18. September 2014

Zucchini-Ratatouille mit Hackbällchen & Reis

, ,
Diesen Monat erreichten mich natürlich auch wieder meine beiden Foodboxen {Brandnooz Box + Degustabox}. In der Degustabox gab es diesen Monat wirklich einen grandiosen Vulkanreis. Der hat mich sofort angelacht und deswegen gibt es heute gleich mal ein Reis-Rezept.

Becher via purple&green*
Der komplette Inhalt der Degustabox* sieht so aus:

Fazit: Die Box gefällt mir gut. Besonders der Sunria-Reis von Lotato ist ein tolles Fair-Trade-Produkt und die Packung ist wirklich so riesig, dass uns der Reis einige Zeit versorgen wird. Em-Eukal mag ich auch echt gerne {ein bisschen Kindheit} und auch die anderen Produkte sind okay. Mit den Sirup Mix-Cups von Berliner Weiße kann ich jetzt nicht viel anfangen, aber die werden weitergegeben.

Und der Inhalt der Brandnooz Box*

Fazit: Hier gefällt mir der Gesamteindruck besser. Die Brandnooz Box enthält zwar jetzt nicht unbedingt ein Knallerprodukt {so wie der Vulkanreis…} aber die Produkte im einzelnen finde ich eigentlich alle ganz gut. Besonders freu ich mich über Knäcke, Tee, Sandwich-Creme, Pop-Corners, Reisessig, Schoki… ähja. Eigentlich ist nix dabei, was ich nicht gebrauchen kann. Über Bier in Boxen freut sich immer mein Papa 😉


Welche Box würde euren Geschmack mehr treffen?

*Testprodukt / ref-Link / Werbung

Only registered users can comment.

  1. Die Degustabox habe ich auch bekommen und den Reis fanden wir ebenfalls am besten! 🙂 Der Inhalt der Brandnoozbox gefällt mir auch gut – letzten Monat durfte ich die Box testen und war da eher enttäuscht :-/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.