26. Januar 2013

Pink Box | Januar 2013

Meine Pinkbox fĂŒr Januar ist vor ein paar Tagen bei mir angekommen 🙂
Garnier Fructis – Fructis Oil Repair {Originalprodukt = 4,49 €}. Die neue Generation der Haarpflege: Nach der HaarwĂ€sche umhĂŒllt die zart-schmelzende Formel die Haarfaser und dringt direkt ins Haar ein – fĂŒr tiefenwirksame Pflege, sofort verbesserte HaarqualitĂ€t und wundervoll sinnliches HaargefĂŒhl.
Pantene Pro-V – Intensives Feuchtigkeits-SoufflĂ© {OriginalgrĂ¶ĂŸe = 6,79 €}. Das intensive Feuchtigkeits-SoufflĂ© wird ohne AusspĂŒlen im trockenen oder feuchten Haar verteilt und versorgt das Haar sofort mit Feuchtigkeit. Die luftig-leichte Formulierung sorgt bis zu 48h fĂŒr seidige Geschmeidigkeit und gesund aussehendes Haar.
KAPPA Woman – Viola Shower Gel {OriginalgrĂ¶ĂŸe = 2,79 €}. Einfach mal relaxen – eine entspannende Dusche vor oder nach einem stressigen Tag und die Welt sieht schon wieder ganz anders aus! Das farbenfrohe Design und der zart-fruchtige Duft von Kappa Viola vertreibt jede trĂŒbe Stimmung. Die sanfte Formulierung ohne Parabene hinterlĂ€sst eine reine und erfrischende Haut.
Tetesept – BĂ€der der Welt – Ägyptisches Kleopatra Bad {OriginalgrĂ¶ĂŸe= 6,49 €}. Entdecken Sie Kleopatras Badegeheimnis fĂŒr zart gepflegte Haut. Tetesept Ägyptisches Kleopatra Bad enthĂ€lt eine einzigartige Kombination aus hautglĂ€ttenden Milchproteinen, feuchtigkeitsspendenem Honig und rĂŒckfettendem Mandelöl.
AVON – Kajalstift „Black Attract“ im limitierten Valentinstags-Design {Originalprodukt = 7,50 €}. Der Kajalstift von AVON aus der Serie Colortrend definiert prĂ€zise die Augenkonturen, lĂ€sst sich einfach und sanft auftragen und ist langanhaltend fĂŒr wunderschöne, unvergesssliche Augenblicke. Der Stift im hĂŒbschen Herzchen-Design ist in den vier Farben Black Attract, Sparkling Green, Purple Rose und Silver Lining erhĂ€ltlich und auch ein schönes Geschenk zum Valentinstag.
Zusatz: JOLIE Zeitschrift + Werbung
Fazit:
Ich mag es bei der Pinkbox eigentlich, dass sie eigentlich ausschließlich Originalprodukte enthĂ€lt. Also keine Minipröbchen. Das Tetesept-Bad trifft zu 100% meinen Geschmack. Ich mag BadezusĂ€tze total und die Mischung aus Milch, Honig und Mandelöl ist wirklich hinreissend. Das ist auch mein Lieblingsprodukt der Box. Unbedingt ausprobieren möchte ich auch das Feuchtigkeits-SoufflĂ© von Pantene und großartig finde ich auch die Jolie-Zeitschrift. Mit den anderen Produkten kann ich jetzt nicht allzu viel anfangen. Das Duschgel trifft nicht meinen Geschmack – den Duft mag ich nicht. Von Garnier-Produkten bin ich auch nicht wirklich ĂŒberzeugt und der Kajalstift ist zwar nett gemeint, aber ich hab hier meine Standardmarke von der ich absolut ĂŒberzeugt bin.
GrundsĂ€tzlich find ich die Box okay. Auch besser als im letzten Monat. Allerdings gibt es auch dieses Mal kein richtiges Highlight in der Box. Insgesamt hat diese einen Warenwert von 28,06 € (+ Zeitschrift).
Möchtet ihr die Pinkbox fĂŒr 6,95 € testen?
Dann könnt ihr mir gerne eine E-Mail an frl.wunderbar[at]gmx.de schreiben und ich schicke euch eine Einladung.  

Und da ich’s leider total vergessen habt gibt es noch zwei Gewinner meines *rĂ€usper* Weihnachtsgewinnspiels:
 
 Herzlichen GlĂŒckwunsch!
Ihr bekommt am Wochenende noch eine E-Mail von mir 🙂

Only registered users can comment.

  1. Von dem SoufflĂ© bin ich ĂŒberraschend begeistert! Macht die Haare schön weich und ich bilde mir ein, dass sie nicht mehr so kaputt aussehen an den Spitzen 🙂 WĂ€re evtl ein Nachkaufprodukt fĂŒr mich.
    Mit dem Badezusatz kann ich im Moment noch nichts anfagen da ich keine Badewanne hab 🙁 Und den Kajal find ich auch nicht so besonders.. kratzt schon auf dem HandrĂŒcken.. das mag ich egtl nicht am Auge ausprobieren.. 🙂

  2. Die Jolie und Kleopatra Bad fand ich auch super, aber das Pantene SoufflĂ© enthĂ€lt Silikone, schwarzen Kajal hab ich schon bergeweise und das Kappa-Duschgel gefĂ€llt mir vom Geruch her ĂŒberhaupt nicht und ist mir auch nicht pflegend genug (trockene Haut) 🙁

  3. Hallo du liebe 🙂 Von der Pinkbox habe ich ja noch nie was gehört, die Inhalte sehen zwar gut aus, wĂŒrden meinen Geschmack allerdings leider nicht treffen. Ich habe mir gestern die Glossybox Young bestellt und bin gespannt wie diese ist, da ich mit der normalen Glossybox nicht viel anfangen konnte. Aber schön, dass du hier regelmĂ€ĂŸig darĂŒber berichtest, bin gerade erst auf deinen Blog gestoßen und fĂŒhle mich hier sehr wohl. 🙂

  4. Ich hatte mit der Januar-Box meine aller erste Pink Box und war auch ĂŒberrascht, dass nur Originalprodukte enthalten waren. Dein Kajal ist wenigstens in schwarz bei dir angekommen .- ich habe leider einen grĂŒnen erwischt, mit dem ich bisher noch so gar nichts anfangen kann. Von dem SoufflĂ© bin ich enttĂ€uscht, das es meine Haare stumpf werden lĂ€sst und sie sich total fettig anfĂŒhlen und gewaschen werden wollen! Vielleicht hast du mehr GlĂŒck mit diesem Produkt. Das Kleopatrabad ist auch mein Favorit 🙂
    Liebe GrĂŒĂŸe!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.