15. Januar 2014

Einfach selber machen: Handyhülle aus Leder

, ,

Vor einigen Wochen wurde ich von Sueco* gefragt, ob ich nicht ein DIY-Kit für die Herstellung einer Echtleder-Handyhülle ausprobieren möchte. Ich selbst habe ja ein iphone und am liebsten Covers zum Aufstecken. Das macht eine Handytasche für mich also unnötig. Allerdings hat sich der Lieblingsjunge gleich über das Angebot gefreut und deswegen habe ich nun für ihn eine Handyhülle gemacht und das Kit getestet. Die Kits gibt es für verschiedene Handygrößen und es stehen auch unterschiedliche Modelle zur Auswahl. Ich hab mich für das Modell „Candid“ für das Samsung Galaxy SII entschieden. Das Kit kam schon vor Weihnachten an. Allerdings […]

weiterlesen...

28. November 2013

Heute auf den Tisch: Süßkartoffel-Curry

, ,

Jeder hat wohl das ein oder andere Lebensmittel, was auf dem persönlichen Speiseplan nicht unbedingt weit vorne liegt… Ich mag z.B. keine Oliven, esse keine rohen Tomaten und mag keine schlubbrigen Pilze {das liegt aber weniger am Geschmack, sondern an der Konsistenz}. Dann gibt es wiederum Lebensmittel von denen hat man nie gehört und Lebensmittel an die man sich noch nie wirklich rangetraut hat. So ging es mir bislang mit Süßkartoffeln. Schon oft im Gemüseregal gesehen, aber was macht man denn auch mit dieser „hässlichen“ Abwandlung der Kartoffel?   Ich durfte mir bei Dein Biogarten* eine kleine Auswahl zusammenstellen und […]

weiterlesen...

13. November 2013

First Christmas Decoration.

, ,

Bei mir hat also die Vorweihnachtszeit inoffiziell längst angefangen… Schon in London wanderten die ersten Weihnachtsartikel in meiner Einkaufstüte… {Shoppingeintrag folgt bald!}. Fast täglich in der Mittagspause schlendere ich durch die Läden und nehme irgendwelche Verpackungsbänder und Dekoartikel mit.  Kürzlich trudelte dann auch die Bestellung aus dem süßen kleinen Onlineshop Meine Gute Stube* ein, bei dem ich mir ein paar hübsche Sachen in den Farben unserer alljährlichen Weihnachtsdeko ausgesucht habe. Dort gibt’s z.B. viele tolle Sachen von Green Gate, Madame Stoltz, IB Laursen und viele andere mehr. Bei uns wird in rot-weiß geschmückt und dekoriert. Mir gefallen die Farben und […]

weiterlesen...

6. Oktober 2013

Love me Green.

, , ,

Ich möchte euch heute eine neue Pflege-/Kosmetikmarke vorstellen. Zuerst angesprochen hat mich natürlich das niedliche und allerliebste Design, denn ich muss ehrlich zugeben – ich liebe hübsch aufgemachte Produkte und gefällt mir die Verpackung, ist das Produkt meist auch schon so gut wie gekauft. So bin ich auf die Seite von Love me Green gekommen. Bei Love me Green* findet ihr verschiedene Produkte aus dem Bereich Gesichts-, Körper- und Haarpflege. Ich darf euch heute den Inhalt des Travel Set vorstellen: Das Reiseset besteht aus: Kosmetiktasche für das Handgepäck im Flugzeug 30ml karité exotique regulierende, feuchtigkeitsspendende Körpercreme 15ml regenerierende Gesichts-Tagescreme 15ml […]

weiterlesen...

7. August 2013

Hallo Herr Pfeffer!

, ,

Die liebe Julia von ‚iloveyoulaugh‘ durfte ich ja bereits im Frühjahr auf der Stijl Freiburg kennenlernen. Kurios ist allerdings, dass Julia zusammen mit Manou ‚tigapigs‘ ein kleines Lädchen in meiner Heimatstadt Würzburg hat. Bei einem nächsten Heimatbesuch will ich unbedingt mal im Lädchen vorbeischauen, um den beiden persönlich Hallo zu sagen. Zusammen haben die beiden das kleine Label Herr Pfeffer gegründet. Manou kümmert sich hier um DIY-Artikel, handbemalte Sachen von Schuhen über Notizbücher bis hin zu Möbeln und die Workshopbetreuung. Julia ist eher für die Dinge am Computer zuständig, sprich Grafik und Illustration, Druckerzeugnisse und Homepage. Es gibt allerdings nicht […]

weiterlesen...

16. Juli 2013

Frühstück im Urlaub mit Müsli & Co.

, ,

Im Urlaub hatte ich ja nun endlich mal Zeit ausgiebig zu Frühstücken. Normalerweise stehe ich um 6:45 Uhr auf, mache mir da einen Pfefferminztee und verlasse um 7:30 Uhr mit einem Coffee-to-go das Haus. Gefrühstückt wird dann in gemeinsamer Runde bei mir auf der Arbeitsstelle um 10:00 Uhr. Allerdings besteht das meist aus einem Brötchen mit Wurst, Käse, Frischkäse oder auch mal Marmelade. Viel Kram schleppe ich da eigentlich ungern mit. Der Onlineshop nu3 hat mir eine kleine Produktauswahl zur Verfügung gestellt. Im Shop habe ich das leckere Cranberry-Goji-Müsli entdeckt und auch ein paar leckere und besondere Teesorten. So gab […]

weiterlesen...

10. Juni 2013

hello … Loberon!

, ,

Heute möchte ich euch mal wieder eine Neuentdeckung von mir vorstellen. Bis vor kurzem war mir Loberon noch völlig unbekannt. Ein wirklich hübscher Wohnambienteshop mit vielen tollen Stücken. Loberon legt viel Wert auf Gemütlichkeit, lebendige Materialien, elementare Farben, exklusives Design und handwerklich gestaltete, haltbare Möbel mit Persönlichkeit, Charakter und Wert. Nach Hause wollen wir eigentlich alle kommen, jeden Tag aufs Neue. Zuhause ist da, wo wir erwartet werden. Von geliebten Menschen – aber auch vom Lieblingssessel, dem Glas Wein auf dem Küchentisch oder vom Abend mit Freunden auf der sommerlichen Terrasse. Zuhause fühlen wir uns, wenn da eine persönliche Verbindung […]

weiterlesen...

26. Mai 2013

hello… tuchtraum.de

, , ,

Ich bin kein Mensch der sich gerne in den Mittelpunkt stellt und einen Eintrag über das neuste Outfit verfasst. Nein, so bin ich eigentlich nicht. Ich finde eigentlich grundsätzlich jedes Foto von mir doof . Trotzdem traue ich mich doch dann und wann vor die Kamera…. vor allem wenn es darum geht euch ein paar neue Errungenschaften zu zeigen. Das Armband und der Schal ist beides von dem kleinen und feinen Onlineshop tuchtraum.de. Leider ist der Shop bisher noch nicht so bekannt, obwohl es wirklich tolle Schals und Accessoires dort zu finden gibt. Mir hat es sofort der schöne gecrashte […]

weiterlesen...

9. Mai 2013

Frische Blumen von Bloomy Days

, ,

Ich habe diese Woche wunderhübsche Blumen bekommen. Die Blumen kamen frisch angeliefert von Bloomy Days. Ich habe ja schon vielerlei Art von Abos ausprobiert und Bloomy Days ist das erste Schnittblumen-Abonnement Deutschlands. Diese Woche ist das Motto passend zum anstehenden Muttertag ‚Mothers Delight‚.  Im Blumenkarton erwarteten mich 15 Nelken und 3 Stiele Schneebälle. So. Nun aber zum Ablauf. Was bekommt man wirklich für sein Geld? Ein Blumen-Abonnement kostet 19,90 € inklusive Versand. Die Lieferung erhält man nach Wahl entweder wöchentlich, alle zwei Wochen oder einmal im Monat. Das Abo ist ohne feste Bindung und kann jederzeit pausiert oder gekündigt werden. […]

weiterlesen...

21. April 2013

Den Frühling genießen: Unterwegs mit der neuen Tasche.

, ,

Den Sonnenschein am letzten Wochenende konnten wir richtig genießen. Ein Spaziergang mit der neuen Tasche in den Weinbergen. Das erste Mal in Kleidchen draussen und Sonne intensiv tanken. Endlich hat meine Canon-Kamera auch ein Plätzchen in einer hübschen Kameratasche gefunden. Bisher hatte ich ja nur so einen Kamerarucksack. Gut… der tut’s im Notfall auch, aber hübsch ist wirklich was anderes. Und auf unseren Südengland-Trip im letzten Jahr hat der mich eigentlich oft genervt, weil die Kamera eigentlich nicht immer griffbereit ist, sondern der Rucksack erst abgeschultert werden muss. Und nun bin ich stolze Besitzerin einer tollen Kameratasche und bekomme all […]

weiterlesen...