24. Juni 2012

Ausflug ins Breuningerland

,
Ein paar Tage in der letzten Woche verbrachten wir bei meinem Schwager und seiner kleinen Familie in der Nähe von Ludwigsburg. Was liegt da näher als dem Breuningerland einen kleinen Besuch abzustatten?! Leider war ich nicht sonderlich in Einkaufsstimmung und wühlte mich nur durch die Dekoläden. Hauptsächlich fündig wurde ich im Depot und so gab es ein paar kleine neue Einrichtungsgegenstände für mich.
Vase & Lavendel-Kunstblumen // Depot
Tischdecke von „Tollkühn“
Echter Lavendel bei uns aus der Edeka 😉
Drahtkorb // Depot + Flasche mit Korken // nanu nana
Der kleine Drahtkorb in Herzform ist perfekt um ein wenig Obst unterzubringen… nicht zu riesig und sieht auch nicht so überladen auf dem Tisch aus. In die Flasche möchte ich gerne noch etwas abfüllen. Bin mir aber noch nicht sicher was passt. Habt ihr vielleicht ein paar Ideen?
Außerdem fand ich den rituals shop irre toll und hab mir dort auch ein Shampoo mitgenommen, weil ich den Duft unheimlich gut fand und das Produkt auch 25% reduziert war. Vor lauter Begeisterung habe ich allerding nicht gemerkt, dass das Shampoo für krauses Haar ist. Das passt ja leider gar nicht… hmpf. Umtausch von hier ist jetzt leider auch schlecht. nunja. Vielleicht wird es demnächst dann einfach ein Geschenk oder weiter gegeben…

Hattet ihr in letzter Zeit auch ein paar Fehlkäufe?

Only registered users can comment.

    1. Im Breuningerland war ich nur ca. 2 Stunden. Wir hatten leider nicht so viel Zeit. Wir sind Donnerstagmittag angekommen und am Freitagmittag schon wieder gefahren. Und eigentlich war's ja ein Familienbesuch bei unserem kleinen Neffen Julian 🙂

  1. Die Kunstblumen sehen so echt aus. 🙂 schöne Deko hast du da gekauft.
    Das mit dem Shampoo ist echt blöd. Vielleicht kennst du ja jemanden, der es brauchen könnte?! Rituals gibts seit einigen Wochen auch bei uns in Aachen. Allerdings war ich noch nie drin. Ehrlichgesagt sagt mir der Name auch nichts. Aber mal reinschauen schadet ja nicht. Höchstens dem Geldbeutel. 😉

    Liebe Grüsse und einen schönen Sonntag,
    Verena

  2. Du wohnst doch in Offenburg, oder?
    In Freiburg gibts nämlich auch nen Rituals, da kommst du vielleicht öfter hin 😉

    Ansonsten, aufheben und irgendwem schenken!

  3. Richtige "Fehleinkäufe" hatte ich schon länger nicht mehr.. was ich aber häufig mache ist, dass ich mir zB eine Hose in 2 verschiedenen Größen mit nach Hause nehme und daheim nochmals entscheide, welche es denn nun sein soll.. ist halt ärgerlich, weil ich dann immer nochmals in den Shop gehn muss, um die Sachen wieder zurückzubringen 😀
    Süchtig nach

  4. Lavendel macht sich immer gut als Deko :o)Das mit den Fehlkäufen kenne ich! Ich hatte erst kürzlich ein Bikini gekauft, als ich nach Hause kam, merkte ich, dass das Ober- und Unterteil unterschiedliche Größen hatten… LG

  5. Tolle, tolle und kreative Dekoration 🙂 Wirklich. Lavendel riecht meiner meinung total super 🙂 und hält den Raum schön frisch. Fehleinkäufe hat jeder mal, die Sachen sehen im Geschäft mega schön aus und Zuhause … dann ist man enttäuscht.

    Liebste Grüße

  6. Die Vase sieht sehr hübsch aus.. da muss ich mal meine Auegn offen halten, ob ich sie irgendwo entdecke..
    Ja, der kleine Drahtkorb ist wirklich perfekt dafür.. 🙂

    Liebste Grüße

  7. yvonne, deine fotografien sind in letzter zeit SO gut. also sie waren schon immer sehr ansprechend, aber man sieht, dass du dich immer mehr verbesserst und ich liebe die bearbeitung/schärfeverlauf des letzten bilds! welches objektiv hast du denn verwendet? das 1.4er?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.