Freitag, 21. Februar 2014

Ofengemüse mit Feta.

Zum Thema frisch & vegetarisch auf den Tisch gibt es heute einfach mal nur Gemüse. Der Herzjunge war erstmal nicht so begeistert. Gemüse? langweilig! Nein, ganz und gar nicht, denn die frischen Kräuter wie Rosmarin und Thymian haben das Ofengemüse wirklich aufgepeppt und einen ganz tollen Geschmack gezaubert!

Mit dem neuen Messer wurde also kräftig Gemüse geschnippelt. Das Santokumesser wurde mir von victorinox.de* zum Testen und zum Ausprobieren zur Verfügung gestellt. Die Victorinox Grand Gourmet Palisander Kollektion wird in bester handwerklicher Tradition hergestellt. Die Klinge ist aus hochwertigem Chrom-Molybdänstahl gefertigt und die Griffe bestehen aus ergonomisch geformten Palisanderholz.



Das Santokumesser ist in der japanischen Küche als Allzweckmesser bekannt. Ich bin wirklich super mit dem Messer klar gekommen und es eignet sich perfekt als Alleskönner. Kräuter lassen sich gut wiegeln und Zwiebel schnell hacken. Es liegt sehr gut in der Hand und man kann einfach alle Zutaten schnell und präzise schnippeln. Durch den speziellen Kullenschliff bleibt auch nix an der Klinge haften. Die Verarbeitung des Messers ist toll und mit dem Holzgriff liegt es gut in der Hand. Einen festen Platz im Messerblock hat das Santoku also bereits schon bekommen.

Und hier ist also das Ergebnis... YUM. Lecker war's!



Und jetzt wünsche ich euch schon mal einen guten Start in das Wochenende!
Ich freu mich dieses Wochenende (Sonntag) riesig auf den BLOGST-Workshop in Stuttgart!

Kommentare:

  1. Das sie soo lecker aus, werde ich definitiv mal nachkochen!

    Liebe Grüße! Wakila
    Hello Black

    AntwortenLöschen
  2. Huijuijui....sieht super aus <3

    Liebst, Ella ♥
    von Ella loves

    AntwortenLöschen
  3. Hach, sowas liebe ich! Lecker! Tolle Bilder <3

    AntwortenLöschen
  4. Sehr lecker. Wir lieben Feta. Danke für den Tip. Deine Fotos sind grosse Klasse.

    Sei lieb gegrüsst von Conny

    AntwortenLöschen
  5. Heyhey, bin gerade durch Zufall hier bei dir gelandet :)
    Sehr schöner Blog, gefällt mir wirklich gut!!
    Mach weiter so!! <3


    Liebe Grüße
    Jasmin

    PHOTOGRAPHY ● LIFESTYLE ● FASHION ● SOUL
    ►►►http://white-chains.blogspot.de◄◄◄

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht sehr gut aus, ich mag diese in progress Bilder total gerne, aber meine Küche sieht immer so schlimm aus, dass das leider nicht möglich ist ;)
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  7. Zum reinbeißen... das sieht mega lecker aus, ich merke dass mein Magen knurrt ;)
    Lg Andy

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht ooooober lecker aus.
    Toll. das werde ich auf jeden Fall mal nachkochen :)

    AntwortenLöschen
  9. und woher ist das tolle brett????
    Das messerist klasse. so ein echtes gutschneidendes messer ist echt gold wert :D

    AntwortenLöschen
  10. Hej, warum habe ich erst heute deinen tollen Blog entdeckt???? Muss mich gleich mal unter deine tausenden von Lesern mischen!! :-))
    Tolles Rezept - werd ich unbedingt nachkochen!
    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Rosalie

    AntwortenLöschen
  11. Da mir Gemüse eh am Besten schmeckt, wenn es aus dem Ofen kommt und ich Feta sehr, sehr lecker finde und gerne esse, ist das das perfekte Gericht für mich. Ich werde es bestimmt nachkochen :)

    Liebste Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  12. Oh ja, das sieht sehr lecker aus!
    Gute Messer sind total wichtig, da man mit schlechtem Werkzeug echt die Lust am Kochen verlieren kann.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße,
    Catou

    AntwortenLöschen
  13. Das Messer auf gar keinen Fall in die Spülmaschine geben und wenn es mal stumpf ist in eine richtige Werkzeugschleiferei bzw. Messer- und Scherenschleifer bringen und nicht über so ein Heimschärfgerät ziehen! ( mein Tipp als Werkzeugschleiferin )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für den Tipp! Gute und scharfe Messer landen bei uns zum Glück nie in der Spülmaschine. Und das mit dem Schleifer werde ich dann auch in Erwägung ziehen :)

      Löschen
    2. kostet auch nicht die Welt, 5 € netto bei uns zum Beispiel aber das find ich ist ein guter Messerschliff wert!

      Löschen
  14. Hay,
    bei mir läuft grade eine Blogvorstellung, würde mich freuen wenn du mitmachst :)

    Liebe Grüße,
    http://albers-fotografie.blogspot.de/

    PS. Ich verkaufe grade meine Kamera von Sony. Weitere Infos auf meinem Blog :)

    AntwortenLöschen
  15. Das sieht ja sehr lecker aus! Ich wünsche dir viel Spaß in Stuttgart und hoffe auf einen Bericht =)

    AntwortenLöschen
  16. Juhu jetzt weiß ich was ich morgen koche :)
    LG
    http://chelysparkles.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  17. Danke für die Ideen sehr schönen Blog hast du !
    Liebe Grüße Tammy Joy

    AntwortenLöschen