6. Februar 2013

diamonds are a girl’s best friend

, , , , ,
„diamonds are a girl’s best friend“
*sing* … und ist nun nicht
der perfekte Augenblick seinem Liebsten ein paar
Schmuckwünsche zu präsentieren?! Am 14.02. ist wieder Valentinstag!
So…. und jetzt kommt meine Meinung dazu. haha. Ich mag den
Valentinstag überhaupt nicht. Ich gehöre zu den Leuten die den Valentinstag als Konsumtag abstempeln – geschaffen um die Wirtschaft anzukurbeln. Die Blumengeschäfte, Schmuckläden und Schokoladen-Confiserien scheffeln wohl an diesem Tag am meisten Kohle im Jahr. Gut, bei den Blumenläden
ist auch noch der Muttertag enorm umsatzsteigend (*räusper* Ich habe auch mal
ein einem Steuerbüro gearbeitet. Da kriegt man das eben mit…). Ehrlich? Ein Tag für die Liebe? Ich versuche mir zumindest täglich Zeit für die Liebe zu nehmen und nicht nur an einem Tag im Jahr.
Bei uns wird der Valentinstag eben nicht gefeiert. Oder besser
gesagt: Es wird nicht konsumiert. Genauso wie an unserem Jahres- oder
Hochzeitstag verbringen wir einfach ein paar gemütliche Stunden zu Zweit. Ob das nun
zusammengekuschelt auf der Couch, ein Kinobesuch, ein langer Spaziergang oder
ein Thermalbadbesuch ist… Hauptsache es wird Zeit zusammen verbracht, denn
das ist viel wichtiger, als ein oller neuer Ring oder ein Strauss mit roten
Rosen (Anmerkung: Ich bin sowieso Jemand, der Rosen nicht ausstehen kann…)
Trotzdem mag ich ja Schmuck. Aber Schmuck kann man ja immer gebrauchen, ob nun Valentinstag ist oder nicht. Schmuck kann man sich selbst kaufen oder schenken lassen. Deswegen gibt es einfach so… (oder auch aufgrund des Valentinstages für manch anderen) von mir wieder mal eine Collage mit großartigen Schmuckstücken von Pandora bei Christ.

Ich mag den Schmuck von Pandora ja schon gerne. Allerdings habe ich bislang noch kein Sammlerstück. Vielleicht weil ich denke, dass es den Männern mit einem Pandoraschmuckstück viel zu einfach gemacht wird und man dann fortan nur noch Anhänger zu Geburtstag, Weihnachten und anderen Festivitäten bekommt.

Was haltet ihr von Pandora? Habt ihr selbst Pandora-Schmuckstücke?

Only registered users can comment.

  1. Huhu,

    ich find es okay wenn nicht alle Valentinstag mögen – aber ich kann den Tag gut leiden. Allerdings find ich es 100x besser wenn er für mich aufsteht um mir was aus der Küche zu holen beispielsweise, als mir am 14. Rosen zu schenken. Es sind die kleinen Dinge im Leben ;).

    Ich hab nichts von Pandora, aber ein Bettelarmband von Thomas Sabo & mein Freund schenkt mir trotzdem noch anderes :p Also deiner dann vielleicht auch? Oder du begrenzt es auf einene Anhänder pro Jahr haha.

    Die Kamera find ich aber sau geil. Thomas Sabo hab leider kein Kamera Charm im Sortiment, dabei würde das so gut passen.

    Liebste Grüße

    PS: Das erste Bild mit den Pinnadeln hat ja auch was :D!

  2. Ich habe genau das Armband auf diesem Bild. Es war ein Geschenk meiner Großeltern und mittlerweile baumeln schon 6 hübsche Anhänger dran u.a. auch das Herz mit den eingravierten Anfangsbuchstaben meines Freundes und mir.

    Ich finde es schön, wenn man einen Anhänger wirklich zu ganz besonderen Momenten bekommt. Dabei meine ich nicht Weihnachten oder Geburtstag sondern mehr Augenblicke wie z.B. zum Schul- oder Studienabschluss, erste eigene Wohnung etc.

    Joe ♥

    >> THE BIG MASH UP <<
    >> IN THE NICK OF TIME – a photo diary<<

    1. Doch, das ist mein Bild ;D Ansonsten würde ein entsprechender Verweis dabei stehen.
      Allerdings sind das keine Reisszwecken, sondern so Musterbeutelklammern (also hinten zum Auseinanderziehen um irgendwas zu verschließen).
      Ich hab sie hier aus dem Bastelladen, aber fast einen Euro billiger im Müller gesehen!

    2. Achso okay – man weiß ja nie ;).

      Ach ja ich weiß was du meinst. Das sah so nur nicht aus. Danke die sind ja süß! Und Müller hab ich auch in Berlin – zwar nicht in der Nähe wird sich aber mal einrichten lassen. Danke! ♥

  3. Ohh tolle Sachen! Die kleine Kamera ist ja super!! und die Eule!

    Übrigens, ich hab dich getaggt. Jahhaa, du hast richtig gelesen. Ich hab letztens einen Tag gefunden und wollte den mal in die Bloggerwelt mitbringen. Wär schön, wenn du mitmachen würdest. 😉

    Liebe Grüße
    Laura

  4. Ich mag Pandora und auch das Konzept dahinter, aber selbst besitze ich keins.
    Die Anhänger gefallen mir wirklich gut 🙂

    Liebe Grüße 🙂

  5. Valtentinstag ist echt eine ziemliche doofe Erfindung, mag ich auch nicht!
    Und zu Pandora, mag ich persönlich auch nicht, weils einfach jeder hat und es dazu auch noch, zumindest ziemlich oft, schweineteuer ist, also mir könnte man damit keien Freude machen!

  6. Ich verbringe seit 5 jahren den ersten valentinstag wieder als Single-.–gefällt mir ganz und gar nicht…Daher: Valentinstag ist sch… 😀
    Ich bin mit meinem Ex aber auch einfach schön Abends was Essen gegangen oder ins Kino oder oder. Wir hatten lange eine Fernbeziehung, an dem Tag haben wir halt schön was miteinander gemacht.
    Ansonsten Pandora…ja…ich überlege mir immer noch, mir mal ein original zuzulegen. Habe eine "Nachmache", die auch ganz nett aussehen, aber von der Qualität eben doch nicht vertgleichbar sind. Einer der ersten Charms wäre auch für mich die Kamera, hat eine freundin von mir auch, total goldig!
    Ich weiss nur nicht ob Lederarmband doer doch silber 😉

  7. ich finde die schmuckstücke, die du ausgewählt hast, total cool. war letzte woche zur pandora-präsentation eingeladen und hab darüber auch gerade ein posting online. mir haben die bänder früher nicht so gut gefallen, aber jetzt sind doch einige schöne teile dabei 😉 besonders diese dünnen ringe haben's mir angetan! xo j. von Stereo|typically Me

  8. Ich finde Pandora einfach nur Teuer. Die Idee ist nicht mal neu. Bettlerarmband nannte man sowas. So eins besitze ich. Als Anhänger habe ich kleine Wappen von Städten und Ländern in denen ich war!

    Das ganze Armband von mir ist 100000 x mehr wert als der Kram.

  9. Ich muss ehrlich sagen, dass mir Pandoraperlenarmbänder nicht gefallen da sie immer so unheitlich aussehen und es leider auch fast nur silberne Perlen gibt (und die goldenen sind umso teurer leider) und ich silberschmuck nicht ganz so gerne mag.
    allgemein mag ich das Prinzip nicht jeden Geburtstag und Weihnachten anstatt eines schönen Geschenks "nur" ein – zwei Perlen zu bekommen aber wenn man es schlicht hält wie zum beispiel ein Bettelarmband, mit nur einem Armband finde ich das ganze schon wieder schön 🙂

    TELISHAH . de Klick 🙂

  10. Ich habe vor ungefähr 3 Jahren oder so auch ein Pandora Armband von meinem Freund bekommen und kla das erste Weihnachten, den ersten Geburtstag und den Jahrestag danach etwas von Pandora bekommen. Aber danach war das ehr seltener der Fall, ich denke die Männer verlieren schnell die Lust daran. Ich finde das Armband allerdings auch viel schöner wenn es nicht mit Anhänger komplett voll ist, von daher perfekt ;))

    Liebe Grüße
    Mareike
    lamaryel.blogspot.de

  11. Juhu Yvonne, ich mal wieder 🙂 Meine Schwester hat mir Weihnachten 2010 ein Pandora Armband geschenkt, wirklich toll.Die Eule, wie Du sie oben aufgelistet hast, habe ich auch schon. Die Lederarmbänder von Pandora finde ich auch echt schön. Thomas Sabo besitze ich auch schon.Mein Freund schenkt mir jetzt aber nicht nur was von Pandora oder Thomas Sabo, NUR wenn ich ihn auch wirklich drum bitte. Generell muss ich meine Wünsche ihm schon irgendwie mitteilen, denn von allein hat er Angst, mir irgendwas falsches zu kaufen, was ich nicht mag.
    Wie ist es mit Deinem Mann? Trifft er Deinen Geschmack?

    LG
    Yvi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.