28. Oktober 2013

Sightseeing Tour | London Part 2

, , , ,
Ich weiß gar nicht so richtig wo ich anfangen soll… 😀 Am besten starten wir wohl bei Tag 1 (Mittwoch). Wir hatten beschlossen einen Sightseeing-Tag einzulegen und so sind wir morgens losgestapft und haben uns die Tickets fĂŒr „theoriginalbustours“ gekauft. Am British Museum sind wir dann zugestiegen. Dann ging die Fahrt los bei zugiger frischer Luft aber doch eher sonnigen Wetter saßen wir also auf dem Sonnendeck, schmetterten mit dem Bus durch London und klapperten erstmal einige SehenswĂŒrdigkeiten ab. Nebenbei  hörten wir uns ein wenig die Geschichte von London an.
Wir stiegen dann bei Big Ben/Westminster aus und schlenderten erstmal durch die Gegend an London Eye vorbei und landeten zum Mittagessen in einem netten orientalischen (kurdisch-tĂŒrkisch) Restaurant (Troia) bei Waterloo, weitab von Döner/Kebab. Hmmm. Ich hatte dort so leckeres Hummus ♄

Auf dem RĂŒckweg hatten wir einen langen Fußmarsch vor uns und ganz fit war ich ja leider auf unserem StĂ€dtetrip auch noch nicht. Wir stapften an St. Margaret’s Church, am St. James Park und Trafalgar Square vorbei und landeten irgendwann am Piccadilly Circus.
Wir schlĂ€ngelten uns weiter durch die Gassen und landeten spĂ€ter auf unserem Weg in der Oxford Street und ich entdeckte im Top Shop gleich „Lola’s Cupcakes“ und spendierte mir selbst einen Peanutbutter-Cupcake.
Gleich im Anschluss kam danach noch eine Filiale der französischen BĂ€ckerei-Kette „Paul“ mit leckeren Macarons im Schaufenster. In ein paar weiteren GeschĂ€ften haben wir uns dann auch noch etwas lĂ€nger umgeschaut (Top Shop, Marks&Spencer, Next, New Look…. ) und die ersten Sachen wurden in die EinkaufstĂŒten gepackt. Danach ging’s direkt zurĂŒck zum Apartment (gleich in der NĂ€he von St. Paul’s).
Das war ungefĂ€hr unsere Nachmittags-Fußmarsch-Route. Insgesamt wohl so um die 6 km.
via google maps

Only registered users can comment.

  1. hach diese bilder <3 ein traum!!! ja ich denke so viel sind wir auch ca. gelaufen pro tag. wir waren jeden tag total am ende abends xD aber ich find in london fÀllt einem die distanz nicht soooo auf weil alles so toll ist!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.