Mittwoch, 12. Juni 2013

Alle meine Schätze ...

Heute geht es bei mir um Schmuck. Und zwar Schmuck den ich wirklich Tag ein und Tag aus bei mir bzw. an mir trage... naaa, was könnte das nun sein?

Auf dem Flohmarkt am Wochenende habe ich jetzt viele meiner Modeschmuckringe verkauft (oder verkaufen wollen...) da ich selbst merke, dass ich doch immer nur die gleichen Ringe trage. Diese Ringe sind allesamt von meinem Lieblingsherzbuben.

Freundschaftsring ♥ | Verlobungsring ♥ | Ehering
Den Freundschaftsring bekam ich gleich an unserem ersten Weihnachtsfest im Jahr 2001. Da waren wir gerade mal 5 Wochen zusammen und ich bekam von ihm schon einen Silberring! Graviert war der Ring auch und zwar mit: "ILD Patrick 17.11.01" {WAH! Das sind dieses Jahr schon 12 Jahre!!}

Den zweiten Silberring gab es dann zur Verlobung. Das war am 17.11.2008. {Man bemerke hier dann doch den enormen Zeitsprung zu Ring Nr. 1 *grins*}

Und den letzten Ring gab es dann letztlich zur Hochzeit und das war im September 2010. Ein Weißgoldring mit Brillant und natürlich auch mit Gravur "In Liebe Patrick 10.09.10". Meine bessere Hälfte hat natürlich das Gegenstück. Allerdings ohne Steinchen und in der Gravur steht natürlich dann mein Name.


Die Ringe haben alle sichtbare Macken und Dellen, müssten vielleicht auch mal wieder aufpoliert werden... Aber ich trage sie wirklich auch 24 Stunden am Tag {nur beim Backen haben sie Pause ;)} und sie durchleben einfach jede Lebensphase mit mir. Und auch jeder der kleinen Ringe erinnert mich an einen ganz besonderen Moment in meinem Leben... ♥

Deswegen ist auch kein Platz mehr für Modeschmuckringe... Deswegen weg damit! :) Ich liebäugel lieber mit einem nächsten Silber- oder Weißgoldring am rechten Zeigefinger und stöber inzwischen in diesem hübschen Schmuckshop wo ich schon ganz viele tolle und dazu noch recht günstige Modelle gefunden habe.

Welche Geschichte erzählen eure Ringe? Tragt ihr überhaupt welche? 
Und an alle Ehefrauen/Ehemänner... Wie lautet eure Gravur?

Kommentare:

  1. Wie süß. :)
    Ich trage zwar gerne Ringe, aber da muss ich auch mal welche finden die wirklich passen. :)
    Am liebsten trage ich große Ringe. :D

    AntwortenLöschen
  2. Der Eintrag ist wunderschön. :) Das mit dem Freundschaftsring nach den ersten 5 Wochen finde ich megasüß. Ich trage sehr selten Ringe und wenn, dann nur ganz dezente. Bisher erzählt noch keiner davon eine Geschichte, aber was nicht ist, kann ja noch werden. ;D

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab "nur" meinen Ehering, weißgold mit einem Brillanten. Trage ihn seit mittlerweile 13 Jahren, und wenn ich ihn mal nicht trage (weil ich geputzt habe oder Teig geknetet oder), dann merke ich das sofort innerhalb 30 Minuten, irgendwie scheine ich unbewusst immer dran zu fummeln. Und wenn er nicht da ist, werde ich nervös. :D
    Auch hat er sich voll in meinen Finger gefressen, also hm das klingt eklig, aber ich hatte ihn im Urlaub mal ab weil ich fotografieren wollte wie braun ich geworden bin, und ich hab aber mittlerweile voll die "Rille" im Finger wo sonst der Ring sitzt. Gekennzeichnet bin ich. ;)
    Aber das ist okay <3

    AntwortenLöschen
  4. Ich wusste gar nicht, dass du schon verheiratet bist :>
    12 Jahre sind lang, wir haben gerade letzte Woche unser 10 Jähriges gehabt :)
    lg
    Mary

    AntwortenLöschen
  5. Mir gefallen immer mehr silberne Eheringe, obwohl ich eigentlich eher der Typ für Gold bin. Ich habe immer so Phasen in denen ich gerne Ringe trage, habe meist Modeschmuck und viele Ringe schon wieder verkauft, da sie nicht genug zum Zug kommen. :) Ich habe einen Ring von meiner Mutter bekommen, den sie nicht mehr trägt, den trage ich gerne. Er ist aber zu groß und passt nur an den Zeigefinger, dass will ich mal ändern lassen. :)

    AntwortenLöschen
  6. Ach ist das süß, wirklich ein schöner Post.
    Ich besitze ein Ring, den ich von meinem Freund zum 1jährigen vor 8 Jahren geschenkt bekommen habe. Und der sieht genau so aus, wie dein erster Ring. Ist er vielleicht von Esprit? Tja und wann der Verlobungsring kommt.... da lasse ich mich mal überraschen ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Ringe trage ich momentan gar keine, ich will mir mal ein paar bestellen bei New One, aber das hat Zeit. Ich finde Deinen Ehering total schick!

    AntwortenLöschen
  8. Die Ringe sehen echt schön aus, dein Ehering gefällt mir gut!

    Ich trage auch nur meinen Verlobungsring, der in nur wenigen Wochen zum Ehering wird. Allerdings ist der gerade beim Juwelier, damit er für den großen Tag aufgearbeitet wird. Heute habe ich schon 15x geguckt, wo denn der Ring hin ist X_x

    Den Gedanken Schmuck auszusortieren hatte ich kürzlich auch. Mit dem Lieblingsmann und drei Flaschen Rotwein habe ich aussortiert und gut 1/3 (oder mehr, ist so schwer zu schätzen) meiner Schmucksammlung musste gehen. Es war alles dabei: noch nie getragen, steht mir nicht, sieht billig aus, sieht billig im Sinne von nuttig aus, usw. :D

    Übrig ist immer noch eine Menge, aber es ist viel übersichtlicher in meiner Schmuckaufbewahrung.

    Du hast so recht: wieso 40 Modeschmuckohrhänger besitzen, wenn ich doch eh immer die gleichen, echten Perlenstecker trage?!

    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  9. Es muss schön sein, wenn man schon so lange einen Partner hat. *_*

    AntwortenLöschen
  10. ohhh man das mit dem freundschaftsring ist sooooo süß!!
    nd der spruch drinnen. ihr seid eh sooooo ein süßes paar :D und ich bin immernoch dafür das patrick bald mal die anonyme blogger-anhängsel-selbsthilfe-gruppe eröffnet ;D

    AntwortenLöschen
  11. Derzeit trage ich zwei Ringe am linken Ringfinger. Das ist einmal ein silberner Joopring, schmal und einmal der silberne Ehering von meiner Oma mit Gravur. Das ist ihr Ehering den sie damals bekam bevor der "große" mit Steinchen ihr jetziger Ring wurde :)

    Krieg direkt Panik wenn ich die beiden tagsüber nicht trage und nicht sicher bin wo ich sie gerade habe...

    AntwortenLöschen
  12. Ohhh wie wunderschön das du uns deine ringe zeigst!!! es ist ja doch etwas sehr persönliches was nur euch beide verbindet ♥
    ich selber bin garkein ring fan :) ich gehe dafür nie ohne uhr aus dem haus :)

    liebste grüße an dich
    saskia ♥

    AntwortenLöschen
  13. Gegen Modeschmuck bin ich allergisch und somit hat davon nie was Einzug bei mir erhalten.
    Ich trag nur meinen Verlobungsring aus Edelstahl und meinen Ehering aus Titan mit nem goldreif.

    AntwortenLöschen
  14. Hihi, ich habe meinen ersten Ring von ihm auch zu unserem ersten gemeinsamen Weihnachtsfest bekommen. Die anderen zwei lassen allerdings noch auf sich warten!;)
    Liebe Grüße,Sarah

    AntwortenLöschen
  15. Ich kann mit Modeschmuckringen auch überhaupt nichts anfangen und habe nie welche getragen. Als ich dann einen Verlobungsring bekommen habe, hat sich das Ding wie ein Fremdkörper angefühlt und die ersten paar Tage habe ich es wirklich gehasst und der Finger schwoll so an, dass ich dachte, er würde mir abfallen. D:

    Ich habe mich aber daran gewöhnt und mein Ehering ist der einzige Ring, den ich jetzt (sehr gerne!!!) trage. (Verlobungsring habe ich am Tag der Hochzeit auch abgelegt!)

    Wir haben beide die gleiche Gravur "...to die by your side." weil There's a Light That Never Goes Out von den Smiths unser Hochzeitslied war. :) - http://www.youtube.com/watch?v=INgXzChwipY

    AntwortenLöschen
  16. Na,
    das sind ja drei schöne ringe...

    Ich selber targe nun schon seit ein paar jahren immer einen ring, das bagenn mit meinen ersten freund, den ring habe ich aber nicht mehr, dan hate mir ein anderer auch mal einen geschenkt und der der den ich nun habe habe ich mir glaube ich vor 3 jahen auf den Mittelaltermakt gekauft...
    abgemacht wird der nur zum duschen und wen ich im krankenhaus am Patienten arbeite oder wir in der schule aneinander üben...

    Aber ich trage seit villeicht schon 4 Jahre eine Kette, sie ist silber und hat einen shclichten herzanhänger, meine schwester hatte sie mir geschenkt, zu Weihnachten, wiel ich als kind alle meine dünnen und klienn Silberketten kaput bekommen habe...
    Aber seit meiner Konformation bis for 3 ajren habe ich mein Konvormations Kreutz getragen, dan 1 jahre ein anderes und dan ein jahr lang wieder, am weihnachten hat mir mein Freund nun aber den Abendstern von Herr der RInge geschenkt^^ (JUHU)
    dafür musste das Kreutz weichen^^ mit drei Ketten ersticke ich dan doch nachts fast^^
    die beiden ketten trage, ich nur bei der Arbeit im Krankenhaus an Patienten nicht...

    Und da das ja noch nicht genug täglicher Schmuck ist^^
    trage ich noch tägich zwei armbänder, ein Nimnation das ich von meiner tante mal bekommen habe und ein leder armband was mir mein freund letztes jahr auf dem Mittelalter markt gekauft habe (wen sonne scheint targe ich das leder nicht so gerne ist so war^m^^)
    und meine Uhr trage ich sobald die batteri wieder gewckzelt wurde auch wieder^^

    AntwortenLöschen
  17. Deine Ringe sind wirklich, wirklich sehr schön! So ähnlich habe ich mir meinen Hochzeitsring auch vorgestellt ;)
    Ich trage jeden Tag mindestens einen Ring, meistens einen von Jette Joop, den ich vor einigen Jahren von meiner verstorbenen Mutter zu Weihnachten geschenkt bekommen habe.
    Der zweite Ring, den ich wirklich, wirklich oft trage, ist einer vom H&M, der über zwei Finger geht. Er sieht aus wie zwei Federn, die sich um die Finger schlingen. Ich muss gestehen, ich LIEBE Federn... ich habe eine Federkette, ein Federlogo, ein Federtattoo... Überall Federn! Da musste natürlich ein Federring her. Leider hat mein Geld nicht für einen Federring von Thomas Sabo gereicht, aber wer weiß, es ist ja bald schon wieder Weihnachten ;)

    AntwortenLöschen
  18. deine ringe sehen sehr edel aus ... und dein gesamter blog gefällt mir ausgesprochen gut, da du dinge aus dem leben beschreibst, die auch mich berühren ... ich bin neu unter den bloggern und hoffe, es auch zu schaffen, die dinge die mich bewegen so gut einfangen zu können wie du es tust ...

    vielleicht hast du lust mal meine seite (ist noch im aufbau) zu besuchen ..
    www.marionhengstschmuck.blogspot.com
    www.marionhengtschmuck.jimdo.com
    danke und bitte mach so weiter

    AntwortenLöschen
  19. hello...und schon ist mir ein fehler unterlaufen....sorry...
    meine blogadresse lautet:
    www.Marionhengstschmuck1.blogspot.com

    thanks for your visit ;)

    AntwortenLöschen
  20. Der Ring mit dem Steinchen ist soo hübsch *.*
    An so eine Paste habe ich auch erst gedacht, aber die käme bei mir so selten zum Einsatz. Schwaben eben, sparsam^^ Wenn ich mal eine Tube kaufen muss kann ich die ja noch nachträglich in das Loch schmieren. Wir haben beim Umzug immer Zahnpasta in die Bohrlöcher gemacht =D

    AntwortenLöschen
  21. Die Ringe sind allesamt super toll, vorallem wegen der Geschichte, die sie tragen. Ich wünschte mir manchmal, meine Großeltern oder Urgroßeltern hätten die aufbewahrt (oder ich hätte mal gefragt)... stell dir doch mal vor, die Kinder deiner Kinder würden die irgendwann in ihrem Schmuckkästchen aufbewahren :) Find ich toll.

    AntwortenLöschen
  22. Oh du bekommst schon ein Gold Geschenk? :3 Uhhh sag dann mal bescheid, da bin ich mal gespannt :3
    Ich muss sagen, ich trage eher kaum Ringe :( ich zwar ein paar schöne, die ich auch mal an verschiedenen Anlässen trage, aber DEN schönen Ring habe ich noch nicht gefunden. Wer weiß, vielleicht findet er auch irgendwann mich :D

    AntwortenLöschen
  23. ouuh wie schön die alle sind und vorallem die geschichte dahinter. hab voll tränen in den augen bekommen.

    AntwortenLöschen
  24. Ich hab noch kein einzigen Ring geschenk bekommen ;-D hahaham von daher sind drei ringe von deinem Schatz schon ne menge toller erinnerungen <3 jedenfalls sind sie einfach toll, wie ich finde :)
    Gruß Mine

    AntwortenLöschen
  25. Ja, ist bei sowas ganz schlimm, wenn ich weiß, dass mein Gegenüber eigentlich keine Ahnung wer ich eigentlich bin ;) Inas Blog les ich seit kurzer Zeit - wie klein doch die Welt (besonders OG) ist :D
    Achso, ja er wollte seit langem ein Muffinbackblech, hatte aber bisher nur teure gesehen oder wollte es dann doch nicht, weil ich meins mal irgendwo für 3€ gekauft hatte. Daher kam deins gerade richtig :)

    AntwortenLöschen
  26. Ich liebe auch meinen Ehering, Verlobungsring und auch die Ringe die ich je von meinem Mann geschenkt bekommen habe...LEIDER passt mir nur noch der Freundschaftsring und die Ringe die ich in der letzten Zeit bekam (also nach dem Baby)

    Mein Ehering ist mir nach der Schwangerschaft zu klein geworden,.. und jetzt 1 1/2 Jahre später passt er immer noch nicht :-( ich überlege die ganze Zeit ob ich ihn vergrößern lassen soll, aber das problem ist, ich finds recht teuer und zweitens hoffe ich dass meine Finger doch noch Zurück gehen... :-(

    Ich vermisse ihn richtig,....aber ich bekam als Ersatz einen kleinen goldenen Ring, den ich jetzt dafür trage ;)
    LG

    AntwortenLöschen
  27. Ich trug bis im Februar unseren Freundschaftsring und meinen Verlobungsring..
    Nun trage ich unseren Freundschaftsring als Ehering (also am anderen Finger) und im August dann meinen richtigen Ehering in Gelb und Weissgold :)
    Graviert ist unser Name und das Datum :) <3

    AntwortenLöschen
  28. Mir geht es genauso wie Dir. Ich habe auch einen "Freundschaftsring" mit meinem Freund und letztes Jahr kam ein Verlobungsring dazu. :) Im Juli werden wir heiraten. *freu* Unsere Ringe haben wir mit unserem Hochzeitstag und "Ewig Dein" gravieren lassen. Andere Ringe trage ich auch nicht und ich finde es auch sehr schön, wenn Schmuck eine besondere Bedeutung hat. Ganz liebe Grüßle

    AntwortenLöschen
  29. Ich hätte auch gern einen Verlobungsring.. (;
    Trage immer unseren "Freundschaftsring" mit Gravur und einen kleinen Silberring mit Herz-Stein, den ich von ihm bekam. <3

    AntwortenLöschen