Sonntag, 1. Februar 2015

Blätterteigtaschen mit Honig, Bananen und Karamell

Einen schönen Sonntag ihr Lieben! Ich hoffe mal das klappt mit dem Beitrag, denn ich befinde mich eigentlich momentan im internetlosen Heimatland und hab diesen Beitrag jetzt einfach mal im Voraus geplant... Ich hab mich nämlich gewagt und bin trotz der schlechten Wettervorausschau einfach mal in Richtung Heimat gestartet...

Trotzdem gibt's heute auch wieder eine kleine Kaffee & Kuchenrunde auf dem Blog. Bananen mussten weg und deswegen wurden sie dieses Mal in Blätterteigtaschen gepackt. Zum ersten Mal habe ich mich an Karamell gewagt und die ersten Frühlingsblümchen stehen nun auch auf den Tisch!




Das Grundrezept ist eigentlich von lecker.de. Allerdings war dieses Rezept noch viel karamelllastiger. Da ich Karamell allerdings nur in Maßen mag, hab ich das Rezept umgewandelt und ein bisschen Honig mit in das Rezept gebracht.




Die Gabel ist übrigens nur Deko. haha. Am besten lassen sich die Schnitten wie ein Burger essen. Einfach in die Hand nehmen & zubeißen!

Habt noch einen schönen Restsonntag! Bis bald :)

Kommentare:

  1. Das sieht aus als könnte ich gleich zehn davon verdrücken! Oh yummy, wer kommt denn auf so eine leckere Idee ♥ (...und dann kann man sie auch noch wie Burger essen, ich krieg mich nicht mehr)

    Liebste Grüße,
    Clarimonde

    AntwortenLöschen
  2. Die Täschchen sehen wirklich lecker aus. Vor allem die Kombination aus Banane, Honig und Karamel stelle ich mir total interessant vor.
    LG, Martina

    AntwortenLöschen
  3. Oh mein Gott klingt das lecker! Ich liebe Bananen, Honig und Karamell... Oh und Blätterteig erst! Einfach nur göttlich, genau wie deine schönen Fotos. Also ich würde mich jetzt gerne zu dir an den Kaffeetisch setzen.

    Ich wünsche dir eine schöne Zeit in der Heimat. Hoffentlich geht beim Fahren alles gut!

    Liebe Grüße,
    Miri

    AntwortenLöschen
  4. Deine Rezepte sollte man sich wirklich nicht anschauen, wenn man einen riesigen Hunger hat, mist! :)
    Die Bilder sind traumhaft und es klingt soo lecker <3

    Alles Liebe,
    Fee von Floral Fascination

    AntwortenLöschen
  5. ♥das sieht echt lecker aus!!! Und die Fotos sind auch richtig ansprechen♥

    AntwortenLöschen
  6. Sieht mal wieder himmlisch aus! Ich liebe Blätterteig einfach! :))

    AntwortenLöschen
  7. Oh man, da hätte ich jetzt richtig Lust drauf :)
    Und ich hab nicht mal eine Schokolade da.

    Liebe Grüße
    KAT

    AntwortenLöschen
  8. Woah, das klingt nach einer genialen und krümelig-leckeren Kombi :)

    Alles Liebe,
    Jule von http://kuddelmuddel-blog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. Oh ich hätte das gerne verpackt und an mich geschickt! An Karamell habe ich mich ehrlich gesagt noch nicht rangetraut, weil ich immer Angst habe mich zu vebrennen.....
    Ich wünsche dir einen schönen Urlaub :)

    Liebe Grüße
    Lena Sophie

    AntwortenLöschen
  10. Ohhhhh mir läuft gerade das Wasser im Mund zusammen...!!

    Liebste Grüße ♥ Joana
    TheBlondeLion

    AntwortenLöschen
  11. Sieht unglaublich gut aus... da bekommt man sofort Hunger. ;_;

    AntwortenLöschen
  12. HHmmm! Die sehen wunderbar aus!! Karamell - da kann ich nicht Nein sagen!
    Liebe Grüße!
    Franzi

    AntwortenLöschen
  13. Das sieht ja köstlich aus, tolle Kombi mit dem Quark, der Banane und Blätterteig. Das muss ich mal ausprobieren :)
    Hab eine tolle Woche,
    allerliebst Mareike

    AntwortenLöschen
  14. Sieht sehr lecker aus! Der reinste #foodporn :D

    Liebe Grüße, Ella
    www.ellaloves.de

    AntwortenLöschen
  15. Damit dürfte man mich auch verwöhnen😍😍😍

    AntwortenLöschen
  16. Das sieht toll aus! <3
    Und Karamell ist sowieso immer genial ; )

    AntwortenLöschen
  17. Mhhhhhhhh! Mir knurrt der Magen! Das sieht so lecker aus!
    Ganz viele, liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  18. oh das klingt echt richtig lecker! und nach hüftgold :D

    AntwortenLöschen
  19. Das wird es definitiv am Freitag bei mir zum Frühstück geben!!! Sieht einfach unverschämt lecker aus :))
    Ganz mein Geschmack. Ich freu mich jetzt schon drauf!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen