Donnerstag, 18. Juli 2013

sweet & fruity | Erdbeermarmeladenzeit!

Die ersten Früchtchen sind ins Glas verfrachtet! Zuerst erwischt und verarbeitet: Erdbeeren!
Denn was gibt es besseres als feine selbst gemachte Marmelade?!









Die Etiketten gab es in der aktuellen Ausgabe von der 'Lecker' und ich hab mich mal wieder in Schönschreibschrift versucht... Die Häubchen hab ich glaub ich irgenwann mal im nanu nana für günstiges Geld mitgenommen. Mein neues Sternchen-Geschirrtuch von Little-White-Cottage.de kennt ihr ja bereits.

Heute auf dem Markt haben mich die Johannisbeeren angelacht. Allerdings weiß ich nicht ob ich sie vielleicht noch mit irgendeiner Frucht mischen sollte... habt ihr da Erfahrung? Lieber die Einzelfrucht verwursteln oder mit einer süßeren Frucht mischen? Die sind ja schon ziemlich sauer die Johannisbeeren. hmmm.

Habt ihr in dieser Saison auch schon Früchte zu Marmelade verarbeitet?

Kommentare:

  1. Mhhhh, also ich liebe ja selbstgemachte Himbeermarmelade... für mich gibts nichts besseres. Gemischt mit Erdbeere schmeckt die aber auch bestimmt gut!
    Oder Blaubeermarmelade? Ob das wohl schmeckt? :)

    AntwortenLöschen
  2. Marmelade hab ich auch schon gemacht - Erdbeere-Rharbarber-Vanille :-)
    Selbstgemacht schmeckt sie einfach am Besten...

    Lg Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Liebes Fräulein W! Ich mag seeeehr gerne die Johannisbeer Konfitüre mit Himbeere zusammen. Also genau 50 / 50.. nur das abtrennen der Johannisbeeren ist eine heiden Arbeit.. lohnt sich aber ;)

    ♥ Sarah
    www.somewhere.li

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag Johannisbeere-Marmelade gerne pur oder mit Pfirsich gemischt.

    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe Erdbeermarmelade, am liebsten mit schönen fetten Stückchen :D

    AntwortenLöschen
  7. das sieht ja toll aus :D bin eigentlich garkein marmeladenesser aber deine würde ich direkt probieren :D

    AntwortenLöschen
  8. Die sehen ja richtig süß und köstlich aus :) Super!
    Liebe Grüße und einen schönen Abend wünsch ich Dir!
    Alessa

    AntwortenLöschen
  9. Absoluter Favorit ist Erdbeer-Kokos seit ein paar Tagen :) :P

    AntwortenLöschen
  10. Haha! Auch gerade heute drüber gebloggt, Kirschmarmelade wars bei mir: http://www.indigo-autumn.de/2013/07/570-kirschmarmelade.html
    ;)

    AntwortenLöschen
  11. Marmelade selbst machen, total toll und Super lecker!

    Ich habe dieses Jahr schon Erdbeer-Rharbarber und Erdbeer-Pfirsich als Schichtmarmelade gemacht. Köstlich...

    AntwortenLöschen
  12. Klar wurden erdbeeren schon zu Marmelade verarbeitet und ich giere danach noch mehr zu machen! :)
    Aber momentan warte ich auch darauf das ich mal früh genug nach Hause komme, wenn noch Sonne auf dem Balkon ist um ein paar Erdbeerfotos zu machen. xD

    LG

    AntwortenLöschen
  13. Ohja! Toll! Meine Mutter hat auch gerade Gläser weise davon gemacht und ganz viel Apriken-Marmelade <3

    AntwortenLöschen
  14. falls du die möglichkeit zum entsaften hast, mach doch johannisbeergelee. ich liebe das... kommt nach der klassischen erdbeermarmelade gleich auf platz zwei der hitlist... LG

    AntwortenLöschen
  15. Bisher noch nicht, die schottischen Erdbeeren sind immer noch etwas waessrig :) Aber ich hoffe drauf, dass sie dank des tollen Sommers, den wir hier haben, noch schoen saftig werden :)

    AntwortenLöschen