21. Oktober 2019

Milchreis mit Waldfrüchten und Vanillesoße

, ,
Milchreis mit Waldfrüchten und Vanillesoße

Hattet ihr am Wochenende auch so schreckliche Wind- und Regentage?? Tatsächlich geht jetzt das schmuddelige Herbstwetter los und wenn ab nächster Woche auch noch die Uhr umgestellt wird, dann besteht meinerseits überhaupt keine Motivation mehr das Haus zu verlassen. Am liebsten setzte ich mich da mit einer Decke und einer heißen Tasse Tee auf die Couch und lese ein gutes Buch… (oder schaue mir meine Lieblingsserien an). Genau das habe ich am Wochenende nämlich auch gemacht! Momentan lese ich nämlich die „Chroniken der Verbliebenen„-Reihe und kann kaum die Bücher weg legen… eine so tolle Reihe! Kennt jemand die Bücher?

Kulinarisch gibt es jetzt wieder Soulfood-Essen: Deftige Suppen und Eintöpfe, Auflauf und wärmende Speisen stehen bei uns jetzt auf dem Wochenplan. Kuchen gab es am Wochenende auch nicht, sondern eine Portion leckeren Milchreis mit Waldfrüchten und Knuspercrunch.

Das Rezept ist total einfach und solltet ihr auf jeden Fall mal ausprobieren!

Milchreis mit Waldfrüchten und Vanillesoße

Zutaten:

(für 2 große Gläser)

300 g Waldbeeren TK
750 ml Milch
75 g Zucker
375 Milchreis
1/2 Banane
50 g Kekse
50 ml Vanillesoße

Zubereitung:

Von den Waldfrüchten 250 g der Beeren antauen lassen. Den Rest bis zum Servieren wieder einfrieren. Die Milch mit dem Zucker in einen Topf geben und den Milchreis nach Packungsanleitung zubereiten. Milchreis auskühlen lassen.

Die Beeren mit einem Stabmixer fein pürieren und unter den ausgekühlten Milchreis rühren. Den Milchreis in die Gläser abfüllen.

Die Banane in Scheiben schneiden und die Kekse zerbröseln. Die Vanillesoße auf den Milchreis gießen und die restlichen Beeren, Kekse und Bananenscheiben auf den Milchreis verteilen.

Milchreis mit Waldfrüchten, Vanillesoße und Knuspercrunch genießen.

Milchreis mit Waldfrüchten und Vanillesoße

Allein die Farbe ist der Knaller, oder?! Eine kleine Portion ist heute auch noch für die Arbeit übrig geblieben und ich konnte in meiner Mittagspause noch einmal Milchreis schlemmen. Das Rezept eignet sich also auch noch perfekt für’s Meal-Prep.

Ich wünsche euch eine schöne Woche!

Only registered users can comment.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.