euch beiden diesen Sommer noch in den Urlaub oder auf ein Festival, Städtetrip etc.?

Jules:
Dieser Sommer gibt es noch viel zu erleben.

Startschuss war ja mein Urlaub auf Mallorca mit einer guten Freundin vor 3 Wochen. Weiter gehts mit einem Kurztip nach Berlin zum Rihanna-Konzert im Juli und ein weiteres Festival, das Holi One steht im August nochmal an, wo Mine und ich es nochmal so richtig krachen lassen werden.

Ausklang des Sommers ist dann ein entspannter Urlaub im September mit meinem Verlobten nach Ägypten. Am Strand faulenzen, gutes Essen und die ein oder anderen Cocktails schlürfen. Ich glaub dieses Jahr habe ich es uralubstechnisch ganz gut getroffen ;-)

Mine:
Genau, Rihanna und Holi stehen noch an :)

Ich werde in zwei Wochen mit einer Freundin nach London zum shoppen aufbrechen und unsere Leser selbstverständlich dran teilhaben lassen :-) Danach gehts im September mit meinem Freund nach Mallorca, ein bisschen relaxen und die Insel erkunden. Ist mittlerweile das 9. mal das ich diese Insel besuche, Mallorca hat's mir einfach angetan.


Welche Hobbys habt ihr sonst so?

Jules:
Ausser dem Bloggen, der Liebe zu Fashion, Beauty und dem Fotografieren liebe ich es zu reisen. Dies ist wirklich eines meiner größten Hobbies..fremde Länder, andere Kulturen, Sightseeing und auch Fremdsprachen. Irgendwann werde ich nochmal einen Französisch-Kurs
besuchen und damit mein Schul-Französisch wieder auffrischen.

Mine:
Ich spiele seit mittlerweile 6 Jahren Fußball. Man sieht mir das glaube ich auch nicht an, ich steche eigentlich auch innerhalb der Mannschaft etwas raus, aber ich gehe auch ungeschminkt zum Fußballspiel und gehe genauso in die Zweikämpfe wie alle anderen. Das einzige wo ich wirklich etwas pingelig bin, ist, wenn mir jemand so übel in die Beine reinrutscht, dass ich übertrieben blaue Flecke am ganzen Bein habe, das sieht nämlich zu Kleidern doof aus, hahaha. Aber i.d.R. kann ich jeglichen Tätligkeiten aus dem Weg gehen.


Welches Buch liegt derzeit auf eurem Nachttisch?

Jules:
Bei mir liegen keine Bücher mehr auf dem Nachttisch, da ich mittlerweile alles mit meinem süßen, kleinen IPhone herumtrage. :-D

Momentan lese ich das Buch von Janet Clark - Rachekind.

Mine:

Ich bin wieder bei meiner lieblingsautorian "Sophie Andresky" und lese -unpassenderweise- "Weihnachtsengel küsst man nicht".


Mine, nenne mir doch 3 Eigenschaften die Du mit Jules verbindest?

Ohhhohooooo :-D

1. Jules ist atemberaubend. Ja wirklich, ohne ihr in den Arsch kriechen zu wollen, zieht sie alle Blicke auf sich. Ihr Körper und ihre wunderschönen Haare ergeben einfach das perfekte Abbild einer Frau.

2. Jules ist witzig. Am witzigstens eigentlich wenn sie sich über etwas aufregt, ich könnt mich in die Ecke schmeißen vor lachen, weil sie dann einfach die besten Grimassen zieht und die besten Wörter benutzt und ich es einfach liebe ihr zuzuhören ;-)

3. Jules ist Stilvoll. Ja wirklich, sie hat einen tollen Kleidungsgeschmack und jedesmal wenn ich sie sehe, denke ich "Mein Gott hat sie wieder tolle Sachen an", selbst wenn wir uns nur kurz in der Mittagspause auf ein Drink treffen, sieht sie wieder bombastisch aus. Sie weiß genau was ihr steht und setzt Trends und kann damit andere leute -besonders mich- beeindrucken.


Jules, gibt es an Mine etwas wofür Du sie beneidest?

Ich beneide meine süße Mine um einiges. Sie ist klug, hat immer eine schlagfertige Antwort parat, weiß immer Rat in jeder noch so verzwickten Situation und bewahrt immer einen klaren Kopf. Da ich eher der sprunghafte Typ bin und meine Launen und Meinungen sich gerne mal alle 5 Minuten schlagartig ändern, weiß ich diese Eigenschaften sehr an ihr zu schätzen.  Ausserdem hat sie bei Shootings einen Blick drauf, mein Gott.

Aber das seht ihr ja selbst auf den Bildern. Immer wieder frage ich sie, wie sie es schafft so göttlich heiß zu gucken?! Und ihre Augenbrauen sind mehr als perfekt, dafür beneide ich sie so sehr! Ich könnte jetzt noch tausend Dinge mehr aufzählen, um die ich sie beneide,sie ist einfach eine ganz wundervolle Person ♥


Wir möchten Yvonne für dieses tolle Interview ganz herzlich danken ♥ Wir freuen uns, dass wir so herzlich von allen Bloggern aufgenommen wurden und unterstützt werden. Davor haben wir einen riesen Respekt. Vielen Dank! 



Kommentare:

  1. Uj schön ein neuer Blog zum lesen :-)

    AntwortenLöschen
  2. Juhuuu, vielen, vielen Dank ♥

    LG,Jules

    AntwortenLöschen
  3. Oh ich würde auch gerne einmal vorgestellt werden ;)
    www.genusskochen.com

    AntwortenLöschen