28. Juli 2017

Meine 3 liebsten Unterkünfte auf unserem Roadtrip durch Südengland

, , ,

Bel & the Dragon Swan Street, Newbury, England Eine wirklich schöne Unterkunft und ein tolles kleines Hotel in einem urigen alten Häuschen. Aber genau das macht für mich auch den Charme von England aus – alte Gebäude zu erhalten und daraus etwas Schönes und Gemütliches zu schaffen. Für eine Übernachtung inklusive Frühstück haben wir umgerechnet 108,14 € bezahlt. Wir hatten ein schönes großes Zimmer und ein riesiges Badezimmer mit tollen Holzfußboden, Badewanne und riesiger Dusche. Außerdem gab es separat einen Gästeraum mit Kaffeemaschine, Sitzgelegenheiten, Spielen, Gin & Whisky. Vor allem diese vielen hübschen Details haben mir es hier angetan. Von […]

weiterlesen...

10. November 2013

London Part 4

, , , ,

Am Donnerstag wollten wir also zuerst Covent Garden erkunden und uns dann langsam Richtung Buckingham Palast vorwärts bewegen. Gestartet sind wir also Fleet Street/Strand und sind dort erstmal die Straße entlang gelaufen. An der Temple Bar Dragon Statue vorbei {kennzeichnet die Grenze zwischen der Stadt und Westminster}, weiter durch an den Royal Courts of Justice {ist ja besonders für mich beruflich auch etwas interessant} und am Australia House {für den Lieblingsmann interessant, weil dort Szenen von Harry Potter abgedreht wurden} vorbei. Irgendwann wenn man dann rechts abbiegt, landet man im zauberhaften Covent Garden. Covent Garden ist wirklich ein zauberhafter Teil […]

weiterlesen...

4. November 2013

A Walk in the Park | London Part 3

, , , , ,

Ohja. Diesen kleinen Kerlchen und dem wunderbaren St. James Park möchte ich einen ganzen Eintrag widmen, da es einfach eines der tollsten Erlebnisse für mich in London war. Auf dem Weg zum Buckingham Palace schlenderten wir durch den wunderschönen St. James Park und ich war schon gleich zu Anfang richtig begeistert wieviele hüpfende Gesellen sich hier tummeln und den Passanten wahrlich aus den Händen fressen. Leider hatte ich nicht daran gedacht Nüsse einzupacken… aber eine wirklich nette Touristin überließ mir aus ihrer Riesentüte Walnüsse eine handvoll und so hüpfte ich begeistert wie ein Kleinkind durch die Wiesen und lockte die […]

weiterlesen...

28. Oktober 2013

Sightseeing Tour | London Part 2

, , , ,

Ich weiß gar nicht so richtig wo ich anfangen soll… 😀 Am besten starten wir wohl bei Tag 1 (Mittwoch). Wir hatten beschlossen einen Sightseeing-Tag einzulegen und so sind wir morgens losgestapft und haben uns die Tickets für „theoriginalbustours“ gekauft. Am British Museum sind wir dann zugestiegen. Dann ging die Fahrt los bei zugiger frischer Luft aber doch eher sonnigen Wetter saßen wir also auf dem Sonnendeck, schmetterten mit dem Bus durch London und klapperten erstmal einige Sehenswürdigkeiten ab. Nebenbei  hörten wir uns ein wenig die Geschichte von London an. Wir stiegen dann bei Big Ben/Westminster aus und schlenderten erstmal […]

weiterlesen...

27. Oktober 2013

How to get to London | Part I

, , , ,

In meinem ersten Posting möchte ich euch ein bisschen über das Rundum und die Verkehrsanbindungen in London erzählen die wir genutzt haben. Der Flug wurde via Ryanair gebucht. Ryanair ist zwar günstig, bietet aber keinerlei Service. Leute stehen zusammengezwängt an Flughäfen und sitzen dann gefühlte Stunden später auch zusammengequetscht im Flieger. Mir sind fast die Augen rausgefallen, als ich dieses Mal bemerkte, dass sogar die Netze an den Sitzen fehlen. Dort konnte man immer wenigstens noch gut eine Zeitschrift oder sonstwas unterbringen. Nungut. Eine Stunde ließ sich das eigentlich aushalten, dafür zahlt man ja wirklich den günstigen Preis und muss […]

weiterlesen...

25. Mai 2012

I lost my heart in … Land’s End ♥

, , , ,

Von Land’s End könnte ich euch hunderte Bilder zeigen und trotzdem lässt sich dieser wunderbare Ort nicht in Worte und Bilder fassen. Es war wirklich eines der schönsten Fleckchen Erde die ich bisher gesehen habe. So still, so sanft so zauberhaft. Es war fast menschenleer und wir wanderten alleine auf einsamen Pfaden und uns packte dieser magische Ort voll und ganz. Diese Stille war fantastisch, der Ausblick und das Meer wirklich herrlich. Wir hatten superschönes Wetter und viel Spaß dort. Ein unvergesslicher Augenblick ♥ Einfach das erste Foto anklicken und euch die Fotos in großer Größe anschauen.

weiterlesen...

23. Mai 2012

Schaufenstershopping.

, , , , ,

Ach was hätte ich alles in Südengland kaufen können… Lauter süße kleine {Vintage-}Lädchen und schöner Dekokram. Allein in dem Cath Kidston Laden hätte ich wirklich alles einpacken können {siehe Foto 1 +2} … aber es ist leider alles unendlich teuer 🙁 Auf der anderen Seite hat mir mein Gepäck einen Strich durch die Rechnung gemacht {& das Budget auch…} Nach dem Primark- & Soap&Glory-Einkäufen, war der Koffer schon gut gefüllt und es blieb mir nur Fotos von den ganzen Niedlichkeiten zu machen. In welchen der obigen Shops hättet ihr euch stundenlang aufhalten können?

weiterlesen...

22. Mai 2012

Rückmeldung | Südengland Clovelly & St. Ives

, , , ,

Huhu meine Lieben 🙂 Ich melde mich hiermit offiziell wieder zurück. Ich war zwar gestern schon wieder im Lande, aber doch ziemlich geschafft von der ganzen Reise und habe hier erstmal wieder ein bisschen Ruhe um mich gebraucht. Heute dann musste ich ja auch schon wieder arbeiten…. Die nächsten Tage wird es also ein paar Einträge über Südengland geben mit ein paar Bildern und Eindrücken. Ich werde insgesamt die Fotostrecken ein bisschen gliedern {aufgeteilt in Tage bzw. Themen}. Ich hoffe das interessiert euch und die Fotos gefallen 🙂 Dann fange ich direkt mal an und zwar bereits mit dem 2. […]

weiterlesen...