Freitag, 21. August 2015

Endlich mal gesunde Pizza!! Ein fruchtiger Sommertipp.




Na? Hab ich's nicht versprochen?! Es wird wieder schöööön warm! Sehr gut, denn morgen steht unser Nachbarschaftsgrillen an und wer braucht da schon Regen und kalte Temperaturen?! Jetzt bitte auch noch für nächstes Wochenende die Daumen drücken... da findet nämlich das Blogger-Picknick in Freiburg statt. Zeit auch wieder das frische Obst auszupacken, denn gerade eine frische gekühlte Melone ist bei warmen Temperaturen der absolute Knaller. So erfrischend, saftig und lecker. 

Melone gibt's heute mal anders. Na? An was erinnern euch diese Bilder spontan?




Ich hab die Idee in irgendeiner Zeitschrift gesehen. Ich weiß nicht mal wer welche, weil ich gerade nur ein Handybild davon gemacht habe weil ich die Idee einfach super fand! Eine Anleitung dazu braucht ihr sicherlich nicht. An Obst habe ich gewählt: Wassermelone, Ananas, Kiwi und rote Trauben. Das Topping sind Kokosflocken. Anstatt Trauben passen bestimmt aber auch Heidelbeeren oder ihr wählt einfach euer Lieblingsobst aus.

So. Und jetzt gehen die Vorbereitungen für die Grillerei los. Wir müssen nämlich noch einkaufen :)
Schönes Wochenende wünsche ich euch! Habt's schön!

Kommentare:

  1. Sieht echt unglaublich erfrischend und lecker aus!:) Kann ich mir als super Snack vorstellen, so ein Stückchen Melone :'D. Bilder sind auch super schön geworden!:)

    Liebe Grüße, Merce
    www.its-mercedita.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein schöne Pizza! Und so gesund und kalorienarm! Die Bilder sind der Hammer!
    Danke für die tolle Idee!
    Ganz viele, liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Haha, die Pizza sieht echt gut aus(: Auch wenn ich keine Melone mag, ein Hingucker ist sie auf jeden Fall!

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://imaginary-lights.net

    AntwortenLöschen
  4. köstlich :D mache immer noch etwas gehackte minze drüber (und was auch grandios ist ist minzepesto. aber das hat man ja nicht immer im haus)

    AntwortenLöschen
  5. Fruchtpizza - schlemmen ohne Reue. Das ist doch mal genau das richtige für mich.
    Schöne Idee :)

    AntwortenLöschen
  6. Haha was für eine süße Idee. Sommer auf Wassermelone sozusagen...

    AntwortenLöschen
  7. Sieht lecker aus, aber ich könnte es mir gut als Nachspeise nach einer "echten" Pizza vorstellen. Leider gibt es keinen richtigen Ersatz für eine gute Pizza Magherita! :)

    AntwortenLöschen
  8. Oh... total cool! Eigentlich total simpel... wäre ich aber nie im Leben darauf gekommen das so zu machen... danke für den tollen Melonen-Pizza-Tip...

    AntwortenLöschen
  9. Oh, das sieht ja lecker aus! Richtig gute Idee, muss ich unbedingt auch noch ausprobieren bevor der Sommer vorbei ist :)

    AntwortenLöschen
  10. Darauf wäre ich nie gekommen.. Klatsch die ganzen Obst/Gemüsesachen einfach immer auf verschiedene Teller. Sowas wie bei sieht echt viel besser aus! :)

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Yvonne,
    was für eine coooole Idee :D :D
    Pizza ohe Kalorien ;-) Ein Traum
    Liebste Urlaubsgrüße
    Lea

    AntwortenLöschen