Dienstag, 18. Oktober 2016

Zimtschnecken-Smoothie

Zimtschnecken Smoothie Vanille Zimt

Smoothies gibt es bei uns eigentlich immer dann, wenn mal wieder Obst weg muss - in diesem Fall sind es heute mal wieder die Bananen. Ich esse Bananen zwar wirklich gerne, aber es bleibt halt dann doch dann und wann mal eine übrig. Neuerdings gefriere ich Bananen (ohne Schale und geschnitten) in einem Tuppergefäß einfach ein. So lässt sich die Banane gut portionieren und im Sommer kann man sich z.B. auch besonders gut Eis daraus basteln. Aber auch für den heutigen Smoothie braucht ihr gefrorene Banane (ersatzweise könnt ihr auch 3 - 4 Eiswürfel mit in den Mixer geben).

Smoothies sind so vielseitig... ob leicht und fruchtig oder sättigend und cremig. Die Variationen von Smoothies sind wirklich endlos. Auch Lieblingskuchen, Gebäck und Nachtisch kann ganz einfach in einen Smoothie verwandelt werden. Es gab hier ja auf dem Blog auch schon einmal den Käsekuchen-Smoothie {OMG! Das ist beinahe 3 Jahre her!!} und heute habe ich mir die Zimtschnecke vorgenommen.

Zimtschnecken Smoothie Vanille Zimt

Zutaten für 2 Personen (ca. 500 ml)

300 ml Mandelmilch
150 g Griechischer Joghurt
Mark einer 1/2 Vanilleschote
3 EL Haferflocken
1 EL brauner Zucker
1/2 TL Zimt
1 gefrorene Banane

Alle Zutaten zusammen in den Mixer geben und ordentlich durchmixen. 

Ich hab noch einen TL Vanille-Extrakt dazu gegeben. Wenn ihr den nicht habt - einfach weglassen :)


Zimtschnecken Smoothie Vanille Zimt

Der Smoothie schmeckt unheimlich lecker. Kalorienfreundlich ist er nicht gerade, denn es kommt ja ordentlich griechischer Joghurt und Mandelmilch hinzu. Dafür ist er sehr sättigend und auch wieder eine super Sache zum Mitnehmen als kleiner Mittagspausensnack. Also einfach Augen zu & genießen.

Kommentare:

  1. Meine Güte, klingt das lecker! Vielleicht verzichte ich morgen doch auf meinen kalorienbewussten Smoothie und gönne mir diesen hier. Danke für das tolle Rezept!
    Liebste Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
  2. Boa, das klingt ja dermaßen lecker!
    Ich mach mir auch öfter einfach eine Bananenmilch... aber hey... die kann nicht gegen deine Zimtschneckenvariante anstinken.. ich schreib mir die Zutaten direkt auf die Einkaufsliste :)

    VIelen Dank!

    Viele liebe Grüße

    Franzy

    AntwortenLöschen
  3. Mhh wie lecker. Darauf hätte ich jetzt so durst! :)

    AntwortenLöschen
  4. Lecker! ♥ Etwas ähnliches mache ich mir in letzter Zeit oft zum Frühstück. Nur eben mit normaler Milch und Naturjoghurt. Mit Mandelmilch schmeckt es sicher noch leckerer! :)
    Lieben Gruß,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  5. Jaaa, ich liebe Smoothies einfach! :))
    So so gut, vor allem wenn wie bei dir noch Zimt drin ist!

    AntwortenLöschen
  6. Wie soll das nur bei mir mit dem Abnehmen klappen, wenn du ständig so fantastische Sachen postest!!!!!

    LG, Michéle

    AntwortenLöschen
  7. Das hör sich megalecker an. Wird ausprobiert. LG, Andrea von mescaleraswelt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Das Rezept muss ich unbedingt ausprobieren! :)

    AntwortenLöschen
  9. damit triffst du bei mir direkt ins Schwarze- ich liebe Zimtschnecken und Smoothies sowieso ! also wirklich perfekt :-)

    love
    sophia

    AntwortenLöschen
  10. Oh mein Gott ich wusste gar nicht dass man ein Zimtschnecken Smoothie machen kann! All die Zutaten kommen sofort auf meine Einkaufsliste und dann wird dass ganze so schnell wie möglich ausprobiert. :)

    Liebste Grüße,
    Hannah

    AntwortenLöschen