Dienstag, 7. Oktober 2014

Drei-Monats-Rückblick mit Instagram

Herrje. Ein wenig schäme ich mich ja schon... Den letzten Instagram-Rückblick gab es im Juni! Ich persönlich sehe ja daran schon wieder wie die Zeit verfliegt! Ich hab den Beitrag schlichtweg vergessen und schwupps war auch schon der nächste Monat wieder um. Ich hab gerne alles beisammen und mag die Rückblicke selbst sehr gerne, weil sie doch den ein oder anderen Erinnerungsmoment wieder in mir wecken. Deswegen gibt es jetzt die geballte Ladung und den 3-Monats-Rückblick! jeah! Dieses Mal ein paar weniger Bilder, etwas mehr Text und insgesamt drei Monate zusammengefasst.


Der September startete erstmal mit einem wunderhübschen Sträusschen vom Markt für 2,50€, Schnäppchen! Außerdem habe ich eine allertollste Postkarte entdeckt, die auch gleich bei uns ein Plätzchen an der Wohnzimmerwand gefunden hat.


Wir feierten unseren 4. Hochzeitstag mit schicken 7-Gänge-Menue. Außerdem DIE Neuentdeckung bei uns in der Region: Franzbrötchen! juhu :) Ansonsten war der September leider ziemlich unspektakulär und ich habe auch sehr wenige Fotos gemacht.
Der August begann so ziemlich mit meinem Geburtstag, einer hektischen aber wunderbarsten Geburtstagsfeier mit so vielen lieben Leuten und allertollsten Geburtstagsgeschenken. Sonnenblumenzeit ist außerdem meine liebste Zeit :) 

Wir nutzten die wenigen Sonnenstunden am Abend und verbrachten das ein oder andere Mal im Essgut. Außerdem ein Highlight im August- Das Bloggerpicknick in Freiburg. Auf dem Bild gibt's unser Goodie-Bag.


Die Lieblingsblumen der Saison mussten natürlich zigfach abgelichtet werden und das Geburtstagsgeld musste gleich in ein neues Objektiv angelegt werden.


Wir verbrachten ein fabulöses Wochenende in Stuttgart und schauten uns das großartige Musical Tarzan {auch ein Geburtstagsgeschenk} an. Fazit: Absolut lohnenswert und beeindruckend!

Der Juli war gefüllt mit leckeren Beeren in allen Variationen. Ich habe 3-Frucht-Marmelade eingemacht und leckere Muffins mit Heidelbeer-Kokos-Topping gebacken.


Wir hatten unseren 3-wöchigen Sommerurlaub mit eher wechselhaftem Wetter... Bei Regen machten wir es uns in der Strasbourger Einkaufspassage Rivetoile gemütlich und mampften Macarons.


Kulinarisch haben wir es uns im Urlaub wirklich gut gehen lassen. Sushi bei Yam Yam und in Würzburg beim Heimaturlaub gab es dann Mini-Cupcakes bei Pollys Törtchen. 


 Und ein paar weitere Fotos gibt's hier:

Kommentare:

  1. TOlle Impressionen. Und alles Gute nochmals nachträglich! ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ein wirklich schöner Rückblick mit tollen Bildern :) Finde den großen Zeitraum gar nicht schlimm, besser als zwei mal wöchentlich :D Dann kommt das immer so rüber, als ob einem sonst keine Posts einfallen.
    Alles Liebe,
    Fee von Floral Fascination

    AntwortenLöschen
  3. Die Postkarte ist echt klasse. Die wäre auch was für uns zu Hause. ;)
    Und herzlichen Glückwunsch nachträgliche.
    Viele Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  4. Alles Gute nachträglich ;D
    Die Fotos sind sehr schön ^^ Ein wunderbarer 3--Monats-Rückblick. :)

    AntwortenLöschen
  5. Wie immer so schöne Bilder bei dir! Die Postkarte ist natürlich der Hammer! Die hätte ich auch gekauft :) Und jetzt möchte ich ein Franzbrötchen, hier gehören die einfach dazu zur kalten Jahreszeit.... aber nicht alle Bäcker machen sie gleich gut! :D
    Eine schöne Restwoche wünsche ich Dir! LG Michéle

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schöner Rückblick und nachträglich noch alles Gute! :)

    AntwortenLöschen
  7. Du hast einen sehr schönen Kameratragegurt! :-) Woher ist denn der?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Barabara, den Kameragurt habe ich vor einiger Zeit über http://shootbags.com/ gekauft :)

      Löschen
  8. ganzschön was los :D und die nächsten monate werden auch supertoll!! HAMMMBUUUURG! ich freu mich schon auf die reise mit dir und darauf so viele neue leute kennenzulernen!

    ich hoffe doch, dass wir vielleicht auch mal ins burger marie zusammengehen :D

    AntwortenLöschen
  9. Schön, dass wieder einmal ein Rückblick kam! Da hast du ja ganz wundervolle Monate erlebt und ganz viel geschlemmt - lecker!!

    Franzbrötchen? Mensch, die sehen köstlich aus! Aber ich kenne sie gar nicht.... Wie und nach was schmecken sie denn?
    Wahrscheinlich habe ich da eine ganz große Bildungslücke... :-D

    Viele Grüße,
    Janne von meeresrauschen

    AntwortenLöschen
  10. Wow, das sieht ziemlich spannend aus ;-) Ich mag solche Monatsrückblicke sowieso immer furchtbar gerne... ^^
    LG, Sonja

    AntwortenLöschen
  11. Darf ich dich fragen ob du deine Bilder mit deinem Handy machst? Oder mit deiner Spiegelreflexkamera?
    Die sehen nämlich qualitativ total super aus.
    Liebste Grüße, Lena
    von www.mrsprincipesssa.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Bilder bei instagram mache ich ausschließlich mit meinem Handy (iphhone 4). Ich finde Spiegelreflexbilder haben bei instagram eigentlich eher weniger zu suchen, weil sie dann nicht aus dem Moment heraus sind.

      Löschen
  12. Das sind ja tolle Eindrücke! Ich würde auch so gerne nach Hamburg. Für mich geht es am Samstag auf die "Mini"-Tortenmesse nach Esslingen =)

    AntwortenLöschen