9. Januar 2012

Ein neues Zuhause für eine Tasche… :)

Hachja… Schuhe, Klamotten, Kosmetik und TASCHEN! Die Laster einer Frau {… oder auch von mir…} Hauptsächlich sind es ja die Taschen {… okay und der Nagellack…} Ich habe mich schon wieder verliebt in ein neues Exemplar von forever 21 ~ gebraucht erstanden. Ich liebe das Innenfutter und die Größe und hach. Schmuckstück ♥

ERZÄHLT MIR VON EUREN SÜCHTEN! 
Ich mag nicht ganz allein dastehen… 🙂

Only registered users can comment.

  1. Die Tasche ist ja toll! Das Futter <3 Meine Sucht sind ganz eindeutig Clutches – ich hab bestimmt über 20 bereits in allen Farben und Formen und jedes Mal ein schlechtes Gewissen, wenn ich mal wieder nicht "nein" sagen kann.. 🙂

  2. Die ist wirklich toll!! Ich bin solchen Details wie dem Innenfutter total verfallen. Auch wenn man es von außen nicht sieht, aber ich freue mich dann immer…für mich selbst 😀

  3. Kochbücher, Papierschnipsel, Tücher/Schals, Wimperntusche….hach ja..oh du verführerische Konsumwelt…meinen einstigen Taschenfimmel konnte ich ablegen..jetzt stopfe ich alles in die Kinderwagen *grins*

  4. Nagellack und Taschen.. da gehts mir ganz genauso 🙂 Außerdem hab ich einige Schuhe (nicht nur High Heels, sondern auch sportliche/bequeme Exemplare) und Schminke sowieso. Hmm, an gut duftenden Dingen kann ich auch nicht vorbei, also Parfüm, Cremes, Duschzeug usw.
    Deine Tasche find ich auch sehr süß, vor allem mit dem tollen Innenfutter!

  5. Das Innenfutter ist ja toll!! <3
    Meine Süchte? HANDTASCHEN…
    da ich so viele habe, wohnen einige auch für eine gewisse Zeit im Keller. Eigentlich schade, da keine von ihnen unter 70€ gekostet hat. Und trotzdem verliebe ich mich immer wieder in ein neues Schätzchen.. hachhhh die Liebe 😀

  6. Eine wunderschöne Tasche. Das Innenfutter ist unheimlich süß. Ich erinnere mich, dass ich von Promod irgendwann auch mal eine Tasche gekauft habe, die innen so ein schönes Blumenmuster gehabt hat. Und süchtig nach Taschen und Kosmetik bin ich auch 🙂

    Ich finde deinen Blog übrigens wunder, wunderschön. Ich lese schon einige Zeit still mit und hab mich entschlossen, nun auch mal einen Kommentar zu schreiben. Ich hoffe, es ist okay, wenn ich dich in meine Lieblingsblogs aufnehme 🙂

  7. @Julie
    Ja, mit Büchern geht's mir ganz genauso… Ich will sie alle haben, doch schaffe ich es nicht mal ansatzweise sie zu lesen!

    @Liebes-Kind
    Vielen Dank für die Glückwünsche! 🙂

    @Steffi
    Natürlich ist das okay! Allerliebsten Dank für das große Lob!

    @Kat
    Nein. Ich hab sie nicht alle in Gebrauch. Zumindest nicht gleichzeitig 😉 Dann und wann wechsel ich mal durch, je nachdem wie praktikabel die Tasche ist (Arbeit = große Tasche, Feiern = kleine Tasche).

  8. Ich stand auch vor dem Regal mit den Jessa-Sachen, hab die aber nicht gesehen. Per Zufall hab ich sie dann an der Kasse gefunden, bzw. im Regal daneben. Dort wo diese ganzen kleinen Pröbchensachen sind. Ganz unten in einem Kästchen lagen die. Statt 1,25 € für 50 ct, wohl die Restbestände.
    Falls auch dort bei euch keine sind, gib mir Bescheid, ich kann Dir gerne was mitbringen wenn ich nächstes Mal bei dm bin. Welche gefallen Dir am besten?

  9. das innenfutter ist ja herzallerliebst! ♥
    ich bin definitiv schuh- und taschensüchtig: erst letzte woche noch 2 wedges und 2 bowling-bag-taschen gekauft, haha. aber, ich bin super glücklich damit und immer hab ich das gefühl "ach, das wolltest du schon IMMER haben, also kaufen!" :')
    liebst, mieze

  10. toll! bei diesem innenfutter würde ich die tasche vermutlich ständig offen mit mir herumtragen. 😉 ich bin wohl süchtig nach vintage und dem moment, wenn man etwas ganz besonderes für wenig geld auf dem flohmarkt oder beim trödler entdeckt. oh ja. :))

  11. Uhhhh wunderschöne Tasche!!! Ich bin immer so anfällig für Dinge mit schönem Innenfutter 😀

    Ich hab deinen Blog übrigens erst in meine Blogroll mit aufgenommen, ich hoffe das ist OK! Nicht, dass meine 75 Leserlein bei dir viel Unterschied machen würden, aber ich find deine Seite hier so toll, die muss geteilt werden 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.