Montag, 6. März 2017

Pastaglück: Farfalle mit Spinat, Champignons & Ziegenkäse
- ruckizucki auf dem Tisch.

Pasta Farfalle Spinat, Champignons, Ziegenkäse vegetarisch

Wir kochen frisch. immer. Außer wir sind wirklich so lustlos, dass wir uns was ins Haus bestellen. Das kommt natürlich auch dann und wann mal vor. Oder wir gehen auch mal Essen. Aber hauptsächlich wird frisch zuhause gekocht. Der Ehemann arbeitet täglich bis 18:15 Uhr und ich bin meist auch erst gegen 18:30 Uhr zuhause. Lang am Herd stehen will dann keiner mehr. Deswegen sind schnelle und einfache Rezepte bei uns immer sehr beliebt. Außer Dienstags! Da hat der Ehemann frei und dann erwarte ich natürlich wöchentlich etwas Spektakuläres! *grins*

Pasta geht immer einfach und schnell. Und schmeckt dazu auch noch! Heute gibt's wieder eine leckere und einfache Variation zum Pastaglück!

Pasta Farfalle Spinat, Champignons, Ziegenkäse vegetarisch


Zutaten für 2 Portionen: 
 
250 g Farfalle
4 braune Champignons
150 g Blattspinat (TK vorher auftauen und abtropfen lassen)
100 ml Sahne (oder Cremefine)
100 g Ziegenfrischkäse natur
½ Zehe Knoblauch
Salz, Pfeffer, Olivenöl, Muskatnuss

Zubereitung:
Farfalle nach Packungsanleitung bissfest garen. Vor dem Abgießen der Nudeln ca. 100 ml vom Nudelwasser auffangen und beiseite Seite stellen.

In der Zwischenzeit die Champignons in Scheiben schneiden und ohne Öl in einer heißen Pfanne scharf anbraten. Die Hitze reduzieren und etwas Öl hinzugeben. Dann den Spinat und fein gehackten Knoblauch sowie die Sahne hinzugeben. Sobald der Spinat zusammengefallen ist Nudeln hinzugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Mit dem aufgefangenen Nudelwasser kann die Konsistenz gegebenenfalls noch angepasst werden.

Nach dem Anrichten den Ziegenkäse zerbröseln und über den Nudeln verteilen.


Pasta Farfalle Spinat, Champignons, Ziegenkäse vegetarisch



Wenn ihr keinen Ziegenkäse mögt, dann klappt das Rezept natürlich auch prima mit frisch geriebenen Parmesan :) Übrigens mag ich auch nur ganz milden Ziegenkäse. Uns schmeckt Picandou immer sehr gut oder wir haben auch oft die Frischkäserolle aus dem Kaufland.

Was gibt's bei euch, wenn's schnell gehen muss?

Kommentare:

  1. Ohh das sieht lecker aus! Ich liebe Pilze und Feta-Käse finde ich auch klasse. Das ist eine super Alternative zum üblichen Parmesan über Pasta. :)

    AntwortenLöschen
  2. Das Rezept klingt sehr gut und sieht auf deinen Fotos einfach köstlich aus! Bei mir muss es in der Woche abends auch immer schnell gehen, da klingt dein Gericht perfekt - ist gespeichert! :)

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen