Freitag, 29. April 2016

Muttertagsidee: Ein Picknick im Garten
Grissini-Brotstangen mit Géramont® Frisch-Genuss

*Werbung. Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Géramont®

Picknick Muttertag Garten
 
Eine kleine Geschenkidee zum Muttertag gab es ja bereits im letzten Beitrag. Heute geht es allerdings darum mit der lieben Mama Zeit zu verbringen und sie vielleicht auch ein bisschen zu verwöhnen. Denn es nützt ihr ja nichts, wenn ihr der Mama Blumen in die Hand drückt und nach 5 Minuten wieder weg seid.

Bewusst Zeit für etwas nehmen passiert im heutigen Alltag leider nicht sehr oft. Deswegen solltet ihr euch zusammen mit eurer Mama eine kleine Auszeit gönnen und eine gemütliche Atmosphäre schaffen. Geht raus an die frische Luft, macht einen kleinen Stadtbummel, trefft euch in einem Café, veranstaltet ein kleines Picknick oder backt einen Kuchen und verbringt einen entspannten Nachmittag.

Kino, Theater oder Konzert finde ich persönlich eher schwierig, da nicht viele Möglichkeiten zum Reden bleiben. Zumindest für meine Mama wäre so eine Option überhaupt nichts... sie redet einfach viel zu gerne und sehr viel. Ich muss hier auch ehrlich zugeben, dass ich an einem Heimatwochenende auch immer erstmal wieder eine bestimmte Eingewöhnungszeit brauche. Meine Mama redet nämlich sozusagen immer - ohne Punkt und Komma. Beim Kochen, beim Fernsehen, beim Autofahren... immer. Gerne brüllt sich auch durch drei Zimmer, hauptsache sie ist immer im Geschehen mit dabei. Sie hat eben unheimlich viel zu erzählen und oft müssen manche Dinge eben auch zweimal gesagt werden {... kann ja sein, dass ich beim 1. Mal nicht zugehört habe!}.

Picknick Muttertag Garten 
Heute gibt es kleine nette Picknickidee, die ganz einfach im heimischen Garten realisiert werden kann. Aber natürlich sind die Sachen auch schnell gepackt für ein Picknick im Grünen oder am See. Mit wenigen Handgriffen habt ihr ein paar leckere Snackideen für einen netten Nachmittag gezaubert.

Zu einem kleinen gemütlichen Picknick gibt es bei mir Sektchen, Limonade, Erdbeeren, Oliven, Cracker, selbstgebackene Grissini-Brotstangen und Géramont® Frisch-Genuss als köstlichen Dip. Ich bin hier wirklich ehrlich und gebe zu, dass der Frischkäse von Géramont® auch schon vor dieser Kooperationsanfrage bei uns oft auf den Frühstückstisch gelandet ist. Er ist schön cremig-sahnig, hat einen tollen Geschmack nach Crème fraîche und Fleur de Sel und ist luftig-leicht aufgeschlagen. C’est bon! :)

Angerichtet habe ich alles auf einer Weinkiste. Superpraktisch für ein Picknick, da man auch gleich viele Dinge wie Decke und Kissen darin verstauen kann.

Picknick Muttertag Garten
 

Zutaten:
½ Päckchen Trockenhefe
140 g Mehl
140 g Weichweizengrieß
2 Teelöffel Zucker
½ TL Salz
2 TL Olivenöl
1 handvoll grob gehackte Walnüsse
1 Zweig fein gehackter Rosmarin
grobes Meersalz

Zubereitung:
Die Trockenhefe habe ich in ca. 100 ml warmen Wasser angerührt. Mehl, Grieß, Zucker und Salz in einer Rührschüssel mischen. Eine Mulde in die Mitte des Mehls drücken und die aufgelöste Hefe und das Öl zugeben. Mit dem Handrührgerät oder der Küchenmaschine zu einem Teig verkneten. Die Walnüsse zufügen und nochmal 10 Minuten mit den Händen den Teig durchkneten. Den Teig in die Schüssel geben und zugedeckt an einem warmen Ort (oder bei 50 Grad im Ofen). Für 1 Stunde ruhen lassen.

Den Teig nochmal kurz mit den Händen durchkneten und auf einer bemehlten Arbeitgsfläche zu einem Rechteck ausrollen. Mit einem Pizzaschneider den Teig in Streifen schneiden. Nun kann man je nach Belieben den Teig eindrehen, flechten oder einfach als Streifen lassen. Die Teiglinge auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblech legen und nochmal 15 Minuten ruhen lassen. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.

Die Brotstangen nun mit den fein gehackten Rosmarin und dem groben Meersalz bestreuen und für ca. 15 Minuten im Ofen backen. 

Picknick Muttertag Garten
Die Brotstangen müsst ihr unbedingt ausprobieren! Die sind so lecker! Und in Kombination mit dem Frischkäse wirklich ein Hochgenuss!

Gestern gab es bereits bei Lisa auf mein-feenstaub.de einen Muttertags-Verwöhnmoment mit einem Frühstück ans Bett mit einen DIY-Tablett und Herzchen-Schnitten. Schaut auch mal bei ihr vorbei :)

Habt ihr auch eine Kleinigkeit für eure Mamas vorbereitet?

Kommentare:

  1. Liebe Yvonne, das sieht soooo entzückend aus!! Und die Chrissini-Stangen total lecker! Mmmmmh :)
    Jetzt hab ich Lust auf Picknick!!
    Liebste Grüße
    Lea

    AntwortenLöschen
  2. Dein Picknick sieht hervorragend aus! Vor allem mag ich die kleinen Schälchen, die habe ich meiner Mutter an Weihnachten und zu Ostern geschenkt. Leider habe ich mir selber keine gekauft... Doof!
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht alles so toll aus! :)

    Liebe Grüße,
    Diorella

    AntwortenLöschen
  4. sieht wunderbar und lecker aus! hoffen wir mal dass es am muttertag schönes wetter wird, damit man sowas schönes oder ähnliches draußen machen kann :).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bisher sehen die Voraussichten ja schon mal ganz nett aus! :)

      Löschen
  5. Das sieht wirklich absolut toll aus, solche Brotstangen mache ich auch öfter, aber mit Weichweizengrieß kenne ich sie nicht, muss ich mal probieren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Musst Du unbedingt mal ausprobieren! Die Brotstangen werden herrlich knusprig! :)

      Löschen
  6. Geramond, Erdbeeren und frisch gebackene hübsch geflochtene Brotstangen *hach*
    Ich habe noch gar nichts geplant für muttertag und vatertag dieses jahr...

    Mal sehen was ich ganz spontan noch machen oder holen kann...

    Liebe Grüße
    Mary // www.April28.de

    AntwortenLöschen