Donnerstag, 15. Juni 2017

Räucherforellen-Aufstrich mit frischem Brot

Werbung. In Zusammenarbeit mit dem lieblingsbaecker-shop

Räucherforellen Aufstrich Forelle Dip Brot lieblingsbaecker-shop

Feiertag, oh Feiertag! Ja, wir sind die letzten Wochen wirklich ganz schön verwöhnt worden. Heute der Abschluss. Ich weiß - der heutige Feiertag war leider nicht bundesweit, aber ich freue mich trotzdem hier zu wohnen und noch mal einen Feiertag zu haben. Aber hey, wer würde das nicht?! Aber das war's dann erstmal - bis Oktober keine Feiertage mehr... Beschweren möchte ich mich nicht, denn schließlich gibt es ja auch noch einen Feiertag extra in diesem Jahr! Jeah - am 31.10. wird der 500. Reformationstag gefeiert und sogar meinem Chef gefällt das. Der verreist aber auch für sein Leben gern.

An den meisten Feiertagen sind wir wirklich faul. So wie heute. Da freuen wir uns einfach mal über einen freien Tag mitten in der Woche. Was hab ich heute also gemacht? Geschlafen, gelesen, TV geschaut, ein paar Sachen für den Blog vorbereitet und ausgiebig gefrühstückt!

Brot Broetchen lieblingsbaecker-shop
Wie macht ihr denn das mit den frischen Brot und Brötchen an Sonn- und Feiertagen? Bei uns hier um die Ecke gibt es leider keinen Bäcker der frische Brötchen an Sonn- und Feiertagen anbietet. Daher kommen bei uns an Frühstückstagen meist Aufbackbrötchen vom Supermarkt auf den Tisch. Ich durfte mir nun aber ein paar Sachen im lieblingsbaecker-shop von der Bäckerei Helbing aussuchen und möchte euch das Konzept kurz vorstellen:

Die Traditionsbäckerei Helbing bietet Brot, Brötchen und andere Backwaren in ihrem Onlineshop an. Brot und Brötchen werden im Backprozess gestoppt und zuhause im Ofen fertig gebacken. Bequem habe ich vor 11:00 Uhr online bestellt und schon am nächsten Tag war mein Paket bei mir. Ab einem Bestellwert von 25 € wird kostenlos verschickt, ansonsten kostet der Versand nur 2,50 €. Beim Öffnen des Paketes wedelte mir dann schon ein ganz feiner Brotduft um die Nase. Brot und Brötchen sind alle in Frische-Papier eingepackt. Die Ware sollte dann in den nächsten 3 Tagen verarbeitet werden.
Bestellt hatte ich für unser Frühstück ein Probierpaket {Inhalt: 1 Mini-Krustenbrot, 2 Steinofenbrötchen, 2 Dinkelbrötchen}, ein Urtyp Roggenmischbrot und von den Gebäckwaren zwei Schweineohren {ich lieb die Dinger!!} 

Nach Ankunft haben wir das Roggenmischbrot erstmal eingefroren, weil so viel Brot können wir zu Zweit gar nicht verbrauchen. Das Probierpaket haben wir für unser Frühstück im Ofen aufgebacken. Das Brot dauert etwa 10 - 15 Minuten und die Brötchen 5 - 10 Minuten. Bereits nach wenigen Minuten duftet eure Küche wie eine Bäckerstube. Richtig herrlich!

Für das frische Brot habe ich noch einen leckeren Forellen-Aufstrich gemacht. Richtig köstlich zu dem frischen Brot! Und auch Lachs und andere Leckereien dürfen bei einem gemütlichen Sonn- und Feiertagsfrühstück natürlich nicht fehlen! :)

Räucherforellen Aufstrich Forelle Dip Brot lieblingsbaecker-shop



100 g geräucherte Forellenfilets
1 Packung Frischkäse (175 g)
2 EL Crème fraîche
1 TL Meerrettich
2 Frühlingszwiebeln
frischer Dill

Die Forellenfilets, Frischkäse, Crème fraîche und Meerrettich in eine Küchenmaschine oder Mixer geben und alles gut miteinander vermengen.

Frühlingszwiebel und Dill fein hacken und mit einem Holzlöffel unter die Masse heben. In ein Einweckglas oder Schüssel mit Deckel füllen und im Kühlschrank kalt stellen. Hält sich einige Tage.


Räucherforellen Aufstrich Forelle Dip Brot lieblingsbaecker-shop fruehstück
Und wie hat's nun geschmeckt? Das Krustenbrot hat mich wirklich umgehauen. So fein und lecker mit einer wirklich tollen Kruste und einem super Geschmack! Die Brötchen waren auch fein, allerdings konnten uns die Steinofenbrötchen nicht ganz überzeugen. Wir fanden die Brötchen teilweise etwas trocken und bröselig. Und zu den Schweineohren brauch ich nix sagen oder? Die schmecken wirklich immer! So lecker die Teile! Ich werde bestimmt nochmal dort bestellen wegen dem leckeren Brot! Bei einer Anmeldung zum Newsletter, könnt ihr übrigens nochmal 5% sparen! :)


Was kommt denn bei euch an Sonn- und Feiertagen besonderes auf den Frühstückstisch?
Habt ihr immer frisches Brot und Brötchen?

Kommentare:

  1. Es geht doch nichts über frisches Brot! Siehst super lecker aus. Ich muss das mit der Forelle auch Mal probieren. Ich weiß, dass es das bei meinen Großeltern oft gibt.

    Zu deinem Kommentar: zunächst einmal vielen Dank, dass du immer so liebe Worte hinterlässt. Der aktuelle Text, zum Liebeskummer, beschreibt zwar sehr eindringlich, wie fürchterlich es mir ging, aber am Ende sage ich ja, dass ich wieder glücklich bin. Also sind es quasi Gedanken, die mich von damals überkommen. Ich habe aber wieder einen wundervollen Mann und bin sehr glücklich :)

    Neri
    www.lebenslaunen.com

    AntwortenLöschen
  2. Genau, ich verstehe was du meinst. Aber nicht alles was ich poste,bezieht sich auf mein aktuelles Gefühl. Ich schreibe meine Gedanken nieder und manchmal veröffentliche ich sie aber erst Monate später, wenn ich mit einer Sache bereits abgeschlossen habe, aber einfach, um anderen zu zeigen "hey, es geht nicht nur dir so" oder "was kann ich tun, um mich besser zu fühlen" oder einfach um für mich selbst einen finalen Abschluss zu finden, indem ich aufschreibe, was damals in mir vorging. Mittlerweile bin ich sehr glücklich :) danke für deinen Kommentar!

    Neri
    www.lebenslaunen.com

    AntwortenLöschen
  3. Frisch gebackenes Brot ist schon was tolles. Allein der Geruch! Ich muss mich jetzt doch mal dran setzen und endlich mal eins selbst backen. :)

    http://www.blog.christinepolz.com

    AntwortenLöschen