Mittwoch, 30. November 2016

24 Tage bis Weihnachten.
Kleine Ideen und Anleitungen für die schönste Zeit im Jahr.


Ich sag's euch... Gar nicht so einfach etwas online zu bringen, wenn im Fünfminutentakt das Internet einfach immer verschwindet... Seit ca. einer Woche haben wir extreme Probleme mit unserer Verbindung und stehen eigentlich die meiste Zeit am Modem rum, um es aus und dann wieder an zu knipsen. nervig. echt nervig.


Aber nun zum eigentlichen Thema des Beitrags... Der letzte Tag im November! Unglaublich, denn es sind nur noch 24 Tage bis Weihnachten! Wie schnell doch so ein Jahr immer an einem vorbeizieht... Zur Vorbereitung gibt es heute eine kleine Liste zur Einstimmung auf die schönste Zeit im Jahr! Für jeden neuen Tag bis Weihnachten gibt es eine kleine Aufgabe, Anleitung oder Anregung. Ich wünsche euch viel Spaß dabei :)


Hallo Dezember! Hallo Weihnachten! Die Vorbereitungen können starten! Also bitte die letzte Weihnachtsdeko aus den Schubladen kramen und die Wohnung damit schmücken!

Auf Spotify eine Weihnachtsliste mit den schönsten Hits zusammenstellen. Hier ist meine *click*
Die wird die nächsten Tage noch etwas mehr befüllt :)

Kay Bojesen Affe Monkey

{*Werbung. Das Produkt wurde mir von Design 3000 zur Verfügung gestellt}

Den eigenen Wunschzettel erstellen und an die Liebsten verteilen. Wie wäre es hier z.B. mit dem süßen Äffchen von Kay Bojesen? Das Äffchen ist kürzlich schon bei mir zuhause eingezogen und fühlt sich rundum bei uns wohl. Auf Design 3000 findet ihr noch viele weitere Geschenkideen* für euch selbst und zum Verschenken.

Weihnachtskarten kaufen oder selbst erstellen. Schon mal mit Schreiben beginnen.

Geschenkeliste schreiben und Geschenke besorgen.

Einen Nikolausstiefel für den Liebsten füllen und ihn abends vor die Türe stellen.


Sich alte Weihnachtsgedichte in Erinnerung rufen. Jeder von uns hat sicherlich noch ein paar Zeilen eines Klassikers aus der Kindheit im Kopf. Was war es bei euch? Mir fallen zu Weihnachten immer diese Zeilen aus "Der Bratapfel" ein... Kinder lauft schneller, holt einen Teller, holt eine Gabel! Sperrt auf den Schnabel. Für den Zipfel, der Zapfel, den Kipfel, den Kapfel, den goldbraunen Apfel.

 Einen Mistelzweig in der Wohnung aufhängen (Brauch zum Mistelzweig)

Mit der besten Freundin auf dem Weihnachtsmarkt einen Glühwein trinken gehen. {... oder zwei, drei...}

 Plätzchen backen und die Arbeitskollegen damit überraschen.

 Sterne und Deko basteln. {Inspirationen findet ihr z.B. in meinem Weihnachtsordner bei Pinterest}

 Kleine Geschenke selbst basteln. Wie wäre es z.B. mit einem Badezusatz zum Entspannen?

ROSMARIN BADEZUSATZ

5 EL Rosmarin, 250 g Meersalz, 1 verschließbare Flasche

Den Rosmarin klein hacken und mit dem Meersalz vermischen. Die Flasche damit befüllen und drei Tage ziehen lassen. Danach kann der Badezusatz verwendet werden. (Rosmarin fördert z.B. die Durchblutung der Muskulatur).

{Weitere Inspirationen findet ihr z.B. in meinem Geschenke aus der Küche Ordner bei Pinterest.}

Kennt ihr das Rezept für ganz viel Weihnachtsglück?

Für die Nachbarin oder dem Paketboten Pralinen kaufen und einfach mal "danke" sagen.

Die tollsten Weihnachtsfilme - egal ob kitschig oder nicht - ansehen! Zum Beispiel: Drei Haselnüsse für Aschenbrödel, Liebe braucht keine Ferien, Der kleine Lord, Tatsächlich... Liebe, Der Polarexpress...

Mit den Liebsten am Abend über den Weihnachtsmarkt schlendern.

Auf in den Endspurt! Noch eine Woche! Aber bloß nicht stressen lassen :) Wie wäre es jetzt mal mit einem Entspannungsbad? 

Weihnachtsbaum kaufen und frischen Tannenduft einatmen.

Geschenkpapiervorrat checken und die Geschenke hübsch verpacken.






Die Kerzen am Adventskranz anzünden und eine Weihnachtsgeschichte lesen. Zum Beispiel aus dem Buch New York Christmas oder Der Weihnachtsabend von Charles Dickens

 Weihnachtspost einwerfen nicht vergessen!

Auf den Schnee zu Weihnachten warten und dann einen Schneemann bauen.

Zumindest ein Lied für den Heilig Abend einplanen, das man im Kreis seiner Liebsten singt. 
Mein Favorit bleibt hier immer "Stille Nacht". Einfach so schön melancholisch - gerne auch auf englisch!

Den Geschenken den letzten Schliff verpassen {z.B. frische Zweige als Deko dran machen}


In diesem Sinne wünsche ich euch allen eine schöne Vorweihnachtszeit!!


Kommentare:

  1. Da hast du wirklich eine schöne Ideenliste zusammengetragen. Einige Dinge stehen auch schon auf meiner Liste. Ich wünsche dir eine schöne Adventszeit.
    Liebe Grüße Ulla

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön meine Liebe ❤ Tolle Fotos und ich bin ganz verknallert in die süßen Icons mit den Zahlen!! Eigentlich bin ich dieses Jahr so gar nicht in Weihnachtsstimmung weil ich das wegen dem Urlaub komplett ausblende, aber wenn ich mir das so durchlese schwelge ich auch schon im Winterwonderland ❤ Das mit dem sporadischen Internet würde mich glaub ich total kirre machen >.< Ich hoffe das regelt sich bald bei euch :) Drück dich ganz lieb ❤

    AntwortenLöschen
  3. Ach wie schön, die Liste muss ich mir Aufjedenfall merken! Na dann werde ich heute mal den Reis auspacken und schmücken :)

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eine wirklich schöne und praktische Liste! Ich werde mich auf jeden Fall an deine Liste halten. :)

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine schöne Liste und sie beinhaltet auch noch alles wichtige! Ich freue mich schon so auf das Verpacken, den Geruch von Plätzchen und den frischen Zweigen! :)

    AntwortenLöschen
  6. ach das sind ja schöne ideen :D ein paar davon werden auf jeden fall umgesetzt!
    <3

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine wundervolle Liste. Danke fürs teilen :-)
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen