8. Februar 2013

Cuppabox – Die Tee-Überrschungsbox

, , ,
Da ich ja schon so ziemlich jedes Boxensystem ausprobiert habe und bei den meisten auch wirklich hängen geblieben bin, habe ich bei Cuppabox die Überraschungsbox für Tee entdeckt.

Jeden Monat erhält man also bei der Cuppabox drei ausgewählte Sorten losen Tee wechselnder Marken á 30g.  
Zunächst könnt ihr selbst entscheiden, welche Art von Tee in eurer Überraschungsbox landen soll. Ich habe mich hier für die Teearten: Früchtetee, Kräutertee, Rooibos entschieden. {zusätzlich gibt es noch zur Auswahl Schwarzer Tee + Grüner Tee}. Die Kompositionen bleiben dann eine Überraschung.
Gefällt euch eine der Teesorten ganz besonders, könnt ihr diese gleich in eure nächste Überraschungsbox wieder reinwählen.
Die Cuppabox kostet monatlich 9,99 € und ist versandkostenfrei. Die Box ist ohne feste Bindung, kann  jederzeit gekündigt werden oder man kann einfach mal einen Monat pausieren.
Zusätzlich gibt es bisher in jeder Box ein kleines Goodie. Dieses Mal war das ein Tee-Filter.

Und hier ist der erste Einblick in die Box:

Fazit:
Das System find ich wirklich richtig gut. Toll finde ich die großen Stückchen im Tee – das sieht richtig lecker aus! Die Geschmacksrichtungen treffen leider nicht alle ganz meinen Geschmack. Das nächste Mal würde ich meine Auswahl wohl eher auf zwei Tee-Arten begrenzen. „Quelle des Glücks“ ist aus der Box mein Lieblingstee. Kräutertees sind ja sowieso meine erste Wahl, denn ich liebe z.B. auch alles was mit Pfefferminze gemischt ist. „Créme Brülée“ hat mich schon beim Schnüffeln überrascht, weil es roch auf einmal so als hätte ich wirklich Nachtisch im Ofen. Allerdings ist mir diese Mischung viel zu süß und ein Nachtisch als Tee ist nicht so ganz mein Ding. Erdbeere als Tee mag ich leider auch so gar nicht. Deswegen ist die Mischung „Erdbeer-Limette“ jetzt auch nicht so ganz meine Geschmacksrichtung. Allerdings ist Tee auch immer ein schönes Mitbringsel für Freunde und so wird sich der Ein oder Andere demnächst über ein bisschen Tee freuen können 🙂 Ich find’s insgesamt eine schöne Idee und sicherlich auch mal ideal um einfach eine Box zu verschenken.

Würde euch eine der Sorten ansprechen? Was haltet ihr von einem Tee-Boxensystem?

Only registered users can comment.

  1. Was Tee angeht bin ich geistig sowieso schon eine Britin, ich liebe Tee, vorallen Kräutertee!

    Find die Box ziemlich spannend und es reizt mich ja schon, wusste allerdings aus der Entfernung nicht viel mit Einem Creme Brülee Tee anzufangen ^^
    Meine Wahl würd da auf jedenfall auf den Kräutertee fallen, die getrocknetem Erdbeeren im Früchtetee würden es bei mir allerdings nicht in die Tasse schaffen 😉

  2. Sicherlich eine interessante Idee. Aber ich bevorzuge trotzdem den Teeladen um die Ecke 😉 Ich liebe es, wenn man die Tür zu einem Teeladen öffnet und einem eine Duftwolke entgegen strömt <3 Ein absolutes Glücksgefühl! Gehts euch nicht auch so?

  3. Ich liebe Tee! Tolle Box!
    Bin da eigentlich recht flexibel, mag sowohl Früchtetees gerne, als auch Kräutertees oder SÜßE Tees, die nach Nachtisch schmecken. 😉
    Kann mir vorstellen, wie lecker die Stückchen im Tee aussehen. Mich würden sie auch überhaupt nicht stören. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.