7. September 2012

5 Minuten DIY

, ,
… kurzlebig soll’s sein. Richtig gehört! Und zwar möchte ich am Wochenende mit der lieben Tanja auf dem Trödelmarkt und meine 7 Sachen an den Mann {oder besser an die Frau} bringen. 
Einige Ohrringe wurden bereits ausgemistet und ich habe nach einer Möglichkeit gesucht die guten Stücke hübsch zu präsentieren. Da fiel mir unser bezaubernder Bilderrahmen von Ikea im Wohnzimmer gleich ins Auge. Daraus lässt sich doch etwas machen 🙂 Das eigentliche Bild im Rahmen habe ich herausgenommen und durch eine Karte von Ikea ersetzt. Ein Stück rosa Borte zugeschnitten und mit Tesa (!!) fixiert. Fertig ist das 5-Minuten-DIY und ich habe eine hübsche Präsentation für den Trödelmarkt {das Auge kauft mit!}.
Natürlich funktioniert das sicherlich auch als längerfristiger Ohrringaufhängung und auf andere Art und Weise {z.B. dass man den Tesa nicht mehr sieht}, aber dieses Stück wird wirklich nur für diesen einen Tag auf dem Trödelmarkt benötigt und danach möchte ich in den Rahmen wieder das gewohnte Foto stecken.

Und wenn ich schon mal dabei bin… Kommt doch vorbei 🙂

Only registered users can comment.

  1. Schönes DIY!
    Ach was man ist nie zu alt, aber die Pinkbox hat mir nicht mehr gereicht. Der Lipliner hat eine eklige Farbe, die Zeitschrift besitze ich schon und sonst fand ich sie leider auch nicht so doll.

  2. Tolle Idee! Da findest du bestimmt recht schnell Käufer! =)
    Ich gehe morgen auch bei uns zum Flohmarkt. Mal sehen, was diesmal mit nach Hause darf. Irgendwas findet man ja immer…

    liebe Grüße,
    Cara

  3. Super süße Idee <3 🙂
    Würde mir auch für zu Hause gefallen, nicht nur für den Trödelmarkt.
    Ich werde übrigens (warscheinlich) kommen 🙂
    Freu mich schon, dann sehe ich dich ja in live….wie cool, haha.

    Liebst, Vanessa

    PS: ich hab übrigens rote Locken, vielleicht erkennst du mich ja 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.