Montag, 13. März 2017

Frisch durch den Frühling! Im Kampf gegen die Frühjahrsmüdigkeit
mit Kneipp Lieblingszeit – Streicheleinheit für die Sinne


*Werbung | In Zusammenarbeit mit Kneipp

Hortensien Frühling








Hattet ihr ein schönes Wochenende? Hier war herrliches Sonnenscheinwetter. Hach - das kann gerne nächste Woche in München auch wieder so laufen! Heute Morgen ist mir das Aufstehen allerdings wieder extrem schwer gefallen.... Ich wechsle anscheind vom Winterschlaf direkt in die Frühjahrsmüdigkeit. Mein Körper muss sich jetzt erstmal wieder auf andere Temperaturen und Lichtverhältnisse einstellen und damit scheint er derzeit ganz schön was zu tun zu haben. Deswegen hab ich mir mal ein paar Gedanken gemacht um diese Frühjahrsmüdigkeit zu bekämpfen und am Morgen etwas frischer zu werden.
 
Frische Blumen - frische Farben.  Es ist so schön am Morgen aufzustehen und mit diesen hübschen Hortensien begrüßt zu werden. Auch die Deko wandelt sich momentan wieder von grau zu hell. Wenn ich gg. 6:30 Uhr aufstehe, geht derzeit meist gerade die Sonne auf und ich genieße diesen Moment der Ruhe in vollen Zügen.

Kneipp Lieblingszeit Bade-Essenz Pflegeschaumbad Badekristalle


Auszeit für die Sinne. Die Devise ist: Öfter mal abschalten. Dauerstress ist nämlich ein ziemlich großer Energiefresser. Ich kann immer herrlich bei einem schönen Bad abschalten. Da kommt die neue Produktserie von Kneipp "Lieblingszeit" mit natürlichen ätherischen Ölen und dem Extrakt der Kirschblüte genau richtig.

Ich mag solche Badezusätze ja ziemlich gerne. Und ja: Ich verwende zuhause sehr gerne Kneipp-Produkte, da ich die Düfte sehr gerne mag und außerdem auch gut vertrage. Bei anderen Badezusätzen habe ich oft das Problem, dass es zu Juckreiz auf meiner Haut kommt. Kneipp verwendet natürliche Pflanzenessenzen und hochwertige Inhaltsstoffe, so dass ich bei der Anwendung dieser Produkte keine Probleme hab. Außerdem ist Kneipp in meiner Heimatstadt Würzburg ansässig und ich bin schon als Kind mit Kneipp-Produkten aufgewachsen.

Zuerst habe ich die Badekristalle Lieblingszeit  genauer unter die Lupe genommen. Ich bade total gerne mit Salzkristallen. Das Produkt enthält naturreine Thermalsolesalze aus der Saline Luisenhall und wird aus reiner Natursole gewonnen. Die Sole ist frei von chemischen Zusätzen und Umwelteinflüssen und enthält natürliche Spurenelemente. Außerdem den Extrakt der Kirschblüte und natürlich ätherische Öle. Der Duft riecht blumig frisch nach Kirschblüte. Die Kristalle lösen sich gut im Wasser auf und das Wasser färbt sich schön pink. Das enthaltene Reiskeimöl pflegt die Haut und schützt vor dem Austrocken. Der Inhalt reicht für 8 - 10 Vollbäder.


Die Produktlinie gibt es auch als Bade-Essenz oder Pflegeschaumbad.
Ab März 2017 kommt die neue Produktlinie in den Handel.
 

Kneipp Lieblingszeit Bade-Essenz Pflegeschaumbad Badekristalle



Sich nicht unter Zeitdruck stellen. Ohja! Ein ganz wichtiger Punkt! Mein Lebensmotto lautet momentan eigentlich eher "Unter Druck kann ich besser arbeiten". Aber auf Dauer schlaucht das wirklich ganz schön. Deswegen habe ich mir vorgenommen gerade hier etwas zu ändern. Morgens bin ich gerne am Trödeln, verlasse wirklich in der letzten Minute das Haus, brülle alle vor mir fahrenden Autofahrer an und komme gehetzt zur Arbeit. Kürzlich habe ich gelernt wie entspannt so eine Autofahrt sein kann, wenn man einfach mal 5 Minuten früher das Haus verlässt.

Licht und Luft tanken. Gegen Licht, Luft und Liebe hat die Frühjahrsmüdigkeit wenig Chancen ;) Genügend Tageslichte schüttet das Glückshormon Serotonin aus. Und Sonne macht ja sowieso glücklich. Frische Luft und Bewegung kurbelt den Kreislauf an. Deswegen hoffe ich, dass wir in diesem Frühjahr auch wieder öfter mal auf's Fahrrad steigen.

fresh lemonande lemon Limonade

Viel trinken! Auch so ein Punkt den ich besser umsetzen könnte, denn auf der Arbeit vergesse ich das oft einfach, wenn ich mir nicht meine Wasserflasche direkt neben den Arbeitsplatz stelle. Mindestens 2 Liter Flüssigkeit am Tag soll täglich getrunken werden. Am besten natürlich ungesüßte Getränke. Ingwer, Vitamin C und Zitrusfrüchte kurbeln kräftig das Immunsystem an.


Welche Tipps habt ihr noch gegen die Frühjahrsmüdigkeit?



Blog Marketing Influencer-Marketing ad by t5 content

Kommentare:

  1. Frische Luft tanken und viel trinken sind tatsächlich auch meine Favouriten gegen Müdigkeit, Antriebslosigkeit und Kopfschmerzen! Mir gehts viel besser wenn ich mehr trinke und öfters mal das Fenster auf habe über Nacht ;-)
    Die Lieblingszeit Produkte sehen toll aus.
    Liebe Grüße
    Franzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja. Wir haben auch seit einiger Zeit nachts wieder das Fenster geöffnet. Man kann einfach viel besser schlafen! :)

      Löschen
  2. Viel trinken! Das nehme ich mir immer wieder vor! Mal klappt es gut, mal nicht so.
    Dafür mangelt es mir (durch unseren Hund) nicht an frischer Luft. Womit man mich nicht kriegt ist ein Bad.
    Ich rieche solche Badezusätze zwar gerne und finde oft die Flaschen hübsch, aber ich bade nicht gerne.
    Liebe Grüße Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja... Ich nehme es mir auch immer wieder und wieder vor :( Leider reisst es dann irgendwann doch wieder ein.
      Oooh. Ich liebe Baden! Ich kann dabei wirklich herrlich entspannen!

      Löschen
  3. Zum Glück habe ich in meiner neuen Wohnung Unmengen an Fenster sodass mehr als genug Tageslicht reinkommt. Dieses Jahr bin ich der Frühjahrsmüdigkeit entkommen, zum Glück! :)

    Liebe Grüße,
    Diorella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja! Wir haben zuhause auch viele Fenster. Das ist wirklich schön... Allerdings sitze ich dann doch meist den ganzen Tag im Büro :(

      Löschen
  4. Ich finde die Kneipp-Produkte super! Nutze auch regelmäßig einige und bin überzeugt! Die Badeessenzen sind großartig.

    Neri
    http://www.full-of-diaries.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag die Produkte von Kneipp super gerne, besonders für die Badewanne :)

    AntwortenLöschen