Sonntag, 2. März 2014

Im Test: Benefit

Kürzlich erreichte mich wirklich ein supertolles Päckchen von Benefit
Aaah. Wie toll! Ich hab mich so gefreut. So hochwertige Kosmetik testet man doch gerne.

Im Tütchen waren zwei Produkte enthalten und die möchte ich euch gerne ein bisschen näher vorstellen:

benefit
Longwear Powder Shadow (19€) | The Porefessional (33€)


the POREfessional
Der Porenverfeinerer aus der Tube!

Warum wir es lieben:
Der seidig-leichte, farblose und ölfreie Balm kann Poren optisch verschwinden lassen. Einfach auf die Problemzonen auftragen und über einen ebenmäßigen Teint freuen.

Schönheits-Tipp:
Trage the POREfessional von der Gesichtsmitte nach außen hin auf, indem du es leicht mit den Fingerspitzen einklopfst. Achte besonders auf die T-Zone. Und für schnelles Auffrischen tagsüber hast du es am besten immer in der Handtasche griffbereit.



longwear powder shadow
seidiger Puderlidschatten in phänomenalen Farben

Nude Swings (soft rose gold)

Warum wir es lieben:
Wow…endlich! Atemberaubende Puderlidschatten, die toll aussehen & endlos lange halten. Unsere neuen Puderlidschatten gibt es in zwölf strahlenden Farben & in drei hinreißenden Effekten: matt, satin oder schimmernd. Vom hellen call my buff, intensivem raincheck?  bis zu brillantem blingo! – diese Lidschatten treffen jeden Geschmack & gehören unbedingt in deine Sammlung! 

So funktionniert die Anwendung:
Für einen dezenten Look trägst du den Puderlidschatten gleichmäßig mit der powder brush vom Wimpernkranz bis hin zur Lidfalte auf. Für einen dramatischeren Look mehrmals auftragen und sanft nach außen verblenden. Die beiliegende Anleitung zeigt dir tolle Tipps & Tricks.





Fazit:
Der Primer ist wirklich super. Ich kannte ihn ja schon durch eine Pröbchen in der Glossybox. Er macht die Haut streichelzart, verdeckt Unebenheiten und große Poren und auch meine kleinen angesetzten Fältchen sind plötzlich weg. Er optimiert also wirklich mein Hautbild. Der Primer wird nach der Tagespflege gleichmäßig im Gesicht verteilt. Man kann ihn aber auch nur partiell auf die Problemstellen auftragen. Anschließend folgt dann die Foundation. Ich aber z.B. nutze nur den Primer und danach gar keine Foundation mehr, verteile ihn aber dafür auf dem ganzen Gesicht. Der Porefessional ist wirklich sehr ergiebig und man braucht nur einen Miniklecks für das ganze Gesicht.

Auch von dem Nude-Lidschatten bin ich wirklich begeistert. Ich bin ja selbst ein großer Freund von pudrigen Lidschatten. Die Farbe ist wirklich superschön und hat einen tollen seidigen Glanz. Für einen zarten Farbeffekt kann man den Puder über dem Augenlid verstreichen. Für einen intensiven Farbeffekt trägt man mehrere Schichten auf.

Ich bin begeistert von den beiden Benefit Produkten und hab mit Benefit eigentlich auch noch nie schlechte Erfahrung gemacht.

Welche Produkte könnt ihr von Benefit empfehlen?

*PR-Sample

Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    ich hab den Porenverfeiner auch vor einer Weile gekauft,
    der ist genial! Habe ihn bei Douglas empfohlen bekommen!
    Klasse!
    a liabs Grüßle,
    Andy

    AntwortenLöschen
  2. Zwei wunderbare Produkte wie es scheint. Ich mag sehr die Lipgloss von Benefit - besonders Hoola Ultra Plush

    AntwortenLöschen
  3. Den Porenverfeinerer habe ich auch...allerdings als Pröbchen. Weiß nicht ob das was für mich ist.

    pssshhht.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Hab schon lange überlegt mir den Primer zu kaufen. Vielleicht spar ich jetzt mal ein bisschen :)
    Lg <3

    AntwortenLöschen
  5. Dann muss ich den Primer unbedingt ausprobieren.. ich klage dauerhaft über zu große Poren (gerade auf der Nase), habe aber noch nicht das passende Mittelchen zur Abdeckung gefunden..

    Danke für's Vorstellen :)

    alles Liebe,
    Marlene

    AntwortenLöschen
  6. Den Primer will ich mir auch bald endlich holen! :3 der ist so schön :3

    AntwortenLöschen
  7. Der Lidschatten sieht wunderschön aus. Ich besitze bisher nur ein einziges Produkt von Benefit und bin ihm gnadenlos verfallen. Es ist der "Rockateur" Blush *schwärm*
    Liebes, ich habe eine Frage: Ende Mai kommt unser Krümel zur Welt und ich werde dann wohl einige Zeit nicht zum Bloggen kommen. Würdest du einen Gastbeitrag bei mir veröffentlichen?

    LG Kathy

    AntwortenLöschen
  8. Die beiden Produkte sehen echt toll aus :) Habe bisher auch nur den Primer aus de Glossybox testen können und mochte ihn ganz gern. Den Lidschatten stell ich mir auch super als Highlighter vor, tolle Farbe!

    AntwortenLöschen
  9. Nice blog! I love The Pore Fessional and it´s a pretty shadow :-)

    I´m following you now. Would you like to visit my blog and follow me back?

    xx

    AntwortenLöschen
  10. So einen Porenverfeinerer könnte ich auch mal gebrauchen, ich hab schon so viel davon gehört, dass das echt viel bringen soll. :) Zumindest die Verpackung sieht ja vielversprechend aus ;D

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  11. Den Primer mag ich auch ganz arg

    AntwortenLöschen