Freitag, 13. Januar 2017

DIY: Langweilige Stifte mit Masking Tape aufpeppen


Masking Tape Washi Tape hack DIY quick easy Stifte umwickeln

Ohje. Jetzt hat es mich wohl auch erwischt.... schniiiief. Schon gestern hat es angefangen und auch heute brummt mir der Kopf und jeder Muskel meines Körpers tut weh. Zur Arbeit schleppen musste ich mich trotzdem. Wir hatten heute noch ein wichtiges Seminar {elektronische Anwaltspostfach} und da durfte ich nicht fehlen. Aber JEAH! Ich hab durchgehalten und daher liege ich jetzt wohl das restliche Wochenende flach. Allerdings brummt mir nach diesem Seminar der Kopf jetzt noch mehr... Ich freue mich jetzt auf's Abendessen und danach einfach mal ein bisschen Ruhe. Vielleicht zappe ich dann heute Abend noch beim Dschungelcamp vorbei... Na, wer schaut mit?

Heute möchte ich euch ein superschnelles und einfaches DIY zur Verschönerung eurer Stifte zeigen. Ihr braucht nicht mehr außer euer liebstes Masking Tape und ein paar alte (Blei-)stifte. Los geht's!

Masking Tape Washi Tape hack DIY quick easy Stifte umwickeln

Das DIY ist ja fast selbsterklärend. Innerhalb von wenigen Minuten habt ihr euren Stiften ein neues Kleid verpasst. Dazu müsste ihr das Masking Tape ganz simpel längs um die Stifte wickeln. Normalerweise funktioniert das gut mit zwei Bahnen Tape. Wenn ihr Falten rein bekommt, könnt ihr das Tape einfach wieder abziehen und nochmal neu versuchen. So könnt ihr nach Lust und Laune langweilige Stifte etwas aufpeppen :)

Bei Stiften mit Werbeaufdruck habe ich allerdings gemerkt, dass der Schriftzug noch etwas durchschimmert. Einfach lassen oder nochmal einen extra Streifen Masking Tape aufbringen.

Jetzt wünsch ich euch ein tolles Wochenende! Lasst's krachen! :)

Kommentare:

  1. Die Stifte sehen so toll aus!♡ Wünsche dir gute Besserung! :)

    Alles Liebe,
    Lisa von hashtagbeyourself.blogspot.ch | Instagram

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine tolle Idee! Werde ich gleich direkt mal ausprobieren.
    :) Danke!

    AntwortenLöschen
  3. aw, was für eine schöne Idee! Total toll :)

    Gute Besserung für dich!

    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  4. Geniale Idee! Ich habe hier noch einige alte Exemplare mit Diddl-Motiv, die ich so super verschönern könnte. :D
    Und dir wünsche ich gute Besserung!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Okay, viel Erfolg. Bei Motivbleistiften könnte es etwas komplizierter werden :)

      Löschen
  5. Gute Besserung! Mich hat es auch gerade zum zweiten mal erwischt:-(
    LG, Kali

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohje :(
      Dir dann natürlich auch gute Besserung!

      Löschen
  6. Was für eine einfache aber coole Idee! :)))
    Ich wünsche dir auch gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  7. Das ist eine tolle Idee. Ich glaube aber, ich würde das nie so sauber hinbekommen wie du=)

    Neri von Lebenslaunen
    www.lebenslaunen.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach quatsch! Probier's mal aus! Das geht wirklich gleich nach dem 1. Versuch!

      Löschen
  8. Hach - wundervoll!!!
    Ich liebe schnelle und einfache DIYs!

    Ganz ganz liebe Grüße,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  9. Sehr coole und einfache Idee! Gefällt mir sehr :)

    Liebe Grüße,
    Eleonora

    AntwortenLöschen