Mittwoch, 26. November 2014

Ingwer-Zitronen-Tee

Kranksein ist echt schnöde. Eine Nebenwirkung: Auch den Lieblingsmann hat's erwischt und wir haben Zuhause jetzt unser Krankenlager aufgestellt. Ich muss ja ehrlich sagen... krank bin ich lieber alleine. Aber ändern kann man das ja nun nicht. Also pumpe ich mich den Tag über mit vielen Vitaminen voll, hänge vor dem TV ab und schlafe. Schlafe ganz schön viel, denn das ist bekanntlich ja die beste Medizin! Mittlerweile geht es mir zum Glück auch wieder besser.

Zur schnellen Genesung beigetragen hat sicherlich auch mein Tee-Konsum. Heute gibt's leckeren Ingwer-Zitronen-Tee aus meiner neuen Lieblings-Teekanne von Nicolas Vahé* Ist die Teekanne nicht wunderhübsch? Ganz schön schwer ist sie auch, weil Stövchen und Kanne aus Gusseisen ist. Außerdem ziemlich praktisch, weil auch ein Teesieb enthalten ist.




Für den Ingwer-Zitronen Tee (1 Liter) braucht ihr ein ca. 4 cm großes Stück Ingwer und den Saft einer Zitrone. Den Ingwer in kleine Stücke schneiden und in den Teesieb geben. Mit heißen, nicht kochenden Wasser übergießen und den Zitronensaft dazu geben. Kurz durchziehen lassen und fertig. Gesüßt werden kann bei Belieben noch mit Honig.



Hmm. Lecker! Und heizt ganz schön ein. Es wird einem sofort ganz wohlig warm.

Was für Hausmittel helfen euch bei einer Erkältung?


*Link zu meinen Kooperationspartnern

Kommentare:

  1. Gute Besserung wünsche ich euch! Ein Kännchen Ingwer-Zitronen-Tee hilft bestimmt schnell bei der Genesung :)

    AntwortenLöschen
  2. Erstmal gute und schnelle Besserung.
    & Ingwertee ist auch meine Nr. 1 wenn eine Erkältung im Anflug ist. Allerdings trinke ich den auch so ganz gern.

    Und wenn Schnupfen dabei ist, hilft mir eine Nasendusche und Nasenöl ganz gut.

    AntwortenLöschen
  3. Am besten hilft Tee mit Rum und dann ins Bett und ausschwitzen! :-)
    LG Frau P

    AntwortenLöschen
  4. Eine wunderhübsche Teekanne :) und gute Besserung auch von mir. Mein Mutter würde dir warme Milch mit Honig anbieten... ihh!

    AntwortenLöschen
  5. Die Teekanne hätte ich auch gern:) Ingwer mit Zitrone ist wirklich ein toller Tee bei grippalen Infekten, kann ich auch nur weiterempfehlen. Ingwer ist nicht jedermanns Sache, aber ich mag ihn trotz seiner Schärfe sehr gerne. Finde ich persönlich geschmacklich viel besser als Salbei, der wiederum sehr gut bei Halsweh und Husten hilft. Gute Besserung euch 2!
    LG Tina
    http://titantinasideen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. ach herrjeh :( beide krank? Dann schicke ich mal eine gute Besserung rüber!
    Krank bin ich auch lieber alleine, weil Männer immer so viel Aufmerksamkeit brauchen. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. achso und die Teekanne ist ja echt ein Traum! <3

      Löschen
  7. Ohh den trinke ich auch immer, wenn ich krank bin oder den Verdacht habe, krank zu werden :) Am besten mehrmals am Tag!! Ich wünsch dir noch gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  8. Gute und schnelle Besserung wünsche ich! Ich liebe Ingwer-Zitronen-Tee und ich denke, der hilft bestimmt :) Viele liebe Grüße, Assata

    AntwortenLöschen
  9. Gute Besserung, meine Liebe! :) Ich liege auch seit einer Woche im Bett und bin krank. Zum Glück alleine, ich kann total verstehen, dass du dich am liebsten alleine verkriechen würdest. Aber wie sagt man so schön, "geteiltes Leid ist halbes Leid" ;)

    Liebste Grüße
    Sarah

    www.colliersdesarah.blogspot.de

    AntwortenLöschen