Freitag, 18. November 2016

Möhrenmuffins mit Schokofüllung

Möhrenmuffins mit Schokokern Schokofüllung Möhren Muffins Karotten

Bevor der Blog so ganz in die Weihnachtssaison startet, wird es hier dann doch nochmal kurzzeitig herbstlich. Ich hab da mal was mit Möhren gemacht :) Möhrenmuffins passen ja nicht nur zu Ostern, sondern auch perfekt in den Herbst! Wurzelgemüse hat genau jetzt Saison und deswegen gibt es heute bei mir nochmal Möhrenmuffins mit einer köstlichen Schokoladenfüllung. YUM! Möhren sind hier ja immer reichlich vorhanden... dafür sorgen schon unsere beiden Zwergkaninchen :)

Möhrenmuffins mit Schokokern Schokofüllung Möhren Muffins Karotten

Zutaten:

Für 12 Muffins:

160 g weiche Butter
130 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
2 Eier
200 g Mehl
80 g gemahlene Mandeln
2 TL Backpulver
1 Prise Salz
100 ml Joghurt
300 g fein geraspelte Möhren
12 Schokopralinen 

Für die Deko:
120 g Puderzucker
ev. Streudeko


Zubereitung:

Muffinblech mit Förmchen auslegen. Backofen auf 180 Grad Umluft (200 Grad Heißluft) vorheizen.

Zuerst die weiche Butter mit dem Zucker & Vanillezucker cremig rühren. Die Eier nacheinander unterschlagen und gut verrühren.

Das Mehl mit den Mandeln, Backpulver und Salz vermischen und im Wechsel mit dem Joghurt zur Butter-Ei-Masse geben. Ganz zum Schluss die geraspelten Karotten mit einem Teigschaber unter den Teig heben.

Teig in die Muffinförmchen einfüllen. Ich mache das immer mit einem Eisportionierer - klappt super! Danach noch die Schokopralinen in die Mitte des Teiges drücken.

Die Muffins 12 - 15 Minuten im heißen Ofen backen.

Die Muffins nach dem Backen auskühlen lassen. Puderzucker mit ein paar Tropfen Wasser anrühren und auf die ausgekühlten Muffins verteilen. Eventuell noch mit Streudeko verzieren.

Möhrenmuffins mit Schokokern Schokofüllung Möhren Muffins Karotten


Jeder Muffin hat eine leckere Schokoladenfüllung mit den Lindt Lindor Orange Pralinen aus der letzten Degustabox* erhalten. Möhren und Orangen sind ja sowieso eine super Kombi und die passt auch perfekt in den Herbst. Für mich fängt jetzt dann sowieso wieder die Orangen- und Mandarinensaison an. Ich freu mich schon drauf!

Leider war nach meinem Empfinden die letzte Degustabox nicht wirklich der Knaller. Viele Sachen daraus habe ich an Familie, Freunde und Kollegen weitergegeben. Gut selbst gebrauchen kann ich aber die Nusskern-Mischung von Alnatura, Chio Tortilla Chips und die leckeren Cereola Kekse von DeBeukelaer.

*Die Degustabox wurde mir freundlicherweise zur Verfügung gestellt.

Möhrenmuffins mit Schokokern Schokofüllung Möhren Muffins Karotten


Das hübsche Sternentellerchen und die Herbstblätter sind übrigens von GreenGate und habe ich kürzlich bei Astrid im Lädchen mitgenommen. So hübsch & edel :) Passen nicht nur zum Herbst, sondern dann auch zur Weihnachtsdeko.

Ich wünsche euch ein fantastisches Wochenende! Habt's schön!


Kommentare:

  1. Wunderhübsch meine Liebe ❤ Auch wenn ich so überhaupt kein Muffin-Typ bin, find ich die kleinen Dinger wirklich sehr putzig, muss aber gestehen dass ich mich am meisten in die goldenen Blätter und in das Geschirr verknallert habe! Sooooo nice! *--*

    Ich drück dich ganz lieb und wünsch dir noch ein schönes WE ❤

    AntwortenLöschen
  2. Die Perlen oben drauf machen so viel her. Schick! Ich liebe z.B. auch Karottenkuchen, also müssen die ja auch super lecker sein =)

    Neri von Lebenslaunen
    www.lebenslaunen.com

    AntwortenLöschen
  3. Deine Muffins sind viel zu hübsch, um gegessen zu werden! ;-)

    AntwortenLöschen