6. Dezember 2012

Blogger Adventskalender | No. 6 | Weihnachtskarten

,
Ich darf heute im großen Blogger-Adventskalender das Türchen Nr. 6 öffnen und möchte euch eine Anleitung für eine schöne selbstgestaltete Weihnachtskarte zeigen. Passend zum Nikolaustag hat es sogar etwas mit Stiefeln zu tun 🙂
Was ihr dazu braucht:
Verschiedene Stoffreste | Schnur | Stiefel Vorlage {hier downloaden!}
Bastelkleber | Blankokarte und Umschlag | Schere
Zuerst mit einem spitzen Gegenstand zwei Löcher in die Karte bohren. Zu den Rändern sollte jeweils ca. 1,5 cm Abstand sein. Dann zwei gleichlange Schnüre zuschneiden (ca. 30 cm). 

Das 1. Stück Schnur vom Inneren der Karte durch beide Löcher nach außen hin durchfädeln. Mit dem 2. Stück Schnur jeweils an den Enden mit dem 1. Stück Schnur zusammen in jeder Ecke eine Schleife binden.

Die Stiefel-Vorlage ausdrucken und auf die verschiedenen Stoffstücke übertragen. Sorgfältig mit der Schere ausschneiden. Mit Bastelkleber leicht bestreichen und auf die Karte kleben.
Eine vollständige Übersicht findet ihr hier.
Danke Becky & Laura für die großartige Organisation!

Only registered users can comment.

  1. YVO, erstmal Dir einen schönen Nikolaustag.
    War Dein Stiefel denn prall gefüllt?
    Mein Nikolaus kommt heut abend 🙂 … bin schon gespannt.

    Deine selbstgebastelte Weihnachtskarte finde ich wirklich sehr schön !
    Ich weiß nicht, ob ich es dieses Jahr schaffe, selbst welche zu basteln.
    Es gibt ja sooo viele einfache Möglichkeiten. Hatte auch schon tolle mit Masking Tapes gesehen 🙂

    Sei lieb gegrüßt
    Yvi

  2. Die Kärtchen sind ja soooo süß! 🙂

    Ich habe mir die deutsche Mollie Makes jetzt auch bestellt. Kann es sein, dass die deutsche Ausgabe nicht so tolle Extras hat wie die englische?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.