Sonntag, 23. Juni 2013

Heute zum Tee: Sweet Macarons

Heute gibt es Neuigkeiten aus dem Einkaufsregal. Ich bin ja recht selten bei Rewe. Allerdings hat mich kürzlich der Kauf von Zuckerschotten dorthin geführt. In der Edeka waren die nämlich ausverkauft und so wollte ich dort mal schauen. Neben Arizona-Eistee landeten auch diese niedlichen Teilchen im Einkaufwagen:


Endlich gibt es dort die Macarons! Schon im letzten Jahr hab ich nämlich nach einem Beitrag von Ina vergeblich in der Rewe danach gesucht. Bisher hab ich mich ja selbst noch nicht dran gewagt diese süßen Teilchen selbst zu backen. Also stand ich vor dem Körbchen und die Qual der Wahl war groß... Mit 3,19 € (für 6 Stück) sind die Macarons nämlich nicht gerade günstig und so griff ich nach Pistazie. Das find ich nämlich auch als Eis superlecker.

Ich hab keine allzu großen Vergleiche und kann vom Geschmack her keine große Wertung geben. Ich fand die Creme superlecker mit richtig schönem Pistaziengeschmack. Ich muss mich doch dann irgendwann dran wagen und die selbst backen :)

Kennt ihr die Rewe Macarons? Wie schmecken die anderen Sorten?

Kommentare:

  1. Hach dein Blog *-* der ist zuckersüß ich liebe ihn :D

    AntwortenLöschen
  2. Bei uns im Rewe hab ich die leider noch nirgends gesehen, aber ich halte nun mal Ausschau :-)
    Lieben Gruß und schönen Abend dir,
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns gab es die eine ganze zeitlang auch nicht. Und plötzlich gibt es sie jetzt :D

      Löschen
  3. Oooooh, noch nie gesehen!
    Ich will auch!
    Unbedingt morgen mal bei Rewe vorbeischauen!
    Alles Liebe
    Allie

    AntwortenLöschen
  4. Die schauen wirklich total lecker aus, die werde ich mal bei mal bei meinem lieben Mann in Aufrag geben, denn er ist bei uns für die Haushaltseinkäufe zuständig. Denn ich denke, es wird jetzt ernsthaft Zeit, dass ich Macarons endlich mal probiere ;)

    Alles Liebe von Rena

    www.dressedwithsoul.blogspot.de


    AntwortenLöschen
  5. Die habe ich auch schon probiert.. und dann welche direkt in Paris aus einer Confiserie. Kein Vergleich, frisch sind die tausendmal besser. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaub gerade zu franz. Macarons gibt's kein Vergleich :) Die haben das ja im Blut! :D

      Löschen
  6. Hihi! Mir geht es wie dir: ich finde diese Teilchen sind so süß anzusehen und schmecken unglaublich lecker. Aber selbst dran gewagt, hab ich mich auch noch nicht. Danke für den Tipp: ich werde im Rewe die Augen offen halten!

    Viele liebe Grüße,

    Anna

    AntwortenLöschen
  7. wo hast du die im rewe denn gefunden? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die lagen in einem extra Körbchen aber in der Nähe von Keksen, Schoki & Co.

      Löschen
  8. Toll, hoffentlich ist unser Rewe bald fertig gebaut und ich kann auch mal nach Macarons suchen =)
    Ich habe die Tage welche selber gebacken, aber das ist immer so zeitintensiv...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schmecken aber selbstgebacken sicherlich viiiiel besser! :D

      Löschen
  9. also ich fand die auch nicht soooo toll. habe am sa wieder welche gehabt vom breuninger...yummy auch mit pistazie :D sehr fein!

    AntwortenLöschen
  10. Ich hab die auch, hauen mich nur nicht so vom Hocker. In Barcelona haben sie besser geschmeckt. Wenn wir im Sept. in Paris sind, muss ich mir dort auch unbedingt welche holen. Und ja, backen muss ich sie auch noch mal.. hab ja schließlich ein Backbuch von den Teilchen und die Tchibo Backmatte... also gut gerüstet ;-)

    AntwortenLöschen
  11. Ich muss gestehen, dass ich sie bis jetzt noch nie probiert habe... Und bei uns im Laden auch noch nicht finden konnte.

    AntwortenLöschen
  12. Zuckerschotten, süß. :D
    Ich habe die Macarons zwar schon öfters bei Rewe gesehen, aber noch nie gekauft, eben weil sie irgendwie sehr teuer sind.Naja vielleicht demnächst mal.

    AntwortenLöschen
  13. Ich find sie so schön anzusehen und wollte auch selbst schon welche backen, da ich bei so vielen Bloggern schon Macarons gesehen habe. Im März diesen Jahres war ich in Paris und habe mir in einer Bäckerei verschieden Sorten gekauft. Leider fand ich sie nicht sooo toll. Schon gut, vor allem die mit Schoko, aber insgesamt schmeckten sie alle etwas muffig. Ich denke das ist das Mandelmehl. Ich werde mir keine mehr kaufen und auch keine backen, nur noch ansehen :)

    Liebe Grüße
    Razi

    AntwortenLöschen
  14. Also selberbacken ging bei mir gründlich in die Hose...wirklich...katastrophe!
    Die bei Rewe schmecken mir a<uch nur bedingt, also Pistazie finde ich war recht lecker aber die anderen sorten..mhmmm....ging so ;)
    Gruß Mine

    AntwortenLöschen
  15. Also ich finde 3,19 für 6 Macarons nicht sehr teuer. Ich wohne in Helsinki und da kosten 6 Macarons 12 Euro ;D Geht also immer noch schlimmer ;)
    Finde Macarons aber super lecker!

    AntwortenLöschen
  16. 3.19 Euro finde ich okay fuer 6 Stueck. Die Rewe-Macarons habe ich noch nicht probiert, werde ich aber sicher machen, wenn ich mal wieder in D bin :)

    AntwortenLöschen
  17. Awww, Macarons! Ich liebe die Dinger, auch wenn ich selbst einfach keine backen kann :D

    AntwortenLöschen
  18. wenn du mal welche ausprobieren willst, bei mir findest du ein super rezept! hat sich bei mir gut bewährt ;)
    liebe grüße, sarah

    AntwortenLöschen
  19. Die habe ich immer noch nicht entdeckt! Ich find's total cool, dass die einzeln verpackt sind. Toll ist übrigens Dein Fotohintergrund, der passt so gut zu Deinem Blog :)

    AntwortenLöschen
  20. ich hab die erdbeerdinger gegessen und fand sie gar nicht lecker... liegt vllt auch daran, dass ich infach die teuren aus der edel confisserie gewohnt bin^^"

    AntwortenLöschen
  21. Ohh die habe ich noch nicht gesehen :) muss ich mal ausschau nach halten!

    http://www.lara-ira.de/

    AntwortenLöschen
  22. Habe die Leckereien aus dem Rewe noch nicht probiert bisher.
    Habe aber bisschen Angst das ich enttäuscht bin :) Hab hier gerade richtig gute Lecker Bakerys vor der Tür - da schmeckt alles so herrlich!

    AntwortenLöschen
  23. Du verwendest eigenartige Artikel für Rewe und Edeka :D

    AntwortenLöschen
  24. Leider hab ich die auch noch nicht entdecken können, welche Sorten gibts denn noch ausser Pistazie?

    AntwortenLöschen
  25. Ooooh die gibts beim Rewe??? Da muss ich meine Augen offen halten. Ich liebe Maccarons und Pistazie sind mir die liebsten ;)

    Danke für den Tipp.

    Liebe Grüße Ella
    von soSparki.de

    AntwortenLöschen
  26. Ich hab letzte Woche mal originale Macarons aus Paris probiert.. finde sie oke, aber nichts besonderes. Erstrecht nicht bei dem Preis :P

    AntwortenLöschen
  27. Hm, ich habe bisher nur Erdbeer probiert und das war alles andere als lecker.. Hat bisschen nach vergammelter Melone mit zu viel Zucker geschmeckt...

    AntwortenLöschen
  28. "Macarons Paulina" ist keine spezielle Rewe-Marke - ich hab sie zum Beispiel in der Lebensmittelabteilung von Galleria Kaufhof gekauft.
    Ich hab Vanille und Pistazie probiert und war wirklich enttäuscht. Die Macarons sind sehr fest und kompakt und es fehlt einfach die Frische.
    Von einigen anderen Marken gibt es Macarons im TK-Fach - die sind zumindest etwas weniger muffig.
    Selbstgemacht oder vom Profi findet man einfach nicht im Supermarkt. Die Zeit oder das Geld ist es wirklich wert.
    Liebe Grüße, Susan

    AntwortenLöschen