Sonntag, 8. März 2015

Der passende Duft für jede Tageslaune - meine Favoriten

Ja, ich gebe es zu: Ich bin ein Duftjunkie! Ich habe mindestens 20 verschiedene Düfte im Regal stehen und je nach Lust und Tageslaune wird jeden morgen das passende Parfum aufgesprüht. Ich habe Spaß an Düften und liebe es einfach morgendlich den Duft meiner Tageslaune anzupassen. Ich könnte es mir nie vorstellen über Jahre dasselbe Parfum zu tragen, denn irgendwann riecht man den Duft einfach selbst nicht mehr. Auch passt einfach nicht jeder Duft immer zu der momentanen Stimmung. Heute zeige ich euch meine aktuellen Lieblingsdüfte. Einige sind wahre Klassiker und befinden sich schon seit Jahren in meinem Besitz und ein paar sind ganz neue Frischlinge.



Jimmy Choo - Pour Femme EdP
Ein Duft, den ich mir erst kürzlich gekauft habe, weil der Duft einfach unheimlich gut zu mir passt. Ich hatte mal ein Pröbchen in irgendeiner Beautybox und seitdem stand der Duft auf meiner Wunschliste. Ihr werdet merken, dass ich eigentlich auf florale und fruchtige Düfte total abfahre. Und Pour Femme passt hier unheimlich gut in mein Beuteschema.

Pull & Bear - Phyllis, EdT 
Einfach ein schöner Alltagsduft, den man immer tragen kann. Ein Duft den ich einfach bei einem Shoppingbummel in Strasbourg eingepackt habe. Gefällt mir sehr gut und die Flasche hält sozusagen ewig. Außerdem ist für Duft und die Intensität der Preis von 19,99 € einfach unschlagbar! Phyllis ist zart, blumig und elegant und startet mit einer cremigen Note von Zitrusfrüchten und frischen Blumen.

See by Chloé, EdP
Ein Duft in den ich mich erst letzten Sommer verliebt habe. Ich habe ihn im vergangenen Jahr sehr oft benutzt {sieht man auch an der Füllhöhe...}. Die Mischung aus Apfelblüte, Bergamotte und Jasmin, Vanille ist schön sommerlich leicht und passer perfekt in die warme Jahreszeit. Allerdings ist See by Chloé auch definitiv kein Duft den ich im Winter trage.

CK One, EdT
Mit dem Duft verbinden mich abermillionen Erinnerungen. Mein erster hochwertiger Duft den ich mir in der Jugend von meinem Taschengeld geleistet habe. Seitdem kaufe ich ihn mir immer wieder und ich verbinde damit einfach eine tolle Zeit, super Partynächte und zig Erinnerungen.



Paco Rabanne - Lady Million, EdP 
Für mich ein schwerer Duft, verführerisch und selbstbewusst. Den Duft sprühe ich auf, wenn ich morgens in den Spiegel schaue und zu mir sage: "Bääm! Heute zeigst Du es der Welt!". Außerdem hält der Duft richtig lange an. Allerdings nur ein Duft den ich in den Herbst- Wintermonaten trage. Für den Sommer ist er mir zu schwer.

DKNY - MYNY, EdP
Der Neuling in der Runde, der es aber sofort in die Top 6 geschafft hat. Ich habe mich auf der Facebookseite von parfuemerie.de für den Duft als Testprodukt beworben und hab mich gefreut, als ich es in die Auswahl geschafft habe. Genau passend für die Frühlingssehnsucht verbindet er Frische und Spritzigkeit. Der Duft ist unaufdringlich und hält lange an. Der Flakon sieht einfach toll aus {Herzchen!! aaah} und das Auge riecht bei mir schließlich mit! Außerdem mag ich die Düfte von DKNY ziemlich gerne... "Be Delicious" war auch jahrelang einer meiner Lieblingsdüfte.


Übrigens... bei Morgenmuffellaune ist es für mich ganz wichtig einen Lieblingsduft aufzutragen, denn so steigert sich die Stimmung gleich in wenigen Sekunden.


Was sind eure Lieblingsdüfte und gibt es eine Geschichte dazu?

Kommentare:

  1. Lady Million habe ich auch und das ist auch eines meiner Lieblingsparfüm. Mein absoluter Liebling in Sachen Parfüm ist aber la vie est belle! :)
    Liebe Grüße, Janina

    AntwortenLöschen
  2. Mhmm tolle Auswahl :-)
    Mein liebling ist aktuell lacoste pour femme. Gibt keine Geschichte, ich mag nur sehr den Duft nach Seife und frisch gebadet <3
    LG von Frau P

    AntwortenLöschen
  3. Mein absolut liebster Duft ist Elie Saab Le Parfum, eine Freundin hat den mal getragen und ich musste sie einfach fragen, was das ist. Und gestern beim Bloggerflohmarkt in Wien habe ich Narciso Rodriguez für mich entdeckt...

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja ein cooler Post. Ich trage leider nicht so oft Parfum, weil ich irgendwie noch nicht das passende gefunden habe.

    Liebe Grüße
    Laura (www.himbeermarmelade.de)

    AntwortenLöschen
  5. Das sind wirklich sehr schöne Düfte!

    AntwortenLöschen