3. Oktober 2017

Reiseglück: Schwarzwald | Wolf- und Bärenpark

, , ,

Über 10 Jahre lebe ich nun hier am Rande des Schwarzwaldes und Offenburg ist mittlerweile zu meiner Heimat geworden. Deswegen ist es heute nun endlich an der Zeit dem schönen Schwarzwald ein Reiseglück zu widmen.

Wir waren am Sonntag unterwegs und sind eine knappe Stunde in den Wolf- und Bärenpark nach Schapbach gefahren. Die Fahrt ist idyllisch und die Landschaft wunderschön. Am Sonntag war ja sowieso bombastisches Herbstwetter und ein perfekter Ausflugstag!

Der Wolf- und Bärenpark ist ein tolles Projekt der Stiftung Bären hier im Schwarzwald. Gleichzeitig gibt es in Thüringen auch noch einen Bärenpark. Die dort lebenden Bären und Wölfe stammen allesamt aus schlechten Haltungen und finden in den Freigehegen des alternativen Parks ein neues tiergerechtes Zuhause. Bären aus schlechter Haltung sind oftmals verhaltensgestört und können in den Freianlagen ihre Instinkte und natürlichen Verhaltensweisen neu entdecken. Bären aus Gefangenschaft auszuwildern würde keine Alternative darstellen. Sie sind zu sehr auf den Menschen geprägt und würden immer wieder deren Nähe suchen.

Hier lebt zum Beispiel auch Jurka. Sie ist die Mutter des berühmten Problembär Bruno. Die beiden wurden in ihrer alten Heimat im norditalienischen Trention von Menschen angefüttert und verloren so ihre natürliche Scheu vor Menschen. Das wurde schnell zum Problem. Bruno wurde damals erschossen und Jurka brachte man in ein kleines Gehege in Trentino. 2010 wurde sie in das Schwarzwaldprojekt aufgenommen.
Die Tiere leben hier in ihrer natürlichen Umgebung mit vielen Artgenossen. Natürlich sind aber die Besucherwege mit Zäunen gut abgeschirmt. Auf dem ca. 2 km langen Rundweg kann man sich von den Tieren und der Natur beeindrucken lassen. 
Es war wirklich ein toller und beeindruckender Tag und vielleicht wird’s jetzt öfter mal kleine Schwarzwaldeinblicke hier geben 🙂
Ein kleines Bärenvideo habe ich euch auch noch mitgebracht 🙂

Nun bin ich gespannt auf viele Ausflugsziele im Schwarzwald! Ich würde mich freuen, wenn ihr eure Beiträge zufügt!
Anleitung:
Auf „Add your link“ klicken. Es öffnet sich ein neues Fenster.
Die Angaben ausfüllen und die Daten eingeben *Link-url, Linktitel und E-Mail {wird nicht veröffentlicht}*
*Der Linktitel enthält bestenfalls euren Blog-Namen
Eines eurer Bilder mit *select* auswählen und *done!* drücken.

Only registered users can comment.

  1. Oh, das ist ein tolles Reiseglück-Thema. Und der Park sieht echt toll aus. Ich finds klasse, dass es solche Projekte bei uns in Deutschland gibt.
    Im Schwarzwald war ich selbst aber auch noch nie.

    Viele Grüße, nossy

    1. Ich finde das Projekt auch total großartig. Es ist wirklich furchtbar die Schicksale der einzelnen Bären zu lesen 🙁 Da haben sie es jetzt wirklich richtig gut!
      & eine Reise in den Schwarzwald lohnt sich immer! 🙂
      Viele Grüße, Yvonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.