9. Januar 2013

Kleiderkreiselfunde

, ,
Ich habe es ja wirklich lange ausgehalten und eine zeitlang nichts mehr über Kleiderkreisel gekauft. Natürlich schaue ich dort aber immer regelmäßig vorbei. Zum einen bin ich ja selbst Autorin auf dem Kleiderkreisel-Blog, beobachte ein paar Forenbeiträge und zum anderen habe ich auch dann und wann  aus meinem Katalog etwas verkaufen können…. Nur den Kauf sowie die Teilnahme bei Wanderpaketen habe ich vorerst enorm reduziert, da ich dort einfach immer zu viel Geld gelassen und mich viel zu schnell von tollen Dingen hab verführen lassen. Hier ein toller Nagellack, Parfum, Klamotten, Schuhe, Schmuck etc… Zum einen hat das natürlich bewirkt, dass meine Finanzen erheblich in den Keller gegangen sind und zum anderen hat sich weiter Kram gestapelt, wo ich sowieso nie im Leben aufbrauchen kann {gerade Kosmetik…}.
Allerdings hat sich bei mir Ende des Jahres/Anfang des neuen Jahres wieder die Sucht eingestellt und ich konnte an diesen beiden tollen Teilen einfach nicht vorbeiklicken:

Ähm ja… Schuhe. Kann man eigentlich nie genug haben und muss man sich eigentlich auch gar nicht dafür rechtfertigen, ne?! 😀 Ich glaube noch an den Winter und habe mir deswegen diese tollen Stiefel von ‚Pieces‘ geschnappt. Gerade mal für 15€ inklusive Porto konnte ich sie ergattern und sie sind wirklich supergut erhalten und höchstens 1-2 Mal getragen.

Das nächste Stück ist ein wirklich hübsches dünnes Strickkleid von H&M. Das Kleid habe ich im neuen Zustand erbeutet, Schild hing noch dran mit dem Neupreis von 29,90 €. Gezahlt habe ich inklusive Porto 16,10 €.
Aber ab jetzt muss ich mich wieder zusammenreissen und dann doch wieder ein paar Stücke mehr verkaufen 🙂
Wie sieht das bei euch aus? Seid ihr dort angemeldet? Kauft ihr viel über Kleiderkreisel ein?

Only registered users can comment.

  1. Ich hab grad das heißumwobene Elise Ryan Kleid im Blick, das es bei KK recht günstig gibt. Verkaufe da auch viel Zeug. Kaufen tue ich weniger, aber manchmal lohnt es sich echt ! Meine liebsten Neulinge von O.P.I habe ich zB daher 🙂 Liebst

  2. Bisher hab ich eigentlich immer nur eingekauft – weil es genau das, was ich haben will, in den "normalen Läden" nicht gibt oder Unsummen kostet. Wenn gerade nicht die passende Saison für bestimmte Schnitte ist, gibt's das halt einfach nicht .. ätzend. Bei KK ist das ja zum Glück anders 🙂
    Seit vorgestern hab ich nun auch mal angefangen den eigenen Katalog zu befüllen, ich bin gespannt 🙂

  3. Hab auch Kleiderkreisel, verkaufe dort aber lieber 🙂
    Schmuck o.ä. würde ich dort schon kaufen, aber bei Klamotten bin ich irgendwie vorsichtig, weil man ja schließlich nicht weiß wer der jenige ist, ders getragen hat, das ist eigentlich mein einziges Problem dabei:)

    Liebste Grüße♥

  4. Ab und an kaufe und verkaufe ich dort auch mal, ja. Stöbere auch sehr gerne!
    Bis jetzt habe ich immer recht schnell genau das gefunden, was ich gesucht habe, WENN ich gesucht habe. 🙂

  5. Ich habe seit neustem die App vom KK – schon viel gestöbert, einiges entdeckt…ich hoffe auf das ein oder andere feine Teil. Am Wochenende will ich dann auch mal einige meiner Sachen fotografieren und einstellen. Hab so viel Kram, da bin ich froh wenn der weg ist – und um so besser wenn ich noch 2-3 Euro dafür bekomme. Ist doch eine nette Sache – aber du hast Recht: Suchtgefahr! 😉

    In diesem Sinne begebe ich mich mal mit meinem Handy und einer Tasse Tee ins Bettchen – bissl schmökern *lach*

  6. das sind doch 2 tolle neuerungen 😀 ich werd am sa mal in frankreich darauf hoffen ein paar schöne teule zu finden.
    da gerade ALLES scheiße löuft habe ich bereits heute bei depot zugeschlagen xDD

  7. ja, ich habe mir vorgenommen, nur etwas zu kaufen, wenn ich was verkauft habe bzw. erstmal wieder meinen Bestand prüfen, ob ich dies und das überhaupt brauche..aber in der Praxis sieht das dann doch wieder anders aus *haiaiaiai* 🙂
    Frohes Neues noch!
    ♥liche Grüße,
    Grit

  8. Ich selbst bin dort nicht angemeldet und habe auch noch nicht geshoppt. Ist vielleicht auch besser so 😉

    Aber die Schuhe würden mir auch gefallen <3

  9. Mir geht's da ähnlich wie dir, habe früher extrem viel bei KK gekauft und das jetzt deutlich reduziert.
    Nutze KK jetzt hauptsächlich wenn ich was suche was im Geschäft ausverkauft ist oder aus einem Laden den es hier nicht gibt.
    Klicke mich nicht mehr einfach nur durch und kaufe, sondern suche bestimmte Sachen gezielt und dafür ist KK ideal.

    http://www.kamerakind.blogspot.de

  10. Wollte nur kurz Bescheid geben, dass ich dich zum Thema "Meistgeklickt in 2012" getagged habe. Bin normalerweise auch nicht so ein TAG-Freund, aber den finde ich ganz interessant, da man mal sieht, was die Leser gerne angeklickt haben/gut ankam und man auch so ältere Beiträge wieder aus der Versenkung holt. Würde mich also freuen, wenn du mitmachen möchtest.
    Hier der TAG, solltest du Lust haben: http://www.chamy.at/2013/01/tagged-meistgeklickt-in-2012.html

    Lieben Grüße und schönen Abend noch. 🙂

  11. Diesesmal scheint sich deine kleine Ausbeute bei aber wirklich sich gelohnt zu haben!! (: Ich glaube, dass die beiden Schnäppchen diesesmal sich nichtmehr bei dir lagern werden. Ich zumindest würde die Schuhe wahrscheinlich zu einer meiner Alltagsschuhe erklären! 😀
    Zurzeit muss ich aber ziemlich viel sparen deswegen werde ich versuchen mich schön fern von KK zu halten… Aber ich verstehe vollkommen was du mit der 'Sucht' meinst, haha.

    much loves,
    Hong ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.