Mittwoch, 23. September 2015

Brigitte-Box | Herbst 2015 - Nix für mich!

Am Sonntag  hab ich noch groß getönt, dass jetzt Ruhe einkehrt... und was ist?! Kollegin krank. Na prima :( Trotzdem liegt nur noch ein Arbeitstag vor mir und dann genieße ich erstmal ein paar Tage Urlaub. 

Heute schiebe ich euch mal wieder in die Beauty-Ecke und möchte euch den Inhalt einer neuen Box vorstellen. Mittlerweile haben so einige Zeitschriften eine Beauty Box. Die Gala Beauty Box kennt ihr hier ja schon vom Blog. Auch die InStyle hat mittlerweile eine Box und heute geht's um die Brigitte Box.

Vor einigen Wochen habe ich mich einfach mal auf eine Gewinnspielmail gemeldet und hatte Glück. Ich wurde als Testerin ausgewählt und eine Brigitte Box kam ins Haus geflattert. Die Box erscheint alle 3 Monate und kostet 39,95 € im Abo.









1. Fortune Scrub von Rituals | 150 ml = 10 €
2. Mandelblüten Körperlotion von Kneipp | 200 ml = 6,99 €
3. Hyaluronic Intense Serum von hyapur | 3,5 ml = 19 €
4. Superstay 7 Days Nagellack von Maybelline | 10 ml = 4,40 €
5. Lip Color Butter Ultra Vibrant, Color #21 von Astor | 3 g = 7,29 €
6. Colorfix-Überlack von Mavala | 10 ml = 14,40 €
7. Gentle Touch Handmousse von alessandro | 30 ml = 6,95 €
8. Tiefen-Regenerations-Maske von Hair Expertise | 200 ml = 6,99 €
9. MaKao-She von Pureraw | 80 g = 6,95 €
10. Kosmetiktasche von LOQI | 4,00 €
+ Brigitte-Magazin & Proben 

   
Nach dieser Testbox würde ich mich nicht für ein Abo der Brigitte Box entscheiden. Es sind zwar schöne Sachen enthalten aber für schlappe 40 € kann ich mir meine Wunschartikel auch woanders holen und suche wohl gezielt nach Produkten die mir gefallen. Ehrlich? Hätte ich hier 40 € gezahlt, wäre ich enttäuscht gewesen! Insgesamt haut mich nämlich kein Produkt aus den Socken. Für mich ist kein Highlight dabei, obwohl in der Box 10 Produkte enthalten sind. Enthalten sind Beautyprodukte die ich bereits tausendfach in anderen Beautyboxen mit dabei hatte. Zwei Lieblingsprodukte gibt's trotzdem. Das Rituals Peeling und die Körpercreme von Kneipp - weil sie so fein duftet :)

Ich glaube auch nicht, dass ein Serum für sage und schreibe 19 € für 3,5 ml mich da überzeugen kann. Ich weiß jetzt schon wieder, dass ich es wahrscheinlich Ewigkeiten aufheben werde, weil ich mich nicht traue es zu verwenden. OMG! War doch so teuer! Das kannst Du doch jetzt nicht einfach nur mal so verwenden. Die Nagellackfarbe ist schön - aber wäre der Lack z.B. von OPI oder Essie, dann hätte das Produkt schon wieder eine ganz andere Wertigkeit für mich bekommen... Und auch wenn der Überlack von Mavala ein eigentlich durchschnittlich teures Produkt ist, habe ich ihn hier jetzt zum 3. Mal hier. So viel Überlack kann wirklich kein Mensch aufbrauchen! Gleiches gilt übrigens auch für die Haarmaske. Die hatte ich bereits auch schon mehrfach in anderen Boxen.

Die Brigitte Box enthält neben Beautyprodukten Köstlichkeiten aus der Genuss-Welt und farbenfrohe Accessoires. Der Inhalt hat mich trotz des Gesamtwertes von 82,97 € {+ Zeitschrift und einigen Proben} nicht umgehauen.

Würdet ihr für den Inhalt 39,90 € ausgeben wollen?


Aber es geht auch anders! Ich bin froh, dass ich mich für ein Abo der InStyle Box entschieden habe. Im Gegensatz zur Brigitte Box ist der Inhalt wirklich abwechslungsreich und es sind auch besondere Produkte enthalten. Ich hatte z.B. noch nie ein Produkt der Marke "Stop the Water ..." in einer Beauty Box. In der aktuellen InStyle Box war nun ein Lippenpflegeprodukt enthalten. Insgesamt hat mich hier die Zusammenstellung des Inhaltes zu dem Preis von 29,95 € einfach mehr überzeugt. Habt ihr Interesse an einem Artikel?


Die Brigitte Box wurde mir zum Test zur Verfügung gestellt. Meine Meinung bleibt meine eigene.

Kommentare:

  1. Das ist nun schon der 2. Post den ich über diese Box lese und kann dir nur zustimmen...für den Preis und die Auswahl der Produkte gehe ich lieber selber aussuchen. Bei solchen Boxen lasse ich mich gerne überraschen und freue mich auf wirklich neue Produkte.
    Habe vor kurzem zum ersten Mal die Box von Look Fantastic bestellt und bin mehr als zufrieden :) Sobald ich in der neuen Wohnung Internet habe kann ich dann auch mal davon berichten, leider etwas verspätet...


    Liebste Grüße, Ann-Cathérine

    AntwortenLöschen
  2. Also ich hab mich ja ehrlich gesagt noch nie großartig für die Beauty-Boxen begeistern können, weil ich immer Angst habe ich kriege etwas zugesandt was ich gar nicht möchte >.< Aber dein Post ist toll geworden meine Liebe und vor allem: Ehrlich ❤ Aber 40€ wäre mir auch VIEL zu viel für die Auswahl an Produkten. Da kaufe ich mir wirklich meine selbst ausgewählten Produkte, die dann eben kein "Rabatt" haben, aber dann weiß ich wenigstens was ich für mein Geld bekomme :)

    Haha, ich kenn das nur zu gut, diese "Ahh, das war so teuer. Mach es nicht auf! Mach es bloooß nicht auf!"-Momente :'D Sehr süß ❤
    Und die "Stop the water..." Seife hab ich neulich schon bei uns mal gesehen, wenn wir nicht schon 30 Seifen zuhause hätten, hätte ich mir die wahrscheinlich auch schon läääängst mal geholt, hihi.

    Ich drück dich ganz lieb!

    AntwortenLöschen
  3. wirklich tolle produkte aber 40e? das ist wirklich viel zu viel um sich einmal im monat überraschen zu lassen

    Lady-Pa

    AntwortenLöschen
  4. Der Inhalt an sich gefällt mir schon gut aber wie du schon schreibst, für 40€ kann ich mir die Produkte auch selbst raussuchen. So viel würde ich tatsächlich für keine Box bezahlen. Ich habe die günstige Variante der Doubox im Abo und mag sie wirklich sehr. Aber mehr als 15€ würde ich für eine Überraschungsbox nicht ausgeben.
    Liebste Grüße, Mandy - finding Flow -

    AntwortenLöschen
  5. Danke für deine ehrliche Review. Ich wäre ehrlich gesagt auch etwas enttäuscht über die Box, wegen dem Preis von 40 €. Die Instyle Box würde ich auch gerne sehen! :)

    AntwortenLöschen
  6. Das Päckchen ist angekommen, Yvonne!
    Danke nochmal! :)

    AntwortenLöschen
  7. Also 40 € wären mir hier auch definitiv zu schade!

    AntwortenLöschen