Dienstag, 25. November 2014

Neues aus der Überraschungsboxenwelt

Heute ist bei mir auf dem Blog Überraschungsboxen-Tag. Ihr wisst ich steh total auf dieses Boxen-Prinzip und lasse mich monatlich von verschiedenen Boxen überraschen. Der Trend bei mir geht eindeutig zu Food-Boxen, denn die meisten Beauty-Boxen habe ich bereits gekündigt. 

Gerne stelle ich auf meinem Blog auch immer wieder neue Boxen auf dem Markt vor. Und dann kommen wir auch gleich zum Thema: Die Trend-Box* von Trend Raider erscheint monatlich und beinhaltet sorgfältig verlesene Produkte aus verschiedenen Bereichen wie Fashion, Feinschmecker, Accessoires, Wellness & Deko. Nur nachhaltige und authentische Produkte schaffen es in die Trend-Box.

Ich zeige euch erstmal der Komplettinhalt der Box. Randvoll gefüllt mit vielen Goodies:



Jeden Monat gibt es ein neues Motto. Typisch für den November gibt es also hier die Movember-Box. Bärte ahoi. Davon gibt's erstmal einige Goodies in der Box. 


Hübsche Aufkleber, ein Photobooth-Tool und Aufklebe-Bärte. Die erinnern mich übrigens an unsere Hochzeit. Dort hatten wir auch für die Gäste Klebebärte ausgelegt und die hatten jede Menge Spaß damit :)



Auch die hübsche Schoki von Atelier Cacao ist ein Goodie. Leider beim Transport gebrochen, aber das tut dem Geschmack ja nichts ab. Ein Hauptprodukt der Box: Der Jute-Beutel von Cotton.de extra für die Trend-Box angefertigt.


Weiter geht's mit Zimtlikör von Zimtzitze, Kaffee-Seife von Hauptstadtseife, ein Portmonnaie von Papercuts aus Tyvek {reissfest, recyclebar und waschbar} und ein Minitaurbild von Katjas Kunststücke.




An den Produkten merkt man eigentlich gleich, dass die Box aus Berlin kommt. Der Inhalt ist stylisch, besonders und bestimmt nicht alltäglich. Es ist von jedem etwas dabei. Das Team von Trend Raider hat die Produkte sicherlich mit viel Liebe ausgesucht und sich viele Gedanken gemacht. Ich finde das Konzept durchaus gelungen und spannend. Für mich gibt es einige Produkte die ich wirklich mag und auch ein paar Sachen die so gar nix für mich sind und mit denen ich nicht wirklich etwas anfangen kann.

Da ist z.B. das Portmonnaie von Papercuts. Der Grundgedanke ist toll, allerdings stellt sich da bei mir schon die Frage wo ich denn  hier bitte meinen ganzen Kram unterbringen soll?! Leider auch nicht Perso-tauglich und deswegen ist das Produkt schon mal nichts für mich. Auch mit der Seife kann ich nicht wirklich etwas anfangen, aber Weihnachten kommt ja bald und Jemand in der Familie wird sich sicherlich darüber freuen. Leider ist auch das Miniaturbild von Katjas Kunststücke nicht ganz mein Stil. Das Thema "Müll" ist auch nicht gerade mein Geschmack und wohl das falsche Motiv für mich. Ich würde das Bild wohl nicht bei mir aufhängen, auch wenn die Arbeit bestimmt sehr liebevoll gemacht ist. Den Jute-Beutel find ich cool und ich schlepp täglich einen mit auf Arbeit. Deswegen kann ich nie genug Jute-Beutel haben! Von dem Zimtlikör bin ich begeistert. Aber Zimt kann ich sowieso kaum widerstehen. Ein Schuss im Tee wärmt bestimmt ganz doll von innen :)

Letztlich stellt man sich die Frage, ob man sich nun jeden Monat von dieser Box überraschen lassen will, denn die Box kostet auch nicht gerade wenig Geld. Für 30 € monatlich im Abo hat man sicherlich tolle, außergewöhnliche und hochwertige Produkte, aber ist man mit dem Inhalt selbst zufrieden? Ich selbst war von zwei der fünf Hauptprodukte wirklich angetan, aber rechtfertigt dies den Boxenpreis der von den Machern sicherlich fair kalkuliert ist? Wären die Produkte rundum für mich etwas gewesen, hätte ich die Frage eindeutig mit JA beantwortet. So muss ich leider passen und ehrlich zugeben, dass ich die Box zu diesen Preis nicht jeden Monat abonnieren würde, aber zwischendurch sicherlich mal eine Box spannend finde. Auf der Internetseite erfährt man auch immer das Thema der nächsten Box. Nächsten Monat im Dezember dreht sich alles um "Märchenwald". Ich bin wirklich sehr gespannt, was sich das Team hier einfallen lässt.

An dieser Stelle nochmal herzlichen Dank an Trend Raider, dass ich einen Blick in die erste Box werfen durfte!



Und da noch weitere Boxen eingetrudelt sind, gibt es auch noch Einblicke in die Degusta-Box* und Brandnooz-Box:



Habt ihr aktuell noch Boxen im Abo?
Wäre die Trend-Box etwas für euch?

*Produkte wurden mir zum Test zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Ich hatte mal die Douglas Beauty box und die Glossybox aber irgendwann war mir das zuviel Zeugs dass ich eh nicht benutzt hab ;-)
    LG von Frau P

    AntwortenLöschen
  2. Ich bekomme immer die vegan-box im Abo. Dort gibt es hauptsächlich Food und Beauty Produkte, die fair und vegan hergestellt werden. Die ein oder andere Überraschung war schon dabei. Für meine Bastelleidenschaft bekommen ich von der scrapbook werkstatt jeden Monat mein Abo-Kit mit vielen tollen Papieren und Zubehör zum basteln.
    Viele Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  3. Ich bekomme auch die Degusta Box und die Brandnooz Box, bei letzterer habe ich mir bisher auch zwei von den Extra Boxen bestellt. Die Cool Box war wirklich spitze und die Genießer Box (von der es leider keinen Beitrag geben wird, da ich sie zu meinen Eltern geschickt hatte und dann die Produkte schnell aufgemampft waren als ich Fotos machen konnte....) war auch okay, aber nicht annähernd so gut wie die Cool Box.

    Andere Boxen habe ich im Moment nicht, interessiere mich aber auch für die verschiedenen Tee-Überraschungsboxen. Habe mir eine zu Weihnachten gewünscht, mal sehen, ob ich sie auch kriege. Wenn nicht, hol ich sie mir wohl nächstes Jahr selbst. :)

    Die Beautyboxen sind nichts für mich, da ich häufig sehe, dass ich viele der Produkte nicht verwende oder zu selten, z.B. Rouge, Eyeliner, Bodylotion...

    Diese Box sieht echt toll aus und ich könnte sie mir als Geschenk für Welt offene, kreative und spontane Menschen gut vorstellen. Mir ginge es wohl so wie dir, manches ist super, anderes unbrauchbar und 30€ sind echt viel. Dafür kann man sich was richtig tolles gönnen.

    Lieben Gruß und danke fürs Vorstellen dieser Box!
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Die TrendRaider Box finde ich sehr interessant, aber ich bin bei dem Preis ganz schön erschrocken. Ehrlich gesagt, wäre es mir es das nicht wert. Aber schön das wir dank dir mal ein Blick in die Box werfen konnten :-)
    LG Steffi

    AntwortenLöschen