15. Dezember 2012

Stempeln leicht gemacht + Ergänzung Wunschliste

,
Manch einer kennt den Eintrag vielleicht vom Kleiderkreisel-Blog. Allerdings wollte ich ihn unbedingt auch hier nochmal zeigen und festhalten. Außerdem gibt es noch eine Wunschlisten-Ergänzung 🙂
Stempeln tut {fast} jeder gern. Die niedlichen Drucke geben Karten, Geschenken und Anhänger meist eine hübsche persönliche Note. Aber wie wär es mal damit die Stempel selbst zu basteln? Eine tolle Anleitung hierzu gibt es von Lu auf dem Dawanda Blog. Ich selbst habe es ausprobiert und mich gleich an die Stempelei gemacht.
Hier ist mein Ergebnis dazu:

Wie verleiht ihr euren Geschenken eine persönliche Note?
Das Thema Kosmetik & Beauty hatte ich auf meinen Wunschzettel total vergessen! 🙂 
Deswegen gibt es hier nochmal einen kleinen Nachtrag:

Only registered users can comment.

  1. Wie lieb! Freut mich sehr, dass Du "mich" nun verfolgst und es Dir bei mir gefällt!

    Hm, eine persönliche Note bei Geschenken? Egal wie heimlich ich meine Geschenke hinstelle, in meinem Bekanntenkreis erkennt man sie immer sofort. Ich glaube meine persönliche Note ist einfach nur die Mühe, welche ich in das Verpacken stecke. 🙂

    Ich finde die Handcreme übrigens auch toll! Mit nur einem Finger "rausgeholt", lässt sich das Döschen auch prima wieder verschließen. 😉

  2. Stempel finde ich immer sehr süß, aber ich gebe zu: Mir ist der Aufwand, sie zu machen, einfach zu blöd…

    Die beiden Essie-Lacke habe ich mir kürzlich geholt – und liebe sie! Vorallem das Rot ist einfach toll! ^^ (Ich kann Kamerakind übrigens zustimmen: "Leading Lady" ist bei mir auch Weihnachtslack Nr. 1!)

    1. Also ich muss sagen der Aufwand ist sehr gering! 🙂
      Einziges Problem sind vielleicht die Materialien, weil nicht unbedingt jeder einen Linoleum-Cutter zuhause hat.

      Den hab ich aber und so ein Stempel war innerhalb von 5 Minuten fertig ;D

      Nach Krankheit bin ich heute wieder zum ersten Mal im Arbeitsleben und somit in der Stadt unterwegs. Mal sehen, ob ich irgendwo die Lacke noch auftreiben kann 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.