Mittwoch, 29. Dezember 2010

Lieblingsrezept: Türkische Pizza.

Heute gab es bei uns Türkische Pizza! jay. Definitiv eines meiner Lieblingsgerichte.


Türkische Pizza
für 4 Portionen.

Zutaten:
2 Stück Zwiebel
1 Zehe(n) Knoblauch
2 TL Pflanzenöl
500 g Hackfleisch
2 TL Tomatenmark
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Pfeffer
1 Prise(n) Chilipulver
4 Stück Tortilla
500 g Joghurt, Natur
4 Stück Tomaten, frisch
1 Stück Eisbergsalat
2 Stück Peperoni 

Zubereitung:
1 Zwiebel würfeln, restliche Zwiebel in Ringe schneiden und Knoblauch zerdrücken. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Zwiebelwürfel und Hackfleisch darin anbraten. Tomatenmark einrühren, kurz erhitzen und mit Salz, Pfeffer und Chilipulver abschmecken. Tortillafladen im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas: Stufe 3) ca. 4 Minuten erhitzen.

Knoblauch mit Joghurt verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tomaten entkernen, würfeln, Salat in Streifen und Peperoni in Ringe schneiden. Tortillafladen mit Hackfleischmasse bestreichen, mit Tomatenwürfeln, Peperoni und Zwiebelringen belegen. Mit Knoblauchsauce beträufeln, zusammenklappen und mit restlichem Salat und Knoblauchsauce servieren.

Bewertung: 
Einer meiner Lieblingsrezepte. lecker!
{5 von 5}

Kommentare:

  1. wow sieht super lecker aus
    werde ich mal ausprobieren :)

    AntwortenLöschen
  2. yummi, würd ich jetzt auch gerne essen :)

    AntwortenLöschen
  3. Den Teig kann man auch selbst mit Hefeteig machen, dann einfach in etwas Öl anbraten, geht auch im Ofen <;

    schmeckt aber wirklich gut, hahah <:

    AntwortenLöschen