26. Januar 2012

Der neue Duft von GEORGE GINA & LUCY

,
Never look(s) the same: Der neue Duft von GEORGE GINA & LUCY. One Fragrance. Nine Looks 
Ich darf beim Produkttest von mokono den Duft von George Gina & Lucy „Never look(s) the same“ ausprobieren. 
Erstmal ein paar Details / Beschreibung:

Langeweile ist out, Vielseitigkeit heißt die Devise. Ein Duft für Frauen, die sich garantiert in keine Schublade stecken lassen: Sexy und sinnlich, aber dabei immer schön locker bleiben. Süß und charmant, aber auch mal die Krallen ausfahren können. Seinen eigenen Kopf haben, ganz genau wissen, was man will und vor allem, wie man es bekommt.

Never look(s) the same. Dieses Motto hat GEORGE GINA & LUCY auch für das Design der Flakons und der Faltschachtel übernommen. Daher ist der Look des neuen Duftes gleich auf mehrere Arten überraschend anders, herrlich bunt, ein bisschen verrückt und trendy zugleich.

Das auffällige Design erinnert an die Silhouette einer Handtasche. Schließlich entstand es aus der Idee, verschiedene Konturen mehrerer GG&L-Taschen übereinander zu legen. Herausgekommen ist dabei der luxuriös-verspielte Flakon aus schwerem Glas, der nicht nur das Design der GEORGE GINA & LUCY-Taschen widerspiegelt, sondern zudem deren Erkennungszeichen zitiert: den Karabiner. Dieser ist abnehmbar und lässt sich von Fashion Queens vielfältig kombinieren.

Der Duft: Fruchtig, bunt und flirty ist die Kopfnote, die ganz genau weiß, was sie will. Der innovative Cocktail aus Pink Grapefruit, Grüner Mandarine, Nashi Birne und Schwarzem Johannisbeer-Sorbet ist garantiert nicht langweilig.

Die leichte Sinnlichkeit und ein gehöriger Schuss Erotik treffen sich in der blumigen Herznote: Gardenie und Freesie harmonisieren mit der Frische von Maiglöckchen und Magnolia, die den Duft herrlich unverkrampft und sinnlich, sexy und locker zugleich erscheinen lassen.

Basisnote: Die verführerischen und femininen Noten Benzin, Moschus, Australisches Sandelholz und Amber vereinen im ausgefallenen Fond authentische Erotik mit wildem Charme. Genau das Richtige also für sexy und unangepasste Frauen, die gerne auch mal ihre andere Seite zeigen.

Preis: 49,95 € (50 ml)

F a z i t:

One Fragrance. Nine Looks. George Gina & Lucy – Der erste & einzige Duft mit 9 verschiedenen Looks!
Natürlich sieht ein schöner Flakon im Regal immer hübsch aus und deswegen ist es schon super, dass man hier die Möglichkeit hat seinen Lieblingsflakon in den Einkaufskorb zu packen. Allerdings wäre dies niemals ein ausschlaggebender Kaufgrund für mich. Nett trotzdem 🙂 Die Flasche sieht edel aus und ist aus schwerem Glas. Auch das Design der Schachtel finde ich hübsch und verspielt. Hübsche Farben, nette Herzchengrafiken, wirkt alles ziemlich erfrischend.
Der Kaufgrund für mich wäre allerdings eindeutig der Duft! Die Duftrichtung trifft genau meinen persönlichen Geschmack. Ziemlich süß, aber nicht zu zuckrig. Schön frisch mit einer sehr blumigen Note. Der Duft ist sehr ergiebig und deswegen reicht auch nur ein kleiner Spritzer auf der Haut. Für mich das perfekte Frühlingsgefühl.
Der Duft hat mich auf jeden Fall überzeugt und darf sich in meiner Parfumsammlung gerne einreihen 😀

Mehr dazu auf: ggl-fragrances.com

Only registered users can comment.

  1. Ich wusste gar nicht, dass die Marke aush Parfümgs herausbringt. 🙂

    Darf ich dich etwas fragen? Ich finde die Graphik mit dem Bilderrahmen, in dem steht welches Buch du zur Zeit liest, total toll und ich wollte wissen, ob du mir verraten kannst, wie du das gemacht hast? 🙂

  2. Normalerweise mag ich die Marke auch gar nicht. Mache um GG&L-Sachen immer einen großen Bogen, aber so wie du den Duft beschreibst, hört er sich ganz toll an. Vielleicht bleibe ich beim nächsten Douglasbesuch mal stehen und schnupper dran 😀

  3. Ich hab den Flakon mit dem lila Band und der gelben Schrift. Schreibe die Tage drüber. Ich hab jetzt gestern erstmal zwei Pröbchen verlost und den Rest an Freundinnen, Nachbarn und meine Mutter verteilt.
    Ich empfinde den Duft weniger als süß, kann aber nicht genau sagen, nach was es duftet. Gestern hab ich zum ersten Mal (bin etwas verschnupft) irgendwas zitrusartiges rausgerochen.
    Aber ich find ihn toll! Ich hab allerdings das Gefühl dass er schnell verfliegt. Ich denke, ich berichte morgen drüber.
    Die Taschen mag ich nicht so gerne, find ich auch maßlos überteuert. Aber der Duft und die Aufmachung ist toll!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.