8. August 2013

Ein Blick ins Schlafzimmer.

, ,
Heute geht’s mal wieder um ein ganz anderes Thema… Bettwäsche. Ihr wisst gar nicht wie schwer es bei uns ist, Bettwäsche zu finden. herrje. Als der Lieblingsmann & ich 2006 zusammengezogen sind,  hat jeder von uns eine Bettdecke in der Größe von 155 x 220 cm mitgebracht. Übergröße also. Wir führten zuvor 4 Jahre Fernbeziehung und da war so eine schöne große Decke schon recht praktisch. Praktisch ist die Zudecke natürlich immer noch. Schön viel Platz und man kann sich auch gerne zweimal einwickeln. Letztes Jahr haben wir uns auch Sommerbettzeug in dieser Größe angeschafft. 
Das Problem ist nun, dass man natürlich auch immer Bettwäsche braucht… in Übergröße und das gleich zweimal. Das sind teilweise wirklich horrende Preise. Früher hab ich oft welche bei Tchibo geholt, aber die sind auch immer teurer geworden… Deswegen bin ich wirklich froh, dass ich vor ein paar Wochen bei Westwing* endlich hochwertige und relativ preiswerte Bettwäsche entdeckt habe. Die Bettwäsche ist von Kingsley und das Set hat 34€ gekostet. Die frischen Farben und das Muster hat mir natürlich sofort gefallen.

Ich liebe diese Bettwäsche! Sie fühlt sich so gut an! Kennt ihr das Feeling von frischer Hotelbettwäsche?! Die fühlt sich immer so gut und leicht an. Genauso fühlt sich diese Bettwäsche auch an. Einfach wundervoll. Mit einer Riesenbettdecke sieht das Muster natürlich noch toller aus, aber ich finde das passt auch so ganz super ins Schlafzimmer.


Falls Westwing für euch auch interessant ist gibt es bei der Neuanmeldung unter diesem Link einen 10€-Gutschein.
Außerdem gibt’s Westwing jetzt auch als iphone App für unterwegs.

Quelle: Westwing

Wo kauft ihr Bettwäsche ein?

Only registered users can comment.

  1. ich hatte auch jahrelang eine übergrößen-decke für mein bett 🙂 als ich mit meinem freund zusammen kam, habe ich mir irgendwann 2 kleine Decken zugelegt, da die große nicht ausreichte für beide, ich bin ein deckendieb :D:D
    Grüsse ♥

  2. ooohh toll da muss ich gleich mal schauen!
    Bei uns ist es nämlich so, dass wir eine 2x2m Decke haben! Sooo toll für 2! 🙂 Aber eben habe ich auch das Problem, schöne und vorallem – bezahlbare Bettwäsche zu finden!
    Danke für den Tipp!
    Liebe Grüße und ein schönes WE, Anna

  3. Die Bettwäsche ist einfach toll! Ich stöbere täglich auf Westwing, aber traue mich so selten etwas zu bestellen… Wo bekommt man so ein süßes Kissen mit Vögelchen? Ist das auch von Westwing?

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    LG Kathy

  4. Ich habe eine Bettdecke mit den Maßen 220*240. Die ist sooo toll. Man kann zu zweit darunter schlafen und sich trotzdem noch doppelt einrollen. Die Bezüge dafür kaufe ich bei Ikea oder H&M. Sind aber auch sau (!!!) teuer 🙁

  5. Ich habe auch so ne große Bettdecke 2 x 2 m und das für mich kleinen Zwerg, ich liebe es <3
    Man kann sich im Winter mehrmals drin einrollen, oder man deckt sich normal zu und kann sie zeitgleich noch als Kopfkissen benutzen 🙂

    Sehr schöne Bettwäsche hast du da gefunden !

  6. Bin gerade über Bloglovin zufällig auf deinen Blog gestoßen und sehe, dass du heute Geburtstag hast. Herzlichen Glückwunsch!
    Viele Grüße, Ms. 101things

  7. Oh weh! Bettwäsche… Das Thema, dass bei mir auch immer Riesenlöcher in die Kasse reißt…. Wir haben eine 200*220 große Familienbettdecke und ich bin bislang meistens in den Niederlanden fündig geworden, ohne gleich dreistellige Beträge auszugeben. Ich saß auch schon ewiglich an der Nähmaschine und habe aus zwei kleinen Bezügen einen großen genäht, aber das ist ausgesprochen unlustig.
    Westwing ist ein gutet Tip, da werde ich mal drauf achten. Danke Dir!
    Liebe Grüße,
    Catou

  8. Ich habe in meiner Studenten-Wohnung auch eine Bettdecke von 155*220 und kaufe mir dafür gerne Bettwäsche beim dänischen Bettenlager. Die ist auch nicht so teuer und die Muster gefallen mir auch oft. Meine Mutter hat mir dann auch schonmal Bettwäsche vom Lidl mitgebracht, für mich als Studentin reicht das erstmal 😉

    LG, Caro von Unwritten ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.