Donnerstag, 24. August 2017

Bunte Möhren aus dem Ofen - schnell & einfach zubereitet

bunte Möhren aus dem Ofen schnell einfach

Manchmal freue ich mich ja über die kleinsten Kleinigkeiten ganz besonders. So wie ich mich heute über meine bunten Möhrchen freue. Ich bin zwar praktisch auf dem Feld aufgewachsen, trotzdem gab's bei uns zuhause immer die Standardversionen. Normale Karotten, Tomaten, Zucchini. Irgendwann später im Alter begriff ich dann auch, dass es grüne Tomaten gibt - die sogar reif sind. Zucchinis auch rund wachsen und Karotten auch alle möglichen verschiedenen Farbvariationen haben können.

Deswegen hab ich mich gefreut wie ein kleines Kind, als es bei uns im Supermarkt einen Bund bunte Karotten gab. Unsere Zwergkaninchen dürfen nun also lilafarbene Karotten wegmampfen und ich selbst konnte natürlich auch nicht widerstehen ein Rezept mit dem farbenfrohen Gemüse auszuprobieren.

bunte Möhren aus dem Ofen schnell einfach







Rezept für 1 Portion:

200 g Möhren 
1 Lorbeerblatt
2 Knoblauchzehen
3 TL Butter
frische Kräuter
{Bei mir gab es Petersilie + Rosmarin}
Salz + Pfeffer

Zubereitung:

Den Ofen auf 180 Grad (200 Grad Umluft) vorheizen. Möhren gut waschen oder auch schälen. Dickere Möhren halbieren.

Dann einen Streifen Backpapier nehmen und in eine Auflaufform legen. Die Möhren hineinlegen und die restlichen Zutaten dazu geben. Die Knoblauchzehen hier einfach halbieren und mit dazu geben. Die Butter in Flöckchen auf die Möhren legen und mit Salz + Pfeffer würzen. Die Petersilie habe ich allerdings erst nach der Zeit im Ofen über die Möhren gestreut. Nun das Backpapier zu einem Päckchen verschließen und für ca. 40 Minuten in den Ofen geben.


bunte Möhren aus dem Ofen schnell einfach

Das Rezept ist übrigens ein wenig abgewandelt von einem Gericht aus der englischen Kundenzeitschrift von Tesco. Ich hab mir im Sommerurlaub mal so eine Ausgabe mitgenommen und war wirklich richtig begeistert von dem Heft. Ich bin ja auch immer ein großer Fan von der Kundenzeitschrift "Mit Liebe" von Edeka und auch Tesco hat hier echt ein schönes Magazin auf die Beine gestellt. 

Tjoa. Aber wie komme ich nun an die aktuellen Hefte? Ich habe bei issuu entdeckt, dass man dort auch die Zeitschrift online einsehen kann. Super, oder? Also schaut unbedingt mal rein! Gibt nette Rezepte da :)  Tesco Magazine via issuu {Rezept ist aus der Juni-Ausgabe}.

Kennt ihr noch andere tolle Kundenmagazine? Oder tolle Magazine auf issuu?

Kommentare:

  1. Das sieht super lecker aus. Das werde ich nächste Woche definitiv mal nach machen. Dieses Wochenende haben wir einen Jahrmarkt bei uns und da wird sicherlich stark geschlemmt, deswegen ist so etwas leichteres bestimmt sehr gut nächste Woche :)
    Liebste Grüße, Jana
    http://janalueneberg.com

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht wirklich super lecker aus! Muss ich auch mal probieren, aber wohl eher wenn ich alleine bin. Mein Freund wird von einem Bund Möhren zum Abendessen wohl nicht sehr begeistert sein ;-)
    Hast du noch etwas dazu gegessen?

    Ich nehme im Rewe auch immer das Magazin mit, das vierteljährlich (glaube ich) erscheint und auch saisonale Rezepte beinhaltet. Und von dm das landet auch immer in meiner Tasche.
    Allgemein bin ich ein totaler Zeitschriften-Liebhaber :)

    Liebe Grüße, Janina
    (Leider konnte ich nicht mit meinem wordpress Konto kommentieren, deswegen hier nochmal mein Blog: alltheseconfettistories.wordpress.com) :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Janina, ich habe nichts dazu gegessen. Allerdings war das bei mir auch eher ein kleines Mittagessen und keine vollwertige Mahlzeit ;) Ich hab’s übrigens auch für mich allein gemacht. Dem Ehemann hätte dazu definitiv auch noch was gefehlt ;) Die Möhren kann ich mir allerdings auch gut als Beilage vorstellen.

      Rewe hat auch ein kostenloses Magazin? Das hab ich bisher aber noch nicht gesehen. Muss ich mal danach Ausschau halten. Danke für den Tipp!

      Löschen
  3. Die Möhren sehen wirklich gut aus. Lecker!

    Neri, Leselaunen
    www.leselaunen.net

    AntwortenLöschen
  4. Die issuu App kannte ich noch gar nicht. Ich habe gerade das Tesco Magazin durchgestöbert und muss sagen, das ist ja der Hammer! Tolle Rezepte und tolle Fotos. Vielen Dank für den Tipp!

    Liebe Grüße
    Jill

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne :)
      Bei issuu kann man wirklich oft tolle Magazine entdecken.
      Viel Spaß damit!

      Löschen
  5. Das sieht lecker aus, ich wusste gar nicht das es auch Möhren gibt die nicht Orange sind :D
    Liebe Grüße Vanessa

    https://healthyfitnessfood.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wusste ich bis vor einiger Zeit auch noch nicht ;)

      Löschen
  6. Oh wie lecker! Ich bin auch immer verknallt in die bunten Möhren - aber ich gebe zu - ich hab sie noch nie gekauft! Du hast ich überzeugt ... ich mach das mal!
    Liebste Grüsse an Dich
    Claretti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube ich bin in alles verliebt ist was bunt ist. haha.
      Bei uns gibt's mittlerweile nur noch buntes Gemüse zuhause ;)
      Ganz liebe Grüße an Dich! Yvonne

      Löschen