Montag, 9. Juni 2014

Grillen mit Käts Start-up Küche

Ich bin ehrlich... An diesem Pfingstwochenende konnte ich mich nicht einmal dazu motivieren den PC anzuschalten. Ich konnte mich auch nicht dazu aufraffen, das Haus zu verlassen, weil ich das Gefühl hatte an der Hitze zu ersticken. Ich bin zwar durchaus eine sonnenliebende Person, aber 35 Grad sind mir dann doch zu viel und ich halte dann lieber den Tag über Siesta vor dem Ventilator und schaue mir Serien und Filme in Dauerschleife an. Sehr produktiv, ich weiß. Aber ich finde das muss auch mal sein. Beruflich bin ich derzeit wirklich eingespannt und so kommen mir die paar freien Tage gerade recht. Bei 10 Grad weniger hätte ich mich vielleicht noch auf das Fahrrad geschwungen, aber so bleibt es bei der Couch...

Den Abend genießen wir bei ein paar weniger Grad auf dem Balkon. Grillen und trinken ein eisgekühltes Becks Ice. Yummy. Ich trinke ja normalerweise kein Bier, aber Becks Ice ist doch kein Bier, oder?! ;)

Ich hab euch kürzlich schon einen Brotsalat und einen Dip zum Grillen vorgestellt {hier!}. Heute geht es weiter mit leckeren Focaccia-Broten und für die Antipasti sorgen weiße Riesenbohnen. Beides aus dem fantastischen Buch "Käts Start-Up Küche" von Katerina Dimitriadis {unter dem Link könnt ihr auch noch ein wenig im Buch blättern}. Als Salat gab es dazu einen ganz normalen Hirtensalat.











Das ist das Rezept aus dem Buch. Ich selbst habe das Rezept etwas verändert und "nur" 2 Knoblauchzehen genommen. Außerdem hat mir eine bemehlte Arbeitsfläche bei der Zubereitung der Brote geholfen :)


Hier haben wir bei dem Rezept eigentlich nicht großartig etwas verändert... Aufgrund der Feiertage sind allerdings unsere Bohnen ohne Sellerie. Der war restlos ausverkauft....

Das Buch ist fantastisch! Ich bin ja ganz begeistert! Die Fotos sind grandios und die Aufteilung super. Kochhbücher sind sowieso tollst, wenn ich schon überall meine Post-it-Marker an verschiedenen Stellen verteile und jedes Mal denke: "Oh wie lecker!". Das Buch ist gut ausgestartet mit Küchenwissen für Einsteiger ~ was ich ja durchaus auch bin. Bei uns in der Küche schwingt der Mann den Kochlöffel und ich meist nur Knethaken und Rührschüssel :) In dem Buch sind unterschiedliche Icons enthalten, die über Kosten und Zubereitungszeit informieren und vegetarische oder vegane Rezepte kennzeichnen. Außerdem findet man einen Saisonkalender und viele praktische Küchentipps {z.B. Küchen-Must-Haves, der perfekt gedeckte Tisch...}. Unbedingt ausprobieren möchte ich auch noch die Bananen-Pancakes mit Honig und Walnüssen, Zucchini-Falafel, gratinierte Spinatknödel, Hähnchen-Schnitzel mit Smashed Potatoes u.v.m.!




Vielen Dank an den DK-Verlag für die Überlassung des Rezensionsexemplar von 'Käts Start-up Küche'.



Was habt ihr denn an dem heißen Wochenende unternommen?
 

Kommentare:

  1. Wir wollen morgen grillen, da schreib ich mir doch gleich die Zutaten mit auf die Liste! Ansonsten sag ich nur: Poooooooooooooooooooooool, für alles andere war (ist) es zu war :)

    Lieben Gruß Michéle

    AntwortenLöschen
  2. Mir ging es ähnlich: ich mag die Sonne, ich mag den Sommer. Aber das war mir dann auch zu viel und ich hab mich "geschont" (klingt gar nicht mal so faul :D). So Faccacia ist schon was feines. Geht echt fix und schmeckt einfach ein bisschen spannender wie ein lahmes Baguette.

    Liebe Grüße
    Bonny

    AntwortenLöschen
  3. Wunderbare Rezepte, danke fürs Teilen. Ich liebe Rosmarin zur Zeit, und Riesenbohnen sowieso. Falls ich Zeit habe, werde ich mich mal an Beidem versuchen :)

    Liebe Grüße,
    Kivi

    AntwortenLöschen
  4. Hihi lustig, über Focaccia wollte ich die Tage auch bloggen bzw. mal wieder eins backen und zwar auch eines mit Rosmarin! XDD
    Da Buch klingt ja wirklich sehr gut, werde ich mir demnächst mal etwas näher anschauen!

    Viele Grüße!

    Marie

    p.s. die Tomate auf dem Bild entzückt ungemein!! =D

    AntwortenLöschen
  5. danke für die rezepte und die rezension des buches kann man beides immer gebrauchen^^

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe Koch- & Backbücher und würde jedes einzelne gerne besitzen :)) Vielen Dank für die Rezession.
    GGGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht wahnsinnig lecker aus! Das Buch habe ich bis jetzt noch gar nicht gesehen, da muss ich beim nächsten Stadtbummel mal die Augen offen halten =)

    AntwortenLöschen
  8. das buch sieht richtig toll aus! und deine foccacia! MHMMMM!!!

    AntwortenLöschen